Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
1840 841 8423756
Menü

Frage bzgl. Kanalbelegung bei ISDN


29.06.2003 21:06 - Gestartet von hdontour
Wer weiss das?

Ich habe ISDN mit vielen MSN.

Die Anlage ist so konfiguriert, daß man auf der Hauptanlagen-MSN gar nicht raustelephonieren kann.

Bei der letzten Telephonrechnung fiel mir auf, daß zig Ortgespräche plötzlich auf dieser Hauptanlagen-MSN sind.

Ich bilde mir ein, daß ich eigentlich bei allen oder vielen dieser Ortsgespräche die 01013 vorgewählt habe.

Kann es sein, daß beim Rauswählen zufällig ein Kanal belegt war und dann bei Rauswählen alle Gespräche über die Hauptanlagen MSN gehen? Allerdings wäre mir das dann schon früher aufgefallen.
(wenn man mit ISDN surft und nichts besonderes einstellt, dann wir das ja auch über der Hauptanlagen-MSN verbucht)

Kein einziges Gespräch ist auf der Rechnung mit dem Fremdanbieter Tele2

Ich kann mir das alles nicht erklären.

CU
Menü
[1] hwitenius antwortet auf hdontour
30.06.2003 09:55
Kein Beitrag
Menü
[2] hwitenius antwortet auf hdontour
30.06.2003 10:05
Ich vermute mal, Du meinst mit der Hauptanlagen-MSN die erste Dir zugeordnete MSN.
Die Verrechnung auf dieser MSN geschieht nur dann, wenn Du einer Nebenstelle keine eigene abgehende MSN zuordnest (bzw. in der Anlage fehlerhaft einträgst).
Ob ein Kanal belegt ist, spielt keine Rolle.
Welche Anlage hast Du?

Helmut
Menü
[2.1] hdontour antwortet auf hwitenius
30.06.2003 10:19
Benutzer hwitenius schrieb:
Ich vermute mal, Du meinst mit der Hauptanlagen-MSN die erste Dir zugeordnete MSN.

es kann, muss aber nicht die erste sein.

Die Verrechnung auf dieser MSN geschieht nur dann, wenn Du einer Nebenstelle keine eigene abgehende MSN zuordnest (bzw. in der Anlage fehlerhaft einträgst).
Ob ein Kanal belegt ist, spielt keine Rolle.
Welche Anlage hast Du?

Ich habe eine alte Ackermann Eurocom 180, deren Programmierung ich im Schlaf beherrsche.

Dennoch habe ich gestern von a l l e n Telephonen auf meinem Handy angerufen und dort kontrolliert welche Rufnummer tatsächlich angezeigt wird.

Kein einziges Mal kam diese besagte MSN und es betraf auf den Rechnungen nur Ortsgespräche.

Es ist nicht nachvollziehbar

CU

Helmut
Menü
[2.1.1] chb antwortet auf hdontour
30.06.2003 11:49
Benutzer hdontour schrieb:
Die Verrechnung auf dieser MSN geschieht nur dann, wenn Du einer Nebenstelle keine eigene abgehende MSN zuordnest
Ich habe eine alte Ackermann Eurocom 180, deren Programmierung ich im Schlaf beherrsche.

Wie hast Du das denn gemacht - ich habe auch eine seit 7 Jahren, vielleicht finde ich den Fehler?

Kein einziges Mal kam diese besagte MSN und es betraf auf den Rechnungen nur Ortsgespräche.
Es ist nicht nachvollziehbar

Ein ISDN-Telefon hängt aber nicht zufällig parallel zur Anlage?

Benni
Menü
[2.1.1.1] hdontour antwortet auf chb
30.06.2003 12:08
Benutzer chb schrieb:
Benutzer hdontour schrieb:
Die Verrechnung auf dieser MSN geschieht nur dann, wenn Du einer Nebenstelle keine eigene abgehende MSN zuordnest
Ich habe eine alte Ackermann Eurocom 180, deren Programmierung ich im Schlaf beherrsche.

Wie hast Du das denn gemacht - ich habe auch eine seit 7 Jahren, vielleicht finde ich den Fehler?

Was meinst Du mit "wie hast Du das gemacht"?

Bei der Euracom ist ja so, daß die MSNs in eine beliebigen Reihenfolge eingegeben werden.

Wenn dann eine Nebenstelle auf 2 verschiedene MSN reagiert, dann nimmt dieses Nebenstelle beim Rauswählen die in der Reihenfolge zuerst genannte MSN her.

Kein einziges Mal kam diese besagte MSN und es betraf auf den Rechnungen nur Ortsgespräche.
Es ist nicht nachvollziehbar

Ein ISDN-Telefon hängt aber nicht zufällig parallel zur Anlage?

Doch, aber das hat e i n e ganz andere MSN.....

Benni


Ich glaube langsam, daß das wirklich mit den Ortsgespräche über Tele2 zutun hat

CU
Menü
[2.1.1.1.1] chb antwortet auf hdontour
30.06.2003 14:12
Benutzer hdontour schrieb:
Ich habe eine alte Ackermann Eurocom 180, deren Programmierung ich im Schlaf beherrsche.
Wie hast Du das denn gemacht - ich habe auch eine seit 7
Was meinst Du mit "wie hast Du das gemacht"?

