Diskussionsforum
Menü

HILFE bei DSL-Anbieter-Auswahl!


07.05.2012 12:19 - Gestartet von frank2gaby
Hallo zusammen,
<br><br>wir ziehen im Juli "aufs Land" (Pulheim bei Köln), und stehen vor der Aufgabe einen DSL-Anbieter finden zu müssen. Bisher wohnen wir in Köln & hatten via unitymedia-Kabel alles unproblematisch aus einer Hand, aber jetzt sehe ich trotz DSL-Rechnern & Vergleichportalen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr ... daher meine Frage an Euch: What to do?
<br><br>Die Anforderungen an den Anschluss:
- 2 Festnetzleitungen (inkl. Festnetz-Flat)
- Internet-Flat mit mind. 16 Mbit/s download & 1 Mbit/s upload
- Installations-Service (ist ein 2-Familienhaus, und keine Ahnung wie da die Leitungen geschaltet sind...)
- aktuell haben wir 2 analoge DECT-Telefone im Einsatz, d.h. eine ISDN-Anlage würde damit nicht funktionieren, oder!???
<br><br>Aktuell sehe ich netcolgne vorne, aber wie gesagt spuckt mir der DSL-Rechner hier diverse Anbieter aus, deren Tarife/Optionen einigermaßen unüberblickbar scheinen ... HELP!
<br><br>DANKE
Frank
Menü
[1] flatina82 antwortet auf frank2gaby
07.05.2012 12:46
Hey Frank! Ich würde dir das DSL Maxi Pekt von Vodafone empfehlen, da hast du über einen sog. Komfort-Anschluss mehrere Rufnummern kannst aber - meines Wissens nach - über das Modem (für 1€ dabei) sowohl analoge als auch ISDN-Telefone benutzen. Was ich dir allerdings nicht sagen kann, ob es in der ländlichen region, wo ihr hinzieht auch verfügbar ist - müsstest du mal z. b. hier http://www.dsl-flatrate-abc.de/vodafone/verfuegbarkeit.php prüfen. Bei VF bekommst du über Bitstream bis max. 50.000 kBit/s DSL Speed. Als DSL Alternative kann ich dir sonst Vodafone LTE (Internet & Telefon über Funk) empfehlen, das gibts auch in immer mehr Regionen und dabei wurden die ländlichen Regionen bevorzugt (wird auch immer preiswerter)!!
Hoffe ich konnte dir helfen + viel Erfolg bei deiner Suche :)