Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
12112 2113 21143751
Menü

0180 Abzocke


04.08.2005 17:55 - Gestartet von Heiligesblechle
Ups, Pisa Studie lässt grüßen.

Herrmann ;O)


Benutzer kannichtsein schrieb:
Auch ich hasse diese ' Servicenummern '. Das ist aber nun mal eine zusätzliche Einnahmequelle für den Betreiber und in der Regel die T.Com. Solche Rufnummern werde ich nie Wählen, es sei denn ich finde die Festnetznummer auf den bekannten Internetseiten.

Einige Rufnummern wie zb die von Premiere lassen sich halt mal nicht rausfinden, schickt man zb dort eine Mail hin ist es ein Glücksspiel nach mehreren Wochen eine Antwort zu bekommen. Also taugt zb diese Firma nichts. Ich schreibe grundsätzlich immer bei Mails hätte gerne angerufen aber 0180 ger Nummern akzeptiere ich wegen der Kosten nicht, wenn Sie Rückfragen haben rufen Sie mich an ( Handynummer ). Wenn das alle machen würden, könnten die Anbieter ja mal darüber Nachdenken. Binn ich nicht erreichbar habe ich auf meiner Mailbox eine Ansage geschaltet kein Rückruf von 0180ger Rufnummern, bitte hinterlassen Sie Ihre Festnetznummer.

Bitte meldet jede 0180 ger Rufnummer die geknackt wird auf den entsprechenden Internetseiten, nur so kann man die Gebührenfalle stoppen!!!

ES SOLLTE AUF TELTARIF.DE VIELLEICHT MAL SO EINE RUBRIK GEBEN WO MAN DIE FESTNETZNUMMERN MELDEN KANN VON 0180 RUFNUMMERN GEHÖRT FÜR MICH EINFACH AUF SO EINE SEITE HIN. AUCH WENNS SCHON AUF ANDEREN WEBSEITEN DIESEN SERVICE GIBT!!!

Bei manchen 0180ger Nummern wo ich kein Kunde bin und einer werden möchte schicke ich eine Mail mit dem erwähnten Text und bitte mir zur Bestellung die normale Festnetzrufnummer mitzuteilen. Bekomme ich diese trage ich diese direkt in die Internetlisten ein, wenn keine Reaktion erfolgt Mail, schade einen Interessenten weniger. So kann ich den Kundenservice vorab Testen.

WER SOLCH EINE FESTNETZNUMMER DER ANBIETER HERRAUSFINDET SETZE DIESE BITTE IN DIE ENTSPRECHENDEN LISTEN!! AUßERDEM WÄRE ICH DANKBAR WENN DIESE ALS ANTWORT AUCH HIER ZU MEINEM BEITRAG MIT NAME DER FIRMA, ABZOCKERNUMMER UND FESTNETZNUMMER GENANNT WERDEN KÖNNTE, VIELLEICHT ENTSTEHT SO AUCH EINE KLEINE FEINE
LISTE; BIS VIELLEICHT TELTARIF SO EINE LISTE GGF ERSTELLT.
Menü
[1] Heiligesblechle antwortet auf Heiligesblechle
05.08.2005 16:58
Benutzer kannichtsein schrieb:
Benutzer Heiligesblechle schrieb:
Ups, Pisa Studie lässt grüßen.

Herrmann ;O)

Danke für den wundervollen Beitrag weiter so.
Danke für den wundervollen Beitrag, weiter so.





Benutzer kannichtsein schrieb:
Auch ich hasse diese ' Servicenummern '. Das ist aber nun mal eine zusätzliche Einnahmequelle für den Betreiber und in der Regel die T.Com. Solche Rufnummern werde ich nie Wählen, es sei denn ich finde die Festnetznummer auf den bekannten Internetseiten.

Einige Rufnummern wie zb die von Premiere lassen sich halt mal nicht rausfinden, schickt man zb dort eine Mail hin ist es ein Glücksspiel nach mehreren Wochen eine Antwort zu bekommen.
Also taugt zb diese Firma nichts. Ich schreibe grundsätzlich immer bei Mails hätte gerne angerufen aber 0180 ger Nummern akzeptiere ich wegen der Kosten nicht, wenn Sie Rückfragen haben rufen Sie mich an ( Handynummer ). Wenn das alle machen würden, könnten die Anbieter ja mal darüber Nachdenken.
Binn ich nicht erreichbar habe ich auf meiner Mailbox eine Ansage geschaltet kein Rückruf von 0180ger Rufnummern, bitte hinterlassen Sie Ihre Festnetznummer.

Bitte meldet jede 0180 ger Rufnummer die geknackt wird auf den entsprechenden Internetseiten, nur so kann man die Gebührenfalle stoppen!!!

ES SOLLTE AUF TELTARIF.DE VIELLEICHT MAL SO EINE RUBRIK GEBEN WO MAN DIE FESTNETZNUMMERN MELDEN KANN VON 0180 RUFNUMMERN GEHÖRT FÜR MICH EINFACH AUF SO EINE SEITE HIN. AUCH WENNS SCHON AUF ANDEREN WEBSEITEN DIESEN SERVICE GIBT!!!

Bei manchen 0180ger Nummern wo ich kein Kunde bin und einer werden möchte schicke ich eine Mail mit dem erwähnten Text und bitte mir zur Bestellung die normale Festnetzrufnummer mitzuteilen. Bekomme ich diese trage ich diese direkt in die Internetlisten ein, wenn keine Reaktion erfolgt Mail, schade einen Interessenten weniger. So kann ich den Kundenservice vorab Testen.

WER SOLCH EINE FESTNETZNUMMER DER ANBIETER HERRAUSFINDET SETZE DIESE BITTE IN DIE ENTSPRECHENDEN LISTEN!! AUßERDEM WÄRE ICH DANKBAR WENN DIESE ALS ANTWORT AUCH HIER ZU MEINEM BEITRAG MIT NAME DER FIRMA, ABZOCKERNUMMER UND FESTNETZNUMMER GENANNT WERDEN KÖNNTE, VIELLEICHT ENTSTEHT SO AUCH EINE KLEINE FEINE LISTE; BIS VIELLEICHT TELTARIF SO EINE LISTE GGF ERSTELLT.


Habe selten so einen **** gelesen.

Herrmann
Menü
[1.1] Altaso antwortet auf Heiligesblechle
05.08.2005 17:53
ich möchte ja nichts sagen Herrmann aber das ist absolut keine ******.

Er hat völlig recht. Ich unterstütze diese abzocke auch nicht und gehe auch wie oben beschrieben vor, sofern es mir möglich ist.

Ich meide sogar strickt solche Unternehmen und habe bewusst z.B. bei meinem Telefon anbieter auf Arcor gesetzt, weil sie eine 0800 nummer anbieten im gegensatz zu t-online oder 1&1.

Denn sogut wie jeder, auch wenn er es nicht glauben kann, muss irgendwann mal solch einen service in Anspruch nehmen.

Bei technischen Fragen usw. ist es kein problem eine 0180 nummer zu schalten aber bei Bestellung, Rechnungsabteilung oder Kundenstammdaten sowie fragen zum vertrag etc. sollten kostenlos sein!!!

STOPPT die ABZOCKE!!!
Menü
[] papamark antwortet auf
05.08.2005 19:33
http://www.tk-anbieter.de/0180/search.php?name=%&num=10000#result/%20target=%22_blank%22

gugstu da, brauchst du nix aufregen. Ist Chefe von teltarif mit dabei..