Diskussionsforum
  • 03.08.2009 09:33
    JimmyZ schreibt

    S2GL2

    Mir scheint dieser Anbieter unterwandert den Discountsurfer.
    Erlebe immer wieder dass wenn ich damit eingewählt bin der Discounsurfer einen Crash hat, die Verbindung bleibt aber bestehen.
    Krönung heute: der Discountsurfer meldet NICHT dass der Anbieter zur vollen Stunde plötzlich 9,99ct pro min. kostet was zur Folge hat dass ich für den August nun schon über 7 Euro auf der Uhr habe!!!!! Ich vermute hier sehr stark Manipulation!

    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
  • 10.08.2009 15:55
    mwe antwortet auf JimmyZ
    Benutzer JimmyZ schrieb:
    > Mir scheint dieser Anbieter unterwandert den Discountsurfer.
    >
    Erlebe immer wieder dass wenn ich damit eingewählt bin der
    >
    Discounsurfer einen Crash hat, die Verbindung bleibt aber
    >
    bestehen.
    > Krönung heute: der Discountsurfer meldet NICHT dass der
    >
    Anbieter zur vollen Stunde plötzlich 9,99ct pro min. kostet was
    >
    zur Folge hat dass ich für den August nun schon über 7 Euro auf
    >
    der Uhr habe!!!!! Ich vermute hier sehr stark Manipulation!
    >
    > Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Also mir erscheint S2GL2 resp. S2GL1 auch suspekt.

    Seitdem sich der Autopilot über diesen Anbieter einwählt, korrespondiert meine Rechnung immer weniger mit der Kostenlistung des Smartsurfers.

    Für Juni war die Rg. ca. 25% und im Juli fast 50% höher, als sie nach der Gesamtkostenaufstellung des Smartsurfers hätte sein dürfen. Zusätzlich bemerke ich auch hin und wieder ein sehr wunderliches Verbindungsmanagment. Nachstehend ein Beispiel:

    Einwahl: 27.07.2009 - 15:57:09 - Dauer: 00:02:52 -
    Kosten: 0,98 Ct. - S2GL2

    Genau um 15:00 wird die Verbindung getrennt und mit folgenden Daten wieder aufgebaut.

    Einwahl: 27.07.2009 - 16:00:01 - Dauer: 00:02:52 -
    Kosten: 21,64 Ct - S2GL2

    Dazu muss gesagt werden, dass die Kostenvorschau des Smartsurfers und die tatsächliche Rechnung in den letzten Jahren auf fast schon verblüffende Art stets übereinstimmten. Habe nie mehr als ein paar Cent Differenz feststellen können - und solche Ungereimtheiten wie gerade geschildert schon gar nicht.

    Heute habe ich nichts mehr von S2GL gesehen. Kann nur hoffen, die Firma wird nicht mehr gelistet.

    Ciao! Meggy

  • 10.08.2009 16:21
    Discountsurfer antwortet auf mwe
    Hallo Meggy,

    auch wenn Du immer vom Smartsurfer geschrieben hast denke ich dass doch der Discountsurfer gemeint ist.
    Wenn ja welche Version setzt Du ein?
    Die Abrechnung und das Protokoll des Discountsurfers würden wir uns dann gern einmal anschauen, bitte sende diese zwecks Überprüfung per Mail an discountsurfer@teltarif.de

    Viele Grüße
    Falko
    teltarif.de
  • 10.08.2009 18:52
    mwe antwortet auf Discountsurfer
    Benutzer Discountsurfer schrieb:
    > Hallo Meggy,
    >
    > auch wenn Du immer vom Smartsurfer geschrieben hast denke ich
    >
    dass doch der Discountsurfer gemeint ist.
    > Wenn ja welche Version setzt Du ein?
    > Die Abrechnung und das Protokoll des Discountsurfers würden wir
    >
    uns dann gern einmal anschauen, bitte sende diese zwecks
    >
    Überprüfung per Mail an discountsurfer@teltarif.de
    >
    > Viele Grüße
    > Falko
    > teltarif.de

    Hallo, Falco,

    das Protokoll des Discountsurfers für Juli 09 ging an die gewünschte eMail-Adresse!

    Ja, richtig, ich meinte den Discountsurfer!

    Ciao! Meggy
  • 11.08.2009 19:38
    mwe antwortet auf JimmyZ
    Nach Kurzinfo von Falco soll ich schnellstmöglich von 5.0.0 auf 5.0.4 upgraden. Unter ungünstigen Umständen wird mit der alten Version ein notwendiger Tarifwechsel nicht korrekt durchgeführt. Möglich, dass sich damit schon meine Diskrepanz zwischen Protokoll und Abrechnung erklären lässt. Soweit Falco!

    Okay! Nutze ab sofort den Discountsurfer 5.0.4 und werde sehen, was sich tut.

    Zum beschriebenen Crashverhalten bei laufender Verbindung - wie von JimmyZ beschrieben.

    Erinnere mich, dieses Problem früher häufiger gehabt zu haben, bis ich im Taskmanager feststellte, dass der Discountsurfer mit jeder Einwahl im Arbeitsspeicher wächst. Wählt man sich nur oft genug ein, was bei mir regelmäßig der Fall ist, erreicht der Discountsurfer Werte in Richtung 30 MB. Bei meiner Speichergröße von einem GB ist dann Schluss, und das Programm stürzt bei laufender Verbindung ab. Ergo beende ich hin und wieder den Discountsurfer und fahre ihn anschließend wieder hoch.

    Allen einen schönen Abend gewünscht und nochmals Danke für Falcos Hilfe! Meggy

  • 19.08.2009 09:08
    mobilfalke antwortet auf JimmyZ
    Benutzer JimmyZ schrieb:
    > Mir scheint dieser Anbieter unterwandert den Discountsurfer.
    >
    Erlebe immer wieder dass wenn ich damit eingewählt bin der
    >
    Discounsurfer einen Crash hat, die Verbindung bleibt aber
    >
    bestehen.
    > Krönung heute: der Discountsurfer meldet NICHT dass der
    >
    Anbieter zur vollen Stunde plötzlich 9,99ct pro min. kostet was
    >
    zur Folge hat dass ich für den August nun schon über 7 Euro auf
    >
    der Uhr habe!!!!! Ich vermute hier sehr stark Manipulation!
    >
    > Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Ja,allerdings auch mit andern Anbietern(zB Arcor).Liegt nwohl eher an Discountsurfer.Kommt ein bis zweimal im Monat vor das keine Warnung kommt,obwohl ich ein Häkchen gemacht habe.
  • 19.08.2009 10:46
    Discountsurfer antwortet auf mobilfalke
    Benutzer mobilfalke schrieb:
    >
    