Diskussionsforum
Menü

suche infos zu 08005 - kosten 0800er 0.24 DM/Minute?


18.09.2000 12:23 - Gestartet von andreas39
Guten Tag,

ich habe gerade nach Informationen zu 0800er und 0900er Nummern
gesucht. Mir scheint, dass die 08005 der Nachfolger der 01805 ist.

Bisher nahm ich an, alle 0800er Nummern seien kostenlos.
Bitte nehmen Sie doch auch 0800er und 0900er Nummern
mit in die Datenbank oder in eine Tabelle auf, damit
man sich informieren kann, welche kosten enstehen,
auch wenn man durch Vorvorwahlen nichts sparen kann.

Vielen Dank im voraus

Andreas
Menü
[1] dancer antwortet auf andreas39
18.09.2000 13:10
Moin!


Bisher nahm ich an, alle 0800er Nummern seien kostenlos.

Sind sie auch; die Info mit 08005 halte ich für Unfug

ciao Guido - www.hotlinekiller.de
Menü
[2] Dirk antwortet auf andreas39
18.09.2000 13:11
0800er-Nummern sind generell kostenlos, also auch die 0800-5...

0900-Nummern sind die Nachfolger der auslaufenden 0190er für sog. Premium Rate Dienste. 0190-Nummern können nur noch bis Ende des Monats bei der RegTP beantragt werden.

Im Rahmen der "Freiwilligen Selbstkontrolle Telefonmehrwertdienste" (www.fst-ev.de) kann anhand der 0900er in Zukunft die Art des angebotenen Dienstes erkannt werden, um eine Trennung von "normalen" und Sex-Angeboten zu erreichen.

Dabei sind die 09001/2 Informationsdienste, 09003/4 Unterhaltung (aber keine Erotik/Sex), 09005/6 übrige Angebote (sozusagen die Schmuddelecke).

Die erstgenannten Nummern 09001/3/5 sind dabei für das sog. Online-Billing vorgesehen, was der bisherigen Abrechnungsvariante entspricht. Die folgende Ziffer gibt dann die Tarifkennung an. Diese entsprechen den Tarifkennungen beim 0190er-System.

Die höheren Ziffern 09002/4/6 sind vorgesehen für zukünftiges "Offline-Billing". Sie enthalten keine Tarifkennung.

09007, 09009 und 09000 sind Reserve.

Gruß,
Dirk



Benutzer andreas39 schrieb:

Guten Tag,

ich habe gerade nach Informationen zu 0800er und 0900er Nummern gesucht. Mir scheint, dass die 08005 der Nachfolger der 01805 ist.

Bisher nahm ich an, alle 0800er Nummern seien kostenlos. Bitte nehmen Sie doch auch 0800er und 0900er Nummern mit in die Datenbank oder in eine Tabelle auf, damit man sich informieren kann, welche kosten enstehen, auch wenn man durch Vorvorwahlen nichts sparen kann.

Vielen Dank im voraus

Andreas
Menü
[2.1] Andreas39 antwortet auf Dirk
18.09.2000 14:05
Hallo Dirk,

vielen Dank fuer die ausfuehrliche Antwort.

Benutzer Dirk schrieb:
0800er-Nummern sind generell kostenlos, also auch die 0800-5...
konkret geht es um die 08005 / 185518 der REAL- Supermarktkette.
Frueher, wann genau weiss ich nicht mehr, war die Nummer
zusammen mit dem Hinweis 0.24 DM/Minute auf den Bon
aufgedruckt. Auf meinem letzen Bon fehlt der Hinweis auf
die 24 Pfg. allerdings.

0900-Nummern sind die Nachfolger der auslaufenden 0190er für sog. Premium
Da stell sich die Frage:
wenn 0800 die 0130 ersetzt und 0900 die 0190,
wie werden dann 0180x - Nummenr umgesetzt?

