Diskussionsforum
  • 31.03.2018 15:11
    wolfbln schreibt

    Siiiiiri, Siiiriiii

    Also selten so einen bescheuerten Artikel gelesen bei Euch.
    iPhone-Besitzer brauchen zwar manchmal etwas Nachhilfe, weil doch nicht alles so intuitiv geht, wie von Apple versprochen, aber das checken selbst die.

    Dass man Datenroaming aktiviert durch den Schalter, der Datenoptionen und dann Datenroaming nennt und ihn dann einschaltet, den TT-Lesern noch erklären muss, halte ich für einen verfrühten Aprilscherz.

    Morgen zum 1.4. kommt dann der Artikel, wie man das iPhone "richtig" einschaltet.
  • 31.03.2018 18:15
    hornyboy antwortet auf wolfbln
    Benutzer wolfbln schrieb:
    > Also selten so einen bescheuerten Artikel gelesen bei Euch.
    >
    iPhone-Besitzer brauchen zwar manchmal etwas Nachhilfe, weil
    >
    doch nicht alles so intuitiv geht, wie von Apple versprochen,
    >
    aber das checken selbst die.
    >
    > Dass man Datenroaming aktiviert durch den Schalter, der
    >
    Datenoptionen und dann Datenroaming nennt und ihn dann
    >
    einschaltet, den TT-Lesern noch erklären muss, halte ich für
    >
    einen verfrühten Aprilscherz.
    >
    > Morgen zum 1.4. kommt dann der Artikel, wie man das iPhone
    >
    "richtig" einschaltet.
    Genau wie im nächsten Artikel,wo beschrieben wird,wie man eine neue Nummer bei WA wechselt und an seine Kontakte weiter übermittelt.Ich befürchte das einige Redakreure hier selber Nachhilfe brauchen :)) Und sowas soll eine informative TK Seite sein,mann,mann,mann