Diskussionsforum
Menü

Umleitung auf Zwangsportal des teltarif.de


21.09.2006 14:53 - Gestartet von rainmaker
Hallo!

Der neue discountsurfer lädt als Startseite www.teltarif.de + eine andere Seite mit Werbeinhalten, obwohl ich als Startseite www.google.de festgelegt habe. Dies finde ich nicht Ordnung, weil es gegen meinen Willen erfolgt.

Nun will ich diese Umleitung auf Zwangsportal des teltarif.de deaktivieren, finde aber keine entprechende Deaktivierungsoption beim discountsurfer. Andernfalls stellt diese Zwangsumleitung mindestens einen Eingriff in meine persönliche Handlungsfreiheit dar, den ich weder nach den Nutzungsbedingungen des o.a. Programms noch aus sonstigen Rechtsgründen dulden muss.

Nun würde ich gern vom Forumteilnehmer "Discountsurfer" wissen, der wohl für die Art der Fragen zuständig ist, wie man dieses Problem löst.

Bis zum Auftreten dieses Problems hielt ich das Programm discountsurfer für eine echte Alternative zum VOLLANSCHLUSS mit DSL 2000 von ARCOR.

Ich bedanke mich im Voraus!!!

Mit freundlichen Grüßen

Rainmaker
Menü
[1] 56kuser antwortet auf rainmaker
21.09.2006 18:27
Benutzer rainmaker schrieb:

Andernfalls stellt
diese Zwangsumleitung mindestens einen Eingriff in meine persönliche Handlungsfreiheit dar, den ich weder nach den Nutzungsbedingungen des o.a. Programms noch aus sonstigen Rechtsgründen dulden muss.


nanana
deinstalliere das tool wieder.


das hier ist sowieso besser. ;-)
https://www.teltarif.de/db/res-inet.html?...




Menü
[2] Hamburger antwortet auf rainmaker
21.09.2006 18:46

einmal geändert am 21.09.2006 18:56
Benutzer rainmaker schrieb:
Andernfalls stellt
diese Zwangsumleitung mindestens einen Eingriff in meine persönliche Handlungsfreiheit dar, den ich weder nach den Nutzungsbedingungen des o.a. Programms noch aus sonstigen Rechtsgründen dulden muss.


Ich lach mich weg. Ist doch nur Spass, oder? Wäre schlimm wenn nicht.

Hat dich jemand unter vorgehaltener Pistole genötigt, dieses Programm zu installieren?

Wenn ja, sorry.....aber wenn nicht, s.o. ....ich lach mich weg.

Hoffe nur, dass die dir vorgegebenen Tarife nicht auch ein "Eingriff in meine persönliche Handlungsfreiheit" darstellen.
Menü
[2.1] rainmaker antwortet auf Hamburger
25.09.2006 10:13
Benutzer Hamburger schrieb:

Ich lach mich weg. Ist doch nur Spass, oder? Wäre schlimm wenn nicht.

Hat dich jemand unter vorgehaltener Pistole genötigt, dieses Programm zu installieren?

Wenn ja, sorry.....aber wenn nicht, s.o. ....ich lach mich weg.

Hoffe nur, dass die dir vorgegebenen Tarife nicht auch ein "Eingriff in meine persönliche Handlungsfreiheit" darstellen.

Die Deaktivierungsoption wäre die intelligente Lösung des Problems. Eine SOFORTIGE Alles-Oder-Nichts-Lösung gehört für mich in den Sandkasten.


Menü
[2.1.1] Hamburger antwortet auf rainmaker
25.09.2006 10:25
Benutzer rainmaker schrieb:
Benutzer Hamburger schrieb:

Ich lach mich weg. Ist doch nur Spass, oder? Wäre schlimm wenn
nicht.

Hat dich jemand unter vorgehaltener Pistole genötigt, dieses
Programm zu installieren?

Wenn ja, sorry.....aber wenn nicht, s.o. ....ich lach mich
weg.

Hoffe nur, dass die dir vorgegebenen Tarife nicht auch ein "Eingriff in meine persönliche Handlungsfreiheit" darstellen.

Die Deaktivierungsoption wäre die intelligente Lösung des Problems. Eine SOFORTIGE Alles-Oder-Nichts-Lösung gehört für mich in den Sandkasten.




Da tu es doch in den Sandkasten, wenn Du gerne in so einem spielst.

Lösch das Programm und das Problem ist für dich erledigt. Alles andere, von wegen Eingriff in deine persönliche Handlungsfreiheit, ist doch Kinderkram.