Wie Du die MSN für Extern-Gespräche gesperrt hast - Dein genaues Vorgehen. Ich wüsste jetzt so ad hoc nämlich nicht, dass man eine bestimmte MSN für den Externverkehr sperren kann - m.A.n. kann man nur Apparaten Extern-Berechtigungen geben oder entziehen.

Bei der Euracom ist ja so, daß die MSNs in eine beliebigen Reihenfolge eingegeben werden.

Richtig, wobei als MSN 0 üblicherweise die Haupt-MSN des Anschlusses eingegeben wird (natürlich nicht zwingend).

Wenn dann eine Nebenstelle auf 2 verschiedene MSN reagiert, dann nimmt dieses Nebenstelle beim Rauswählen die in der Reihenfolge zuerst genannte MSN her.

Kommt darauf an. Welche Softwareversion hast Du? Ab Version 3 kann man explizit die nach assen übermittelte Nummer einstellen und auch noch festlegen, ob sie "exklusiv" (=besetzt, wenn der zugehörige Basisanschluss bereits belegt ist) oder "bevorzugt" (=Gesprächsaufbau auch über anderen BA mit anderer Nummer möglich) belegt wird. Das gilt aber nur bei mehr als einem BA zur Vst. Wenn aber eine Nummer als "bevorzugt" oder "exklusiv" eingetragen ist, wird die immer genommen, egal an welcher Position sie in der MSN-Liste steht und auf welche Nummern der Apparat eingehend klingelt. Vielleicht ist da was zu suchen?

Kein einziges Mal kam diese besagte MSN und es betraf auf den Rechnungen nur Ortsgespräche.
Ein ISDN-Telefon hängt aber nicht zufällig parallel zur
Doch, aber das hat e i n e ganz andere MSN.....

Und die ist auch korrekt eingegeben (kein Zahlendreher?)?

Wenn Du magst, kannst Du mir mal Deine Konfigdatei mit abgeänderten MSN schicken, ich schaue sie mir mal an.

Benni
Menü
[2.1.1.1.1.1] hdontour antwortet auf chb
30.06.2003 17:16
Benutzer chb schrieb:
Benutzer hdontour schrieb:
Ich habe eine alte Ackermann Eurocom 180, deren Programmierung ich im Schlaf beherrsche.
Wie hast Du das denn gemacht - ich habe auch eine seit 7
Was meinst Du mit "wie hast Du das gemacht"?

Wie Du die MSN für Extern-Gespräche gesperrt hast - Dein genaues Vorgehen. Ich wüsste jetzt so ad hoc nämlich nicht, dass man eine bestimmte MSN für den Externverkehr sperren kann
- m.A.n. kann man nur Apparaten Extern-Berechtigungen geben oder entziehen.

Ich habe dazu nichts besonderes gemacht:

Ich habe mit MSN1 begonnen und die MSN 0 nicht belegt, dann man sich etwas leichter tut mit dem Merken.

Welche MSN man dann als MSN 1 - X macht bleibt mir überlassen.

Wenn Du z.B. die 089-123457 als MSN 1 nimmts und die
089 / 123456 als MSN 2 und z.B. die Nebenstelle 4 so einstellst, daß sie nur auf beide o.g. MSN reagiert, dann wird die Nebenstelle 4 beim R a u s w ä hl e n i m m e r die zuerst aufgeführt MSN nutzen, d.h. in dem Fall die 089-123457.
Da braucht man sonst nix machen....


Bei der Euracom ist ja so, daß die MSNs in eine beliebigen Reihenfolge eingegeben werden.

Richtig, wobei als MSN 0 üblicherweise die Haupt-MSN des Anschlusses eingegeben wird (natürlich nicht zwingend).

Wenn dann eine Nebenstelle auf 2 verschiedene MSN reagiert, dann nimmt dieses Nebenstelle beim Rauswählen die in der Reihenfolge zuerst genannte MSN her.

Kommt darauf an. Welche Softwareversion hast Du? Ab Version 3 kann man explizit die nach assen übermittelte Nummer einstellen und auch noch festlegen, ob sie "exklusiv" (=besetzt, wenn der zugehörige Basisanschluss bereits belegt ist) oder "bevorzugt" (=Gesprächsaufbau auch über anderen BA mit anderer Nummer möglich) belegt wird. Das gilt aber nur bei mehr als einem BA zur Vst. Wenn aber eine Nummer als "bevorzugt" oder "exklusiv" eingetragen ist, wird die immer genommen, egal an welcher Position sie in der MSN-Liste steht und auf welche Nummern der Apparat eingehend klingelt. Vielleicht ist da was zu suchen?

Ich habe n i c h t diese neue Version.
Ich hatte mal den Chip + Handbuch und habe es wieder verkauft, daß mir das zu kompliziert war


Kein einziges Mal kam diese besagte MSN und es betraf auf den Rechnungen nur Ortsgespräche.
Ein ISDN-Telefon hängt aber nicht zufällig parallel zur
Doch, aber das hat e i n e ganz andere MSN.....

Und die ist auch korrekt eingegeben (kein Zahlendreher?)?
>

Dann würde es ja seit 5 Jahren niemals läuten

Wenn Du magst, kannst Du mir mal Deine Konfigdatei mit abgeänderten MSN schicken, ich schaue sie mir mal an.

Benni

Ich konfig. die mit dem Telephon, da geht ruckzuck, da das mit dem Auslesen nei vernünftig funktioniert hat