Vielen Dank im voraus

Andreas
Menü
[2.2] RE: suche infos zu 08005 - kosten 0800er 0.24 DM/Minute?/ 0190-Abschaltung
StefanN antwortet auf Dirk
18.09.2000 14:58
Wann sollen denn die 0190-Nummern abgeschaltet bzw. durch 0900-Nummern ersetzt werden? Weiß das jemand von Euch? Die 0130-Nummern sollen ja, soweit ich weiß, zum 31.12.2000 abgeschaltet werden. Ist das evtl. zum gleichen Termin?

Benutzer Dirk schrieb:

0800er-Nummern sind generell kostenlos, also auch die 0800-5...

0900-Nummern sind die Nachfolger der auslaufenden 0190er für sog. Premium Rate Dienste. 0190-Nummern können nur noch bis Ende des Monats bei der RegTP beantragt werden.

Im Rahmen der "Freiwilligen Selbstkontrolle Telefonmehrwertdienste" (www.fst-ev.de) kann anhand der 0900er in Zukunft die Art des angebotenen Dienstes erkannt werden, um eine Trennung von "normalen" und Sex-Angeboten zu erreichen.

Dabei sind die 09001/2 Informationsdienste, 09003/4 Unterhaltung (aber keine Erotik/Sex), 09005/6 übrige Angebote (sozusagen die Schmuddelecke).

Die erstgenannten Nummern 09001/3/5 sind dabei für das sog. Online-Billing vorgesehen, was der bisherigen Abrechnungsvariante entspricht. Die folgende Ziffer gibt dann die Tarifkennung an. Diese entsprechen den Tarifkennungen beim 0190er-System.

Die höheren Ziffern 09002/4/6 sind vorgesehen für zukünftiges "Offline-Billing".
Sie enthalten keine Tarifkennung.

09007, 09009 und 09000 sind Reserve.

Gruß,
Dirk



Benutzer andreas39 schrieb:

Guten Tag,

ich habe gerade nach Informationen zu 0800er und 0900er Nummern gesucht. Mir scheint, dass die 08005 der Nachfolger der 01805 ist.

Bisher nahm ich an, alle 0800er Nummern seien kostenlos. Bitte nehmen Sie doch auch 0800er und 0900er Nummern mit in die Datenbank oder in eine Tabelle auf, damit man sich informieren kann, welche kosten enstehen, auch wenn man durch Vorvorwahlen nichts sparen kann.

Vielen Dank im voraus

Andreas
Menü
[2.2.1] atrejuu antwortet auf StefanN
18.09.2000 15:50
Benutzer StefanN schrieb:

Wann sollen denn die 0190-Nummern abgeschaltet bzw. durch 0900-Nummern ersetzt werden? Weiß das jemand von Euch? Die 0130-Nummern sollen ja, soweit ich weiß, zum 31.12.2000 abgeschaltet werden. Ist das evtl. zum gleichen Termin?


Hallo Stefan,

es gibt eine recht spartanisch aber dafür durchaus
informativ gestaletet Seite im Netz mit dem Namen
www.regtp.de ... Rate mal, wer dahinter steckt? :-)

Und da findest Du auch die Infos darüber.

Damit Du nicht suchen musst hier ein Auszug aus
einem Dokument:

***************­**********­**********­****************

"Premium Rate"-Dienste (PRD) sind durch bundesweit einheitliche Dienstekennzahlen (190 und 900) festgelegt. Der Teilbereich (0) 190 ist auslaufend und wird demnächst nach (0) 900x verlagert.

Aus dem Teilbereich (0) 190 können Rufnummern letztmalig zum 30.09..2000 beantragt werden. Zuteilungen aus dem Teilbereich (0) 190 sind bis zum 31.12.2003 wirksam.

***************­**********­**********­***************

Und da die Frage nach den 0180-Nummern und ihrer
Zukunft von jemandem anderen gestellt wurde:

Tja, den Informationen der RegTP zufolge bleibt
es dabei, es werden lediglich die Rufnummern
verlängert auf siebenstellig.

Das wars auch schon. :-)

Ciao