Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
13346 3347 33483757
Menü

Call by Call bei Alice


07.09.2008 15:22 - Gestartet von tommyboy
Hallo,
ich habe irgendwo mal irgendwas gelesen, dass es einen Trick gibt, wie man Geld beim Telefonieren sparen kann, wenn Call by Call nicht geht, wenn man beispielsweise eine Festnetz- und Internet-Flatrate bei Alice oder Freenet oder Arcor hat.
Ich kann mich aber nicht mehr genau erinnern, wo ich das gelesen habe. Weiss da jemand näheres?
Es hat mit Carpo zu tun (einmalige geringe Gebühr...)
Es geht eigentlich um Anrufe ins Mobilfunknetz und ins Ausland...
Danke,
tommyboy
Menü
[1] Netzwerkservice antwortet auf tommyboy
07.09.2008 23:25
Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

- CallingCards (hier gibt es einige schwarze Schafe)
- über "Mehrwertnummern" oder Festnetznummern wo die Anbieter über IC-Geb. das Geld bekommen (hier als Bsp. www.Easytelecom.de [sind leider recht teuer geworden])
- über Festnetznummer und dort Guthaben bei dem Anbieter haben z.B. www.Sparruf.de

Ich selber habe keine Vorteile, wenn man einen der obigen Anbieter nutzt (weder Werbeprämie noch irgendwelche Anteile an den Unternehmen). ;) Das nur als Zusatz, wenn einer das denkt.

Gruß

Kaweh Jazayeri
Menü
[1.1] öko antwortet auf Netzwerkservice
08.09.2008 13:52
Hallo, schau dir mal diese Seiten an:

http://www.dcalling.de/startseite.html

http://www.peterzahlt.de/c2c-peterzahlt/index.do#


mit dcallig habe ich gute Erfahrungen gemacht.Europa und USA nur 1,9 Cent die Minute.

Klaus
Menü
[2] öko antwortet auf tommyboy
09.09.2008 14:17
Nochmal ich, betrifft Carpo:

http://www.lidl.carpo.de/voip/cms/lde/de/index.jsp;jsessionid=05552F2CB77D6204E7F7B796CFBED4FB.car-a03

Klaus
Menü
[3] Albi aus Kiel antwortet auf tommyboy
09.09.2008 19:52
Benutzer tommyboy schrieb:
Hallo, ich habe irgendwo mal irgendwas gelesen, dass es einen Trick gibt, wie man Geld beim Telefonieren sparen kann, wenn Call by Call nicht geht, wenn man beispielsweise eine Festnetz- und Internet-Flatrate bei Alice oder Freenet oder Arcor hat. Ich kann mich aber nicht mehr genau erinnern, wo ich das gelesen habe. Weiss da jemand näheres?
Es hat mit Carpo zu tun (einmalige geringe Gebühr...) Es geht eigentlich um Anrufe ins Mobilfunknetz und ins Ausland...
Danke,
tommyboy

Ich habe ein ähnliches Problem, zwar nicht bei Alice, aber dennoch. Dazu habe ich mir einen VoIP-ATA, altes Gerät für rund 8 Euro bei Ebay inkl. Porto besorgt und telefoniere nun mit einem alten Analog-Telefon raus (über www.dus.net). Das Gerät hat sich schon sehr schnell bezahlt gemacht. Hier zahle ich 0,99 Cent / Minute, Abrechnung Minutentakt. Einzelverbindungsnachweis im Internet sofort nach dem Gespräch.

Ausland ist auch möglich, mache ich viel.
Menü
[4] mju antwortet auf tommyboy
03.10.2008 14:15
Benutzer tommyboy schrieb:
Es hat mit Carpo zu tun (einmalige geringe Gebühr...) Es geht eigentlich um Anrufe ins Mobilfunknetz und ins Ausland...

Das klingt nach einem LIDL Carpo Silver Paket mit Mobiltelefonoption.

Der VOIP-Zugang mit lokaler Rufnummer ist kostenlos und ohne Mindestumsatz, nach einmaliger Zahlung von knapp 4 EUR kosten Mobiltelefonate um die 10ct/min im Minutentakt.

So zumindest bei mir, ob das in der Form heute noch angeboten wird, musst Du selbst prüfen.

Du brauchst dafür aber VOIP-Infrastruktur (zB 'ne Fritzbox oder einen VOIP-Adapter mit extra Telefon oder Du nimmst ein Softphone am Computer).