Diskussionsforum
Menü

ProSiebenSat.1-Sender fordern zum HD-Umstieg auf


26.03.2015 06:44 - Gestartet von Teltexhasser
FRECHHEIT! Diese Art von Reklame müßte verboten werden! Ansonsten solche Sender boykottieren!
Menü
[1] camellion antwortet auf Teltexhasser
26.03.2015 06:58
Das können Sie ruhig machen. Das macht Fernsehen nur noch unatracktiver. Für den Preis gibts auch gute onDemand angebote, mit vielen Serien, die auch im aktuellen Programm laufen oder sogar erst kommen. Das Preis zu Leistungsverhäötnis von 60 EUR pro Jahr, also 5 EUR/Monat ist in anbetracht, dass es nur eine schärfere Bildqualität bietet, die aber ohne hinschon gegeben wäre, weil das Viedomaterial meißt in der besseren Auflösung produziert wurde, aber künstlich unscharf gemacht wird, um es über DVB auszustrahlen zu können bzw. auch über Satelit ausstrahlen, obwohl es keinen Grund gibt bei Satelit zwei Kanäle gleichzeitig auszustrahlen mit dem selben Programm. Ohne Grundverschlüsselung, wäre auch jeder Satreciver in der Lange das bessere HD Bild wiederzugeben. Es gibt nur den Geldtreiberichen Grund künstlich einen Mehrwert für HD zu schaffen, um es zusätzlich zu verkaufen. Sollen Sie doch Ihre Milliarden in die Ausstrahlung versenken. Primere hat es nicht geschafft, die werden auch an den Demand anbietern zugrunde gehen, wenn sie ihr Geschäftsmodell nicht grundlegend überarbeiten.
Menü
[1.1] AzureBlue antwortet auf camellion
26.03.2015 09:45
Ich frag mich ja wie viele diese Sender wirklich aktiv schauen, statt es nur laufen zu lassen. Ich hab RTL und Sat1 bestimmt seit 10 Jahren nicht mehr angeschaltet und Pro7 ab und an mal weil mir manche Serien ab und an doch gefallen. Die kann ich dann aber leider auch bei AmazonPrime sehen (ich hab den Fire-Tv ja auch seit release) und seither...

Anders ausgedrückt; Ich habn Samsung Smart-TV vor allem für AmazonPrime und meine Konsolen und da kann man Sender auf favoriten setzen und da sind nur Arte, Phoenix, N24, NTV und Tele 5 (ja, der fällt aus der Reihe ;D) drin und damit hat sichs... Wenn ich nur was nebenbei laufen lassen will läuft die Fire-TV youTube-App und fertig ist der lack...

Ich hab auch irgendwie das Gefühl das ich nicht mehr zur minderheit damit gehöre diese Sender nicht mehr zu sehen, und hab so den leisen verdacht das diese aggressive Werbung nicht von ungefähr kommt...