Diskussionsforum
Menü

Rekord bei Teltarif?


29.02.2004 12:33 - Gestartet von b-a
Auf http://www.pz-online.de (Rubrik Online-Reichweiten -> Computer/Telekommunikation) sehe ich gerade, dass Teltarif.de im Januar 1,67 Millionen Zugriffe hatte - was wohl ein Rekord ist. Darf man also gratulieren?

Menü
[1] Kai Petzke antwortet auf b-a
29.02.2004 13:10
Benutzer b-a schrieb:
Auf http://www.pz-online.de (Rubrik Online-Reichweiten -> Computer/Telekommunikation) sehe ich gerade, dass Teltarif.de im Januar 1,67 Millionen Zugriffe hatte

Es waren sogar fast 9 Millionen Zugriffe. 1,67 Millionen ist die Zahl der Besucher.

- was wohl ein Rekord ist. Darf man also gratulieren?

Man darf :-)


Kai
Menü
[2] Lorbers antwortet auf b-a
29.02.2004 13:12
Benutzer b-a schrieb:
Auf http://www.pz-online.de (Rubrik Online-Reichweiten -> Computer/Telekommunikation) sehe ich gerade, dass Teltarif.de im Januar 1,67 Millionen Zugriffe hatte - was wohl ein Rekord ist. Darf man also gratulieren?

Das dürfte die Einnahmen durch Werbung enorm steigern. Nur finde ich es durchaus schade, dass kritische Beiträge über diese und Hinweise, wie user diese aufdringlichen PopUp und Animationen unterbinden können zensiert werden.

Deshalb kann es von mir hier keinen Glückwunsch geben ...

Gruss Lorbers
Menü
[2.1] b-a antwortet auf Lorbers
29.02.2004 13:29
Benutzer Lorbers schrieb:
Benutzer b-a schrieb:
Auf http://www.pz-online.de (Rubrik Online-Reichweiten ->
Computer/Telekommunikation) sehe ich gerade, dass Teltarif.de im Januar 1,67 Millionen Zugriffe hatte - was wohl ein Rekord ist. Darf man also gratulieren?

Das dürfte die Einnahmen durch Werbung enorm steigern. Nur finde ich es durchaus schade, dass kritische Beiträge über diese und Hinweise, wie user diese aufdringlichen PopUp und Animationen unterbinden können zensiert werden.

Nun ja, die Werbung nervt, aber solange sie Browser-kompatibel ist, lasse ich die durchgehen. Irgendwie muss ja die journalistische Qualität finanziert werden. Der Spiegel hat auch Unmengen Werbung und kann sich dafür leisten, mit sechsstelligen Bestechungssummen für Informanten die großen Enthüllungs-Geschichten zu finanzieren.

Zensieren hin, Zensieren her: Ich möchte auf jeden Fall auch nicht, dass Teltarif zu einer reinen "User-Site" verkommt. Die Stärke von Teltarif ist doch, dass sie die den Zustand der Telekommunikations-Branche widerspiegelt.

In dem Moment, wo die User hier die Zügel übernehmen wollen, muss Teltarif seine Integrität wahren. Das ist jetzt nicht auf einen bestimmten Vorfall gemünzt, sondern ganz allgemein gesprochen. Ich finde den Grad der Demokratie eigentlich ziemlich hoch. Immerhin steht im Forum ja so einiges, was einigen Werbekunden von Teltarif garantiert nicht gefällt *g*

Das einzige, was mir bei Teltarif echt fehlt, ist eine vernünftige Suchfunktion oder wenigstens eine Hilfedatei, mit welchen regulären Ausdrücken man die Suche einschränken kann.
Menü
[2.1.1] RealMurphy antwortet auf b-a
29.02.2004 14:10
Benutzer b-a schrieb:

Das einzige, was mir bei Teltarif echt fehlt, ist eine vernünftige Suchfunktion oder wenigstens eine Hilfedatei, mit welchen regulären Ausdrücken man die Suche einschränken kann.

Notfalls einfach google nehmen und via "site:teltarif.de" die Suche entsprechend eingrenzen, geht relativ gut.

CA
Menü
[2.1.1.1] fruli antwortet auf RealMurphy
29.02.2004 16:38
Benutzer RealMurphy schrieb:
Benutzer b-a schrieb:

Das einzige, was mir bei Teltarif echt fehlt, ist eine vernünftige Suchfunktion oder wenigstens eine Hilfedatei, mit welchen regulären Ausdrücken man die Suche einschränken kann.

Notfalls einfach google nehmen und via 'site:teltarif.de' die Suche entsprechend eingrenzen, geht relativ gut.

Alltheweb.com findet da IMHO übrigens bei Teltarif IME mit dieser Technik mehr.

tja, auch bei mir ist das Fehlen einer vernünftigen Suchfunktion der nahezu einzige gravierende Kritikpunkt an Teltarif.

Gerade das Fehlen der Möglichkeit, die Suchergebnisse nach Datum sortieren zu lassen, ist IMHO neben einer fehlenden Suchfunktion für Foren-Beiträge daneben.

So long.
fruli
Menü
[2.1.1.1.1] Keks antwortet auf fruli
29.02.2004 17:45
Benutzer fruli schrieb:
Gerade das Fehlen der Möglichkeit, die Suchergebnisse nach Datum sortieren zu lassen, ist IMHO neben einer fehlenden Suchfunktion für Foren-Beiträge daneben.

Stimmt, diese fehlende umgekehrt chronologische Sortierung (der Meldungen) im Suchergebnis vermisse ich sogar mehr als die Forensuche.

Liebe Grüße, Keks.
Menü
[2.2] Keks antwortet auf Lorbers
29.02.2004 17:42
Benutzer Lorbers schrieb:
Das dürfte die Einnahmen durch Werbung enorm steigern. Nur finde ich es durchaus schade, dass kritische Beiträge über diese und Hinweise, wie user diese aufdringlichen PopUp und Animationen unterbinden können zensiert werden.

Es ist keine Zensur, wenn solche Beiträge gelöscht werden, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, denen man im voraus zugestimmt hat. Und dort wird ja nichts Ungewöhnliches ausgeschlossen, sondern solche Beiträge, die Teltarif die Geschäftsgrundlage entziehen, Teltarif also schaden. Das würde ich in meinen Foren auch löschen.

Und im anderen Fall ist es sicherlich nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen. Wenn du deinen Lebensunterhalt damit bestreiten musst, würdest du auch hin und her überlegen, was man nun macht. Evtl. wartet Teltarif ja auch nur, was sich in dem Fall ergibt, um dann sachlich (momentan sind alle Gemüter ja überhitzt; ich habe den Anbieter bei mir sofort komplett entfernt) darüber zu berichten. Denn es gibt auch ein Gerücht, dass ein Ex-freenet-Mitarbeiter das war, um sich an freenet zu rächen. Wobei das Gerücht von freenet stammen soll, so dass die Frage ist, ob man dem glauben möchte. Und selbst wenn es stimmt, dann zensiert freenet zwar nicht, ist aber unfähig, ihre Technik abzusichern. Also... mal schaun.

Liebe Grüße, Keks.
www.blitztarif.de