Diskussionsforum
Menü

Gruselig


13.02.2004 21:53 - Gestartet von orlando
Für Aprilscherz ist es noch zu früh.
Soll das etwa "so" bleiben ?
Gruselig!

O.
Menü
[1] m.b.m antwortet auf orlando
13.02.2004 21:59
Benutzer orlando schrieb:
Für Aprilscherz ist es noch zu früh.
Soll das etwa "so" bleiben ?
Gruselig!

O.

Dem kann ich nur zustimmen, alles etwas überfrachtet auf der "neuen" Seite...
Menü
[2] riven antwortet auf orlando
13.02.2004 21:59
mir gefällt es optisch auch nicht. War mit dem alten Layout ganz zufrieden. riven
Menü
[3] Big Brother antwortet auf orlando
13.02.2004 22:15
Benutzer orlando schrieb:
Für Aprilscherz ist es noch zu früh.
Soll das etwa "so" bleiben ?
Gruselig!

O.

Hallo

Ich finde es gut wenn das Team um Herrn Petzke mal etwas neues versucht. Vielleicht ist es diesmal mal was ganz neues. Aber wer weiß was sich daraus noch ergibt ! ? !

Gruß
Der große Bruder
Menü
[3.1] Orzowai antwortet auf Big Brother
13.02.2004 22:44
Benutzer Big Brother schrieb:
Benutzer orlando schrieb:
Für Aprilscherz ist es noch zu früh.
Soll das etwa 'so' bleiben ?
Gruselig!

O.

Hallo

Ich finde es gut wenn das Team um Herrn Petzke mal etwas neues versucht. Vielleicht ist es diesmal mal was ganz neues. Aber wer weiß was sich daraus noch ergibt ! ? !
Der große Bruder

Es gibt sicherlich Neuerungen im Leben, die sinnvoll und auch effektiv sind. Das, was Teltarif heute vollzogen hat, trifft diese Aspekte allerdings nicht. Die Seite ist nur noch absolut überfrachtet und undurchsichtig.
Teltarif hat seine hohen Quoten vor allem wohl den Foren-Usern zu verdanken. Die stehen jetzt aber wohl in den letzten Reihen.
Schade!!!

Orzowai
Menü
[4] network antwortet auf orlando
13.02.2004 23:11
Benutzer orlando schrieb:
Für Aprilscherz ist es noch zu früh.
Soll das etwa "so" bleiben ?
Gruselig!

O.

also ich fühl mich wie im supermarkt, wenn wieder mal alles umgestellt wurde - wo is denn nun jetzt wieder das brotregal...
Menü
[4.1] goofyvec antwortet auf network
13.02.2004 23:21
Heute morgen war die Teltarif-Welt noch in Ordnung. Jetzt aber ist alles durcheinander. Das alte Layout war nahezu optimal. Das neue jedoch lässt die Menschen suchen. Vielleicht ist es kommerziell besser zu vermarkten, aber nutzerfreundlicher ist es nicht.

ICH WILL DAS BEKANNTE LAYOUT!

Nicht dass Ihr denkt, ich wäre konservativ, aber das alte Layout war einfach besser. Neu gestaltet werden könnte das Logo, die Farbkombination fand' ich schon immer gruselig. Aber dann gibt es die Diskussion um den Wiedererkennungswert....

Kai, mach den Quatsch hier wieder rückgängig.
Menü
[4.1.1] Kai Petzke antwortet auf goofyvec
14.02.2004 11:24
Benutzer goofyvec schrieb:
Heute morgen war die Teltarif-Welt noch in Ordnung. Jetzt aber ist alles durcheinander. Das alte Layout war nahezu optimal. Das neue jedoch lässt die Menschen suchen.

Genau dieselben Vorwürfe bekamen wir, als wir das "alte" Layout einführten (das damals das "neue") war. Damals wurde das, was jetzt als wohlgeordnet und strukturiert bezeichnet wird, ebenfalls als "durcheinander" und "unübersichtlich" abgekanzelt.

Ernsthaft: Die Telekommunikation entwickelt sich weiter. Neue Themen - wie DSL und UMTS - kommen hinzu, andere werden weniger wichtig. Das alte Layout war in vieler Hinsicht starr und machte es uns schwer, zu reagieren. Das neue Layout ist hier flexibler.

Sicherlich, man muss einmal suchen, bis man die "alten" Inhalte alle auf der "neuen" Homepage entdeckt hat. Aber dauert das wirklich länger als fünf Minuten?

Wer's alte Layout will, kann dieses auf https://www.teltarif.de/homepage.html weiterhin finden.


Kai
Menü
[4.1.1.1] RealMurphy antwortet auf Kai Petzke
14.02.2004 11:41
Hallo Kai,

Benutzer Kai Petzke schrieb:

Genau dieselben Vorwürfe bekamen wir, als wir das "alte" Layout einführten (das damals das "neue") war. Damals wurde das, was jetzt als wohlgeordnet und strukturiert bezeichnet wird, ebenfalls als "durcheinander" und "unübersichtlich" abgekanzelt.