Langeweile, oder?
Menü
[2.1.1.1] rainmaker antwortet auf Hamburger
25.09.2006 13:28
Benutzer Hamburger schrieb:
Da tu es doch in den Sandkasten, wenn Du gerne in so einem spielst.

Lösch das Programm und das Problem ist für dich erledigt. Alles andere, von wegen Eingriff in deine persönliche Handlungsfreiheit, ist doch Kinderkram.

Langeweile, oder?

Langweile wäre es, mit Deiner Kritik, die einer Konstruktiven entfernt ähnelt, weiter die Zeit zu verschwenden. Mangels einer Stellungnahme des Discountsurfers (und nicht seiner Handlanger) widmete ich mich heute in der Mittagspause einer dankbaren Sache wie dem Vollanschluss mit DSL 2000 von Arcor, in dem nur pauschal abgerechnet wird.

In ca. 3 Wochen sind die begründeten Sorgen, dass das Programm DISCOUNTSURFER nicht trennt und die Übernahme der Kosten durch Oleco seit Monaten fruchtlos "diskutiert" wird oder, dass eine wucherisch überhöhte Telecom-Rechnung für die Internetnutzung ins Haus flattert oder, dass die Aktualisierung der Tarifdaten vom discountsurfer nicht erfolgt, oder dass man auf Zwangsportal des teltarif.de umgeleitet wird, - nicht mehr an der Tagesordnung.

Ausserdem habe ich als Nicht-Online-Kunde immer einen Ansprechspartner vor Ort (Arcor-Shop), der die evtl. Probleme für mich kostenlos erledigt. Beim discountsurfer hingegen stösst man regelmäßig auf taube Ohren oder höchstens auf den verärgerten "Hamburger"...
Menü
[2.1.1.1.1] Discountsurfer antwortet auf rainmaker
25.09.2006 14:19
Hallo rainmaker,

den Aufruf von teltarif.de Startseite gibt es seit es den Discountsurfer gibt. Diese ist im Produkt integriert und sollte für die kostenfreie Bereitstellung des Tools akzeptabel sein.

Ein Forum ist zum Meinungsaustausch und gegenseitiger Hilfestellung da, daher sehen wir keinen Grund Fragen die von anderen Nutzern beantwortet werden noch selbst zu beantworten.
Direktes Feedback gibts auf der Supportmailadresse.

Viele Grüße
Falko
Menü
[2.1.1.1.1.1] rainmaker antwortet auf Discountsurfer
29.09.2006 21:00
Benutzer Discountsurfer schrieb:
Hallo rainmaker,

den Aufruf von teltarif.de Startseite gibt es seit es den Discountsurfer gibt. Diese ist im Produkt integriert und sollte für die kostenfreie Bereitstellung des Tools akzeptabel sein.

Ein Forum ist zum Meinungsaustausch und gegenseitiger Hilfestellung da, daher sehen wir keinen Grund Fragen die von anderen Nutzern beantwortet werden noch selbst zu beantworten. Direktes Feedback gibts auf der Supportmailadresse.

Viele Grüße
Falko

Hallo Falko,

äußerst merkwürdig, denn die Version des DS, die ich mir im Dezember 2005 runtergeladen habe, war definitiv ohne Zwangsportal. Es sei denn, die damalige Version des DS hat - zum Glück - nicht einwandfrei funktioniert.

Danke für die objektive Antwort auf meine Frage. Nunmehr weiss ich, dass das Zwangsportal und Werbeseiten bei der Nutzung des DS unumgänglich sind, und meibe Entscheidung gegen Call-by-call-surfen und damit zugunsten eines DSL-ISDN-Vollanschlusses richtig war.

Rainmaker
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] pokaflat antwortet auf rainmaker
09.10.2006 21:03
Benutzer rainmaker schrieb:

Hallo Falko,

äußerst merkwürdig, denn die Version des DS, die ich mir im Dezember 2005 runtergeladen habe, war definitiv ohne Zwangsportal. Es sei denn, die damalige Version des DS hat - zum Glück - nicht einwandfrei funktioniert.

Danke für die objektive Antwort auf meine Frage. Nunmehr weiss ich, dass das Zwangsportal und Werbeseiten bei der Nutzung des DS unumgänglich sind, und meibe Entscheidung gegen Call-by-call-surfen und damit zugunsten eines
DSL-ISDN-Vollanschlusses richtig war.

Rainmaker

Fragt sich nur, wenn einer DSL haben kann, warum er dann überhaut einen LCR benutzen muss..

