Allgemeines Forum
Menü

Einzelverbindungsnachweis Telekom bei Pre-Selection?


26.10.2005 18:49 - Gestartet von DoktorW
Meine Eltern wollten sich einen Einzelverbindungsnachweis bei der Telekom bestellen. Sie sind aber eigentlich bei versatel pre-selected.
Jetzt meinte die nette Dame im Call Center, dass die Telekom dafür nicht zuständig wäre, sie würden von der RegTP nur zur Abrechnung gezwungen werden! Versatel ist hierfür aber auch nicht zuständig, da die ja gar nicht wissen, was noch an Call by Call geführt wird?!

Wer ist jetzt wirklich dafür verantwortlich?
Menü
[1] Altenburgerin antwortet auf DoktorW
26.10.2005 19:10
Deine Eltern können die Einzelverbindungsübersicht beantragen. Wenn Versatel an die Telekom die EVÜ Daten liefert werden die auf der T-Com Rechnung mit einzeln aufgeführt. Es gibt einige Anbieter die die Daten an die T-Com weiterleiten damit der Kd. auch die Übersicht bekommt aber die sind nicht verpflichtet. Ein versuch ist es wert. Beantragung kostet ja nix.

Grüssle
Menü
[1.1] DoktorW antwortet auf Altenburgerin
26.10.2005 19:16
das ist ja das Problem! Die Telekom-iker weigern sich!
Menü
[2] Telly04 antwortet auf DoktorW
26.10.2005 19:17
Benutzer DoktorW schrieb:
Meine Eltern wollten sich einen Einzelverbindungsnachweis bei der Telekom bestellen. Sie sind aber eigentlich bei versatel pre-selected.
Jetzt meinte die nette Dame im Call Center, dass die Telekom dafür nicht zuständig wäre, sie würden von der RegTP nur zur Abrechnung gezwungen werden! Versatel ist hierfür aber auch nicht zuständig, da die ja gar nicht wissen, was noch an Call by Call geführt wird?!

Wer ist jetzt wirklich dafür verantwortlich?

Versatel ist meines Wissens ein Vollanschlussanbieter. Call by call dürfte da gar nicht möglich sein.Sind Sie Evtl bei Versatel - Süd ( früher Tesion 01023) preselected?Ist der Telefonanschluß bei der Telekom ,ist diese auch für den Einzelverbindungsnachweis zuständig, es sein denn der Preselectionanbieter versendet eine eigene Rechnung.
Menü
[2.1] DoktorW antwortet auf Telly04
26.10.2005 19:59
Richtig, sie sind bei der früheren Tesion. Die verschicken auch eine eigene Rechnung. Allerdings werden die Call by Call Gespräche über die Telekom abgerechnet!
Menü
[3] spl antwortet auf DoktorW
26.10.2005 21:22
Benutzer DoktorW schrieb:
Meine Eltern wollten sich einen Einzelverbindungsnachweis bei der Telekom bestellen. Sie sind aber eigentlich bei versatel pre-selected.
Jetzt meinte die nette Dame im Call Center, dass die Telekom dafür nicht zuständig wäre, sie würden von der RegTP nur zur Abrechnung gezwungen werden! Versatel ist hierfür aber auch nicht zuständig, da die ja gar nicht wissen, was noch an Call by Call geführt wird?!

Grundsätzlich ist der genutzte Anbieter zuständig. Die Praxis sieht aber so aus, dass viele Anbieter, die über die DTAG-Rechnung abrechnen, automatisch den EVN-Status der DTAG übernehmen. Um eine Aufschlüsselung der Drittanbieter auf der DTAG-Rechnung zu erhalten, muss man dann bei der DTAG einen allgemeinen EVN beantragen.

Der Antrag ist auf
http://www.telekom.de/etelco/downloads_navi/1,18139,979_1086-1,00.html
erhältlich und muss per Fax (O8OO-3301029) oder Post eingeschickt werden.

spl
Menü
[3.1] DoktorW antwortet auf spl
26.10.2005 22:29
danke! Dann versuchen wir mal unser Glück!!