Diskussionsforum
Menü

Tarife werden deutlich teurer, es gibt wesentlich günstigere


25.03.2006 19:04 - Gestartet von Ded
Hallo zusammen,

ich surfe seit einigen Jahren mit dem Discountsurfer.
Er hat bis jetzt auch gute Dienste geleistet.
Bis jetzt war fast rund um die Uhr ein Surfen für ca 0,2 bis 0,3 ct./min ohne Einwahlgebühr möglich.
Jetzt werden die anbebotenen Tarife aber immer teurer.
Sie haben sich im Discountsurfer seit der letzten Aktualisierung mittlerweile fast verdreifacht. Ein surfen sehr oft nur noch rü 0,5-0,6ct./min möglich.
Das hat mich veranlaßt mal an anderer Stelle zu schauen.
Ich war bei 'www.billiger-surfen.de'.
Hier finde ich massenhaft auch weiterhin Tarife für 0,2 ct./min und darunter.
Bsp.: im Moment der Tarif 'Smart86' welcher in dem Untertarif 'surf4' oder surf5' rund um die Uhr ein surfen für 0,12ct/min zuläßt, er ist damit bis zu fünfmal günstiger als der angebotene 'Discountsurfer-Tarif'. Das ist doch unglaublich.
Warum ist dieser Tarif nicht im Discountsurfer enthalten?
Warum werden nicht die anderen günstigen Tarife angeboten?
Wer kann mir da weiterhelfen?
Hab mir die DFÜ-Verbindungen manuell angelegt und surfe damit im Moment, leider ohne Kostenkontrolle. Wodurch ich immer wieder gezwungen bin auf die Seite'www.billiger-surfen.de' zu gehen um die Aktualität zu testen. Das kann es doch nicht sein?

Menü
[1] berndleutenecker antwortet auf Ded
26.03.2006 11:36
Hallo!

Ist in diesem Zusammenhang etwas bekannt, ob auch
der Anbieter / Hersteller des Discountsurfers wie
der Smartsurfer von den Providern eine Gebuehr
verlangt? Nach meiner Erinnerung ist das jedenfalls
beim Smartsurfer der Grund gewesen, weshalb dort
nur noch etwas teurere Tarife auftauchten.
Gibt es denn eine weitere Alternative zu Discount-
und Smartsurfer?

Gruesse

Bernd Leutenecker
Menü
[1.1] Ded antwortet auf berndleutenecker
26.03.2006 18:56
Hallo,

mir ist leider keine Alternative bekannt.
Manuell über DFÜ anlegen und immer wieder bei "billiger-surfen" nachzuschauen ist aber auch keine Variante die wirklich interessant ist.
Vielleicht kennen ja andere noch ne gute Variante

Gruß

Detlef Haffelt
Menü
[1.1.1] Discountsurfer antwortet auf Ded
27.03.2006 12:33
Hallo Herr Haffelt,

für einen LCR wie den Discountsurfer ist nicht nur ein günstiger
Minutenpreis, sondern auch eine vernünftige Kommunikation von
Tarifänderungen erforderlich, daher werden nicht alle Tarife für den Discountsurfer übernommen.

Eine Gebühr für die Listung von Tarifen wird nicht von teltarif nicht erhoben, eine Verpflichtung zur rechtzeitigen Bekanntgabe von Tarifänderungen wird jedoch gefordert.

Wenn der "Vergleich für:" auf normale Tarife eingestellt ist, sollten zudem Minutenpreise im Bereich 0,2-0,4 Cent auf den ersten Plätzen sein (abhängig von der Tageszeit).

Viele Grüße
Falko Hansen
Menü
[1.1.1.1] tasar antwortet auf Discountsurfer
28.03.2006 00:48
Hi,

also ganz nachvollziehen kann ich das seit einigen Tagen auch nicht mehr. Erinnert mich an den Smartsurfer...
Hab gerade mal Online geschaut und dort geht der Tarif für die jetzige Zeit mit 0,11 Cent los, dann folgen div. mit um die 0,20. Aber der Discountsurfer bietet mir als günstigsten nur 0,61 an. Und es ist völlig egal ob ich normale Tarife oder sonst was auswähl. Schade...