Na und ich hab bisher mit dem DS noch keine Panne gehabt. Ausser das 12surf-Debakel von Anfang September 06. (anderer Thread). Dafür kann aber weder teltarif (DS) noch Oleco. Das hat einfach der Anbieter der Marke 12surf, die PAIXAS GmbH versaubeutelt - oder so gewollt, wer weiss.

Ansonsten sind die Bedienung und die Tarifgenauigkeit recht gut. Im Gegensatz zum Smartsurfer übersichtlicher, günstigere Tarife einfachere Bedienung. Einziges Manko: Ich hab es bis v.4.00 nicht hinbekommen, eigene DFÜ-Verbindungen nebst ihren Tarifen mit aufzunehmen. Nunja, so hat jedes kleine Progrämmchen seine Vor- und Nachteile. Und jeder sollte für sich entscheiden, welche Vorteile er benötigt und welche Nachteile er in Kauf nehmen kann. Und dass nach der Einwahl über DS die Teltarif Startseite im Browser erscheint, nunja, da tippe ich eine andere Seite ein oder nehme eins meiner Lesezeichen und dann gehts weiter, wenn ich die Teltarif-Seite nicht weiter belesen will. Wenn ich eine nächste Seite besuchen will, dann frage ich ja auch nicht die vorherige, was die da jetzt zu suchen hat LOL
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1] Discountsurfer antwortet auf pokaflat
10.10.2006 18:24
Benutzer pokaflat schrieb:

v.4.00 nicht hinbekommen, eigene DFÜ-Verbindungen nebst ihren Tarifen mit aufzunehmen. Nunja, so hat jedes kleine Progrämmchen seine Vor- und Nachteile. Und jeder sollte für

eigene tarife aufzunehmen ist generell nicht vorgesehen.

Viele Grüße
Falko
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1.1] pokaflat antwortet auf Discountsurfer
10.10.2006 22:12
Ja das hatte mir jemand von Teltarif auf der Cebit mal erläutert. Aber gut, das is insgesamt gegenüber den ganzen Vorteilen ein verschmerzbares Manko.
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.2] rainmaker antwortet auf pokaflat
11.10.2006 15:53
Benutzer pokaflat schrieb:
Benutzer rainmaker schrieb:

Fragt sich nur, wenn einer DSL haben kann, warum er dann überhaut einen LCR benutzen muss..


Hi pokaflat!

Mangels DSL benutzte ich den DS - natürlich aus Kostengründen. Sobald die Erparnis durch least cost router unwesentlich geworden ist, kam der Vollanschluss mit ISDN und DSL als Lösung in Frage. Ich wägte daher den Discountsurfer gegen die neue Lösung ab.

Der Zwangsportal war einer der Nachteile, die gegen weitere Nutzung sprachen. Im Ergebnis vermochten die Vorteile des DS nicht die Nachteile zu überwiegen.

LG Rainmaker
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.2.1] pokaflat antwortet auf rainmaker
12.10.2006 00:11
Was ich aber noch nich richtig verstehe, ist die Tatsache, dass du überhaupt einen ISDN Anschluß zum DSL zugebucht hast. In Zeiten von VoIP kannst du ja auch flat ins Festnetz telefonieren. Und megamäßig sparen. Insgesamt biste da ja noch günstiger, als wenn du die herkömmliche Variante (telefonieren über T-Net / ISDN, Internet über DSL)nimmst.

Nunja, man muss schon schauen, was für einen das beste Angebot ist, das ist klar. Und ich würde andersrum die Funktion des DS, den Browser zu starten und dann die Teltarif-Seite zu öffnen, nicht überbewerten. Wie schnell ist im Adressfeld eine andere Seite eingegeben, und alles ist schick.

Also immer schön locker bleiben..

Please hold the line ;)
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.2.1.1] rainmaker antwortet auf pokaflat
12.10.2006 09:56
Hi pokaflat!

Bei ARCOR, von dem ich seit 1 Woche den Vollanschluß habe, gibt es ISDN+DSL 2000 als Festpreispaket. Abgesehen vom Erlass der 1.Monatsrechung iHv 44,85 € entfallen auch die Einrichtungspreise für ISDN + DSL und Endgeräte. Insgesamt zahlt man im 1.Monat nur 9,95 € für den Versand von Endgeräten und ca. 6,- € an DT fürs Behalten der Tel.-Nummer. Anschließend profitiert man zwei Jahre lang von Flatrate im Festnetz und Internet und zahlt man nur 44,85 € monatlich. Meine vorletzte Rechnung betrug z.B. 65,- (60% = Internetkosten).

