Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


31.01.2010 15:15 - Gestartet von Mifi3107
erst mal einen ganz lieben dank für den geschichtlichen exkurs.
dann hat wohl die bundesnetzagentur wohl auch noch nicht die zeichen der zeit erkannt???? und schläft noch
Um Wettbewerbern der DT AG eine einfachere Erschließung und Versorgung bisher nicht oder nur unzureichend versorgter ländlicher Gebiete, mit schnellen Internetanschlüssen zu ermöglichen hat die Bundesnetzagentur am 03.03.09 entschieden, dass die DT AG ihren Wettbewerbern den Zugriff auf die sog. "letzte Meile", künftig auch an einem Schaltverteiler gewähren soll. Die Entgelte, die von den Wettbewerbern an die DT AG für diese neue Zugangsmöglichkeit zu ihrem Netz zu zahlen sind, wurden von der Bundesnetzagentur am 15.06.2009 festgelegt.

euer engagement für die telekom ist ja rührend, geht aber an dem problem etwas vorbei.