Das war wohl (fast) immer so, dass bei einer Layout Umstellung sehr viele Leute erst einmal desorientiert sind und daher das neue Layout ... (insert Faekalsprache hier) finden, aber meistens gewoehnt man sich schnell dran (weiss noch jemand wie die alten yahoo-D-Nachrichten aussahen und das uralte heise Layout von 97/8?)

Zurueck zu Euch:
Ich finde das neue Layout nicht schlecht, ausser, dass man die neusten nicht Topnachrichten nicht sofort sieht - wenn man wie ich immer mal wieder auf die Seite kommt, moechte man nicht unbedingt immer runterscrollen (oder sich dafuer einen Riesenschirm anschaffen ;-)). Daher mein Vorschlag:

In der Tabelle nach dem " zwei weitere Top-News ohne Bild " Quelltext), koennte man evtl. besser links nur noch zwei Topmeldungen stehen lassen (sooo haeufig kommen die ja auch nicht) und rechts lieber in kleinerer Schrift die letzten 3 Meldungen anzeigen, so hat man alles wichtige direkt auf einem Blick.

Wenn man den Teaser ein wenig nach unten schieben kann/darf (bleibt der laenger bestehen, oder ruecken nachher die weiteren Meldungen nach oben, wenn UMTS im Regelbetrieb ist?), dann evtl. 3 weitere Top-Meldungen und 4-5 "normale" Meldungen in kleinerer Schrift.

Ich weiss, da muss man dann entweder mit Tabellen in Tabellen arbeiten (schuettel) oder gleich css nehmen (und damit evtl. nicht 100% kompatibel bleiben), wuerde aber den auf-den-ersten-Blick-Informationsgehalt (sollte ich mir schuetzen lassen ;)) erhoehen.

Ansonsten, weiter so

Carsten
Menü
[4.1.1.1.1] Keks antwortet auf RealMurphy
14.02.2004 14:04
Benutzer RealMurphy schrieb:
Ich finde das neue Layout nicht schlecht, ausser, dass man die neusten nicht Topnachrichten nicht sofort sieht - wenn man wie ich immer mal wieder auf die Seite kommt, moechte man nicht unbedingt immer runterscrollen (oder sich dafuer einen Riesenschirm anschaffen ;-)).

Dann surf doch nach https://www.teltarif.de/arch/ -- dort hast du alles beisammen, die TopNews sind *neben* den aktuellsten News und nicht davor. Du musst also nicht scrollen. Dazu gibt's die Seite ja. ;)

Liebe Grüße, Keks.
Menü
[4.1.1.2] Keks antwortet auf Kai Petzke
14.02.2004 13:58
Benutzer Kai Petzke schrieb:
Genau dieselben Vorwürfe bekamen wir, als wir das "alte" Layout einführten (das damals das "neue") war. Damals wurde das, was jetzt als wohlgeordnet und strukturiert bezeichnet wird, ebenfalls als "durcheinander" und "unübersichtlich" abgekanzelt.

Eben! Ich erinnere mich noch gut. Auch ich war etwas kritisch, aber auch ein wenig zurückhaltend, weil ich weiß, dass man sich erstmal dran gewöhnen muss. Diesmal gefiel es mir aber gleich besser.

Wer's alte Layout will, kann dieses auf
https://www.teltarif.de/homepage.html weiterhin finden.

Allerdings ohne den Bereich "Hardware" (bzw. "Handy" *g*) auf der Startseite. Noch ein Grund fürs neue Layout! *lach*

Liebe Grüße, Keks.
Menü
[4.1.1.3] chris- antwortet auf Kai Petzke
14.02.2004 15:26
Benutzer (und teltarif-Gründer) Kai Petzke schrieb:
Wer's alte Layout will, kann dieses auf
https://www.teltarif.de/homepage.html weiterhin finden.

Ist gebookmarkt. Werde beide Seiten abwechselnd benutzen. Mal sehen, welche gewinnt.

Zur Zeit gehöre ich noch zu den Kritikern des neuen teltarif-Layouts. Andererseits weiß ich, dass ich auch bei diversen Layout-Reformen von Tageszeitungen (z.B. Kölner Stadtanzeiger, Print-Ausgabe) oft zunächst skeptisch reagiert habe. Als mir dann eine Woche später eine alte Ausgabe unterkam, erschien mir das frühere Layout fürchterlich altbacken.

Es gab aber auch neue Layouts, die mir auf Anhieb gefallen haben. Das kann ich diesmal leider nicht sagen.

Ernsthaft: Die Telekommunikation entwickelt sich weiter. Neue Themen - wie DSL und UMTS - kommen hinzu, andere werden weniger wichtig.

