Thread
Menü

RTL macht einen Fehler


11.02.2009 19:40 - Gestartet von juergenhaller
So ein Quatsch, die Einwohner von Stuttgart haben doch erst einen Receiver neu gekauft, und sollen nun wieder einen kaufen, ne das glaube ich nicht.
Ich selber habe ein Handy mit DVB-T Empfang und ärgere mich natürlich auch darüber, aber gut die öffentlichen sind sowieso besser.
Menü
[1] bholmer antwortet auf juergenhaller
11.02.2009 23:59
Benutzer juergenhaller schrieb:
So ein Quatsch, die Einwohner von Stuttgart haben doch erst einen Receiver neu gekauft, und sollen nun wieder einen kaufen, ne das glaube ich nicht.
Ich selber habe ein Handy mit DVB-T Empfang und ärgere mich natürlich auch darüber, aber gut die öffentlichen sind sowieso besser.


In Ruhe abwarten. Wer zahlt schon für einen kommerziellen werbefinanzierten Sender und kauft sich auch noch einen neuen Receiver.
Nchdem über 30 Jahre im gleichen Standard gesendet wurde und mit Mühe ein immer noch nicht flächendeckender Austausch durch digitale Signale vollzogen wurde soll das System 5 Jahre nach Start schon wieder als veraltet ausgetauscht werden?
Es handelt sich hierbei nicht um PC's sondern um Rundfunkempfangstechnik die eine wesentlich längere Laufzeit hat.
Ich würde mit Sicherheit meinen Unterbauküchenausklapp-DVB-T Fernseher nicht sofort wieder abschrauben und austauschen nur um RTL oder ähnliches gucken zu können.

Wenn die merken, dass sie nur 500 Kunden gewinnen in der Region stampfen sie den Blödsinn schnell wieder ein. (DMB lässt grüßen!) Auch kann ich mir kaum vorstellen, dass mit noch höherer Komprimierung die Qualität von DVB-T besser wird als die jetzt schon teilweise tollen Klötzchenschwenks in den hochkomprimierten privaten Kanälen bei Sportübertragungen.

Bert (am Rande der kommerziellen Region Norddeutschlands, mit Dachantenne 26 Sender und Astra als "Fallback")
Menü
[1.1] Telly antwortet auf bholmer
29.03.2009 23:02
In Ruhe abwarten. Wer zahlt schon für einen kommerziellen werbefinanzierten Sender und kauft sich auch noch einen neuen Receiver.

Ich hoffe auch, dass das mit uns Deutschen nicht zu machen ist. Ich appeliere an alle und werde meine Meinung auch im Bekanntenkreis vertreten. Mein Bekanntenkreis wird jedenfalls überwiegend nicht für sowas Geld ausgeben. Da bin ich mir sicher.

Telly