Diskussionsforum
Menü

warenlieferung


24.05.2012 10:07 - Gestartet von manfred1219
ich bekam eine e-mail, dass ich ein elektrogerät gekauft haben soll für über 754.- euro, das mir in den nächsten tagen mit der post zugestellt wird. ich habe aber nichts dergleichen bestellt!! die firma nennt sich WAEDA elektro in berlin. vorstand soll ein gewisser thomas wolf sein mit anderen wie elisabeth koller, walter müller. ich konnte diese firma im internet nicht ausfindig machen, weder per tel. noch per e-mail. gruss M.KOLBA
Menü
[1] telefonlaie antwortet auf manfred1219
24.05.2012 10:27
Benutzer manfred1219 schrieb:
ich bekam eine e-mail, dass ich ein elektrogerät gekauft haben soll für über 754.- euro, das mir in den nächsten tagen mit der post zugestellt wird. ich habe aber nichts dergleichen bestellt!! die firma nennt sich WAEDA elektro in berlin. vorstand soll ein gewisser thomas wolf sein mit anderen wie elisabeth koller, walter müller. ich konnte diese firma im internet nicht ausfindig machen, weder per tel. noch per e-mail. gruss M.KOLBA

Dabei dürfte es sich um Spam handeln.
Vermutlich war ein pdf Dokument im Anhang aus dem ersichtlich sein soll was gekauft wurde (Rechnung/Bestellbestätigung).
Dieses sollte NICHT geöffnet werden, da es ziemlich sicher Viren verseucht ist.

Menü
[2] Mobilfunk-Experte antwortet auf manfred1219
24.05.2012 10:41
Benutzer manfred1219 schrieb:

ich bekam eine e-mail, dass ich ein elektrogerät gekauft haben soll für über 754.- euro, das mir in den nächsten tagen mit der post zugestellt wird. ich habe aber nichts dergleichen bestellt!!

Falls du den Anhang geöffnet hast (oder das auch nur versucht hast), solltest du schleunigst einen Virenscanner anwerfen, um herauszufinden, was du dir dabei eingefangen hast. Wenn du wichtige Dinge auf diesem Computer machst (z.B. Online-Banking), wäre besser eine komplette Neuinstallation angesagt.