Korrekt. 'Voice over IP' ist mir in den letzten Wochen zu kurz gekommen. Kann zwar verstehen, dass ihr nach dem Hype vor ein paar Jahren zurückhaltender geworden seid. Andererseits
scheint es mir durch die beiden relativ neuen Anbieter, die deutsche Einwahlnummern anbieten, jetzt doch interessant zu werden. Der eine ist, laut Suchmaschine, noch gar nicht erwähnt worden, dem anderen wurde 'klare Akustik' bescheinigt,
was aber vermutlich ungeprüft aus dem Pressetext stammt. Da wäre mir ein Redaktionstest (wie Volker ihn u.a. für UMTS geschrieben hat) deutlich lieber.
Menü
[4.1.1.3.1] Voice over IP
Kai Petzke antwortet auf chris-
14.02.2004 17:17
Benutzer chris- schrieb:

'Voice over IP' ist mir in den letzten Wochen zu kurz gekommen. [...]

Ich habe deine Kritik aufgenommen, und werde mich bemühen, dass wir in der Redaktion in der nächsten Zeit entsprechende Kompetenz aufbauen. Bei UMTS sind unsere "Mobilfunk-Freaks" (wie Volker) natürlich voll im Element, bei VoIP fehlt das bisher. Ich denke auch, dass das Thema in den nächsten Jahren zunehmend interessant werden wird.


Kai
Menü
[4.1.1.3.1.1] johnnyt antwortet auf Kai Petzke
14.02.2004 18:00
dem kann ich nur voll und ganz zustimmen!

habe hier seit knapp 1 woche das ip telefon von sipgate und ich muss sagen, dass ich begeistert bin! wenn das alles so wahr wird, was die in ihrer letzten news

zitat:

"Besonders aufregend für Quasselstrippen und Vielsurfer: Der für Anfang des zweiten Quartals angekündigte Tarif "sipgate extreme" enthält sowohl eine DSL- als auch eine Telefonflatrate. Für angestrebte 40 Euro pro Monat sollen Kunden an einem T-DSL Anschluss beliebig viel Surfen und ins deutsche Festnetz telefonieren können. Dabei werden sie unter Ihrer bisherigen Telefonnummer erreichbar bleiben und Ihr herkömmliches analoges Telefon nutzen können."


angekündigt haben, dann steht uns dieses jahr wirklich in der hinsicht ein umbruch bevor!
wie das aber genau funktionieren soll mit der rufnummernmitahme ist mir nicht ganz klar und konnte mir auch von deren support bisher nicht beantwortet werden.

in diesem sinne, mehr zu VOIP!

greetz

JohnnyT
Menü
[4.1.1.4] goofyvec antwortet auf Kai Petzke
14.02.2004 16:51
Ich gebe zu, dass man sich erst an neue Layouts gewöhnen muss. Aber manchmal gefällt einem das neue auf Anhieb nicht. Ich finde es deshalb gut, dass beide Layouts im Netz sind.

Mich würde interessieren, warum es vorher keine Befragung der Nutzer gegeben hat. Nicht, dass dies durchgeführt werden müsste, aber man hätte es ja ruhig versuchen können.

Ich werde es wie einige andere Nutzer halten und beide Layouts ausprobieren. Nach dem Abschluss der Testphase - ca. eine Woche - werde ich mich entscheiden und dies dann auch hier kundtun. Es wird sozusagen ein Praxistest.

goofyvec
Menü
[5] Nik3 antwortet auf orlando
13.02.2004 23:37
Ich würds zwar nicht so drastisch ausdrücken, aber mir gefiel das alte layout auch besser, aber man wird auch mit dem neuen leben können/müssen.
Menü
[5.1] chris- antwortet auf Nik3
14.02.2004 01:14
Das neue Layout ist schon nicht besonders toll, die Platzierung der Meldung noch schlimmer: Für die aktuellen Meldungen vom 13. Februar muss ich bis unter den 2spaltigen Kasten runterscrollen, während in den 5 Meldungen links oben zuviel alter Gammel zu gut positioniert wird: Die einzige aktuelle Meldung von gestern (13. Februar) ist 'Genion ohne Handy ab 4,95 €', die anderen sind von vorgestern oder noch älter (und wohl auch nicht so 'heiß', dass sie diesen Top-Platz noch zwei Tage später verdienen).
Menü
[6] marcelm antwortet auf orlando
14.02.2004 15:02
Benutzer orlando schrieb:
Für Aprilscherz ist es noch zu früh.
Soll das etwa "so" bleiben ?
Gruselig!

O.

Da muss ich mich leider anschließen.
Die neue Gestaltung spricht mich einfach nicht an.
Habe nun erst mal mit /homepage bebookmarkt.
Hoffe das ist noch nicht die Endversion, wäre echt schade.

Viele Grüße, Marcel.
www.dirzuliebe.de