Rainmaker
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.2.1.1.1] pokaflat antwortet auf rainmaker
12.10.2006 10:09
Ach ja, bei Arcor warst du ja, stimmt... Ja das ist natürlich nicht schlecht. Allerdings ist der Flatrater von versatel, so er denn verfügbar ist, nochmal 10 eur günstiger ;)


Ich habe hier bei mir den Genuss, auf Glasfaser zu hocken. Deshalb bietet sich mir keine andere Alternative als skyDSL für den Rückkanal und den DS für den Hinkanal zu nutzen. Allerdings muss ich sagen, dass ich einen uralten Tarif habe. Der ist schon noch ganz günstig im Gegensatz zu den heutigen Tarifen.

Ja und deshalb ist es mir persönlich auch schiet-egal, ob da nu die Teltarif Startseite offen ist oder nicht. Meine Favoriten steuere ich dann sowieso an ;)
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.2.1.1.1.1] rainmaker antwortet auf pokaflat
12.10.2006 15:29
Hi pokaflat!

Das Glasfaserproblem läßt wohl keinen Spielraum für eine Anwägung pro und contra eines LCR. Und deine Lösung ist raffiniert genug, um behaupten zu können, man habe sein Bestes getan.

Ich geb ehrlich zu: Wäre ich ein "Glasfaserkunde", würde ich wohl auch beim Zwangsportal ein Auge zudrücken.;)

Rainmaker
Menü
[2.1.1.1.2] Hamburger antwortet auf rainmaker
25.09.2006 16:20
Benutzer rainmaker schrieb:
Beim discountsurfer hingegen
stösst man regelmäßig auf taube Ohren oder höchstens auf den verärgerten "Hamburger"...

Wie kommst Du darauf, dass ich verärgert bin?

Ich verstehe nur dein Problem nicht. Wenn Dir das Programm, so wie es geliefert wird, nicht zusagt, dann benutze es doch nicht.

Aber anscheinend ist das zu einfach, oder?

Schreibst Du eigentlich gelegentlich auch an Microsoft? Ich meine wegen deiner Einschränkung deiner persönlichen Handlungsfreiheit.....oder an den Gesetzgeber.....oder an deinen Chef.

Im übrigen mal im Lexikon bei der Bedeutung von Zwang nachlesen und dann erklär mir mal, wer auf dich einen Zwang ausführt, ein Programm zu nutzen.

Nein, erklär es mir lieber nicht. Kann ja sein, dass alleine diese Aufforderung als Zwang gedeutet wird.

Viel Spass noch mit der Nutzung des Discountsurfers oder eben auch nicht. Ist mir persönlich eigentlich auch egal.

Schönen Tag noch.
Menü
[3] Handyschlampe antwortet auf rainmaker
25.09.2006 20:42
Benutzer rainmaker schrieb:

Nun will ich diese Umleitung auf Zwangsportal des teltarif.de deaktivieren, finde aber keine entprechende Deaktivierungsoption beim discountsurfer. Andernfalls stellt diese Zwangsumleitung mindestens einen Eingriff in meine persönliche Handlungsfreiheit dar, den ich weder nach den Nutzungsbedingungen des o.a. Programms noch aus sonstigen Rechtsgründen dulden muss.

Ich würde mich beim Verbraucherschutz beschweren und das Geld, das du für den Dicountsurfer bezahlt hast, zurückverlangen.
Notfalls mit Anwalt drohen... das hilft hier immer.
Zeig es den Leuten von Teltarif, wo der Bartl den Most holt.
Laß dir nur nicht alles von denen gefallen.
Und du hast absolut Recht. Sowas ist ein Eingriff in deine persönliche Handlungsfreiheit!!!!1111

Ach ja... und schäm dich.

Menü
[4] Startseite selbst festlegen
batzi-de antwortet auf rainmaker
26.09.2006 02:40
läßt sich denn nicht mehr beim internet explorer über extras/internetoptionen/allgemein -> startseite die gewünschte seite bzw eine leere seite als startseite wieder einstellen?
Menü
[4.1] Discountsurfer antwortet auf batzi-de
26.09.2006 14:02
Benutzer batzi-de schrieb:
läßt sich denn nicht mehr beim internet explorer über extras/internetoptionen/allgemein -> startseite die gewünschte seite bzw eine leere seite als startseite wieder einstellen?

Hallo,

die Startseiteneinstellungen des IE werden überhaupt nicht vom Discountsurfer verändert!

Wer ohne Discountsurfer ins Internet geht bekommt wieder seine gewählte Startseite angezeigt.

Viele Grüße
Falko