Allgemeines Forum
Menü

DSL-Abbrüche bei der Telekom mit Fritzbox 7590


12.05.2020 18:02 - Gestartet von HWLange
Seit der Hochstufung auf VDSL2 mit 250Mbit/s häufen sich wieder die DSL-Abbrüche.
Sie treten meist bei eingehenden Anrufen, aber auch spontan auf. Wer kennt das Problem, weiß Ursache und Lösung?
Menü
[1] kowa antwortet auf HWLange
24.11.2020 10:33
Benutzer HWLange schrieb:
Seit der Hochstufung auf VDSL2 mit 250Mbit/s häufen sich wieder die DSL-Abbrüche.
Sie treten meist bei eingehenden Anrufen, aber auch spontan auf. Wer kennt das Problem, weiß Ursache und Lösung?


Die häufigste Ursache liegt in der Qualität der Kupferleitungen...die Übergänge prüfen an Verbindungspunkten ob Oxydation vorhanden ist bzw. Ltg. ersetzen...oder mit der Bandbreite wieder runter .... Vergleich: ..je schneller das Auto desto besser muß die Straße sein .