Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
13067 3068 30693756
Menü

arcor


12.07.2007 23:20 - Gestartet von aristocats
seit April 2006 habe ich arcor und ich habe noch nie so eine Firma erlebt. Sobald der Vertrag abgeschlossen ist, fängt arcor an die ´Kunden abzuzocken. Der Service ist miserabel und dazu noch sehr, sehr teuer. Angeblich ist der Anschluss des Internets ganz einfach - der Kunde soll einfach den Anweisungen der mitgelieferten Software folgen. Leider steht nicht dabei, dass die Software gar nicht aufgespielt werden darf und das erfährt man erst nach x-Telefonaten mit einer sehr teuren Hotline und die Installation erfolgt dann mit Hilfe der Softwarespezialisten von arcor, die noch viel teurer sind. Auf meine begründete Beschwerde, immerhin hat das Ganze dann 1 Monat gedauert, habe ich - oh Wunder über Wunder- von arcor 5,00 € Entschädigung erhalten (man lasse sich die 5,00 € ganz zart auf der Zunge zergehen) Die Rückerstattung der Hotlinekosten hat arcor so kompliziert gestaltet, dass ich dabei auch betrogen wurde. Und diesen Monat haben sie mir nochmals im Zuge dieser Beschwerde Hotline-Kosten abgerechnet.
Ich warne jeden vor arcor - bitte geht da nicht hin
Menü
[1] Beschder antwortet auf aristocats
12.07.2007 23:49
Benutzer aristocats schrieb:
seit April 2006 habe ich arcor und ich habe noch nie so eine Firma erlebt. Sobald der Vertrag abgeschlossen ist, fängt arcor an die ´Kunden abzuzocken. Der Service ist miserabel und dazu noch sehr, sehr teuer. Angeblich ist der Anschluss des Internets ganz einfach - der Kunde soll einfach den Anweisungen der mitgelieferten Software folgen. Leider steht nicht dabei, dass die Software gar nicht aufgespielt werden darf und das erfährt man erst nach x-Telefonaten mit einer sehr teuren Hotline und die Installation erfolgt dann mit Hilfe der Softwarespezialisten von arcor, die noch viel teurer sind. Auf meine begründete Beschwerde, immerhin hat das Ganze dann 1 Monat gedauert, habe ich - oh Wunder über Wunder- von arcor 5,00 € Entschädigung erhalten (man lasse sich die 5,00 € ganz zart auf der Zunge zergehen) Die Rückerstattung der Hotlinekosten hat arcor so kompliziert gestaltet, dass ich dabei auch betrogen wurde. Und diesen Monat haben sie mir nochmals im Zuge dieser Beschwerde Hotline-Kosten abgerechnet. Ich warne jeden vor arcor - bitte geht da nicht hin

und deswegen hast du dich hier (erst jetzt) angemeldet! toll!!!

ach ja, danke!!!

beschder






Menü
[1.1] Rene2184 antwortet auf Beschder
13.07.2007 19:56
Das ist doch hier ein öffentliches Forum oder nicht?!?! Also was soll die Anspielung, du bist doch nicht etwa bei Arcor oder?! ^^

Gruß René
Menü
[2] klaussc antwortet auf aristocats
14.07.2007 12:06
Arcor liefert "Standart-DSL". Wenn Du z.B. Telekom-DSL hast brauchst Du lediglich Benutzername und Passwort tauschen.

Sonst geht das so:

Router in den PC einstecken, IP des Roters in den IE eintippen und Benutzername und PW eintragen, fertig.

Wenn das zu kompliziert ist, ist das natürlich auch kein Problem. Dann muss man das know-how eben zukaufen...

Gruß
Klaus