Diskussionsforum
Menü

Geier kreisen


09.08.2021 18:54 - Gestartet von sr.19fr.85
einmal geändert am 10.08.2021 06:50
Nach dem der Gesetzgeber von Kabel weg will und komplett in Richtung FTTH möchte macht sich die Konkurrenz bereit um auch im Mark von IPTV mit zu mischen nach der Übergangszeit mit ein Glasfaser-Anschluß oder auch unabhängig vom Internetanbieter Tarife anzubieten.
Menü
[1] Otis antwortet auf sr.19fr.85
11.08.2021 08:40
Benutzer sr.19fr.85 schrieb:
Nach dem der Gesetzgeber von Kabel weg will und komplett in Richtung FTTH möchte ...

Richtig aber das wird noch sehr lange dauern. Viele haben nicht mal VDSL. Und FTTH kommt da in 20-25 Jahren an.
Menü
[1.1] sr.19fr.85 antwortet auf Otis
11.08.2021 11:30
Benutzer Otis schrieb:
Benutzer sr.19fr.85 schrieb:
Nach dem der Gesetzgeber von Kabel weg will und komplett in Richtung FTTH möchte ...

Richtig aber das wird noch sehr lange dauern. Viele haben nicht mal VDSL. Und FTTH kommt da in 20-25 Jahren an.

Das stimmt das es echt lange dauert bis alle oder mindestens der größte Teil FTTH hat,aber wie heißt es "Wehr zu letzt kommt den ...." darum müssen jetzt schon um jeden Kunden gekämpft werden wenn es gleichzeitig immer mehr VoD ( Disney plus, Netflix, Prime Video usw.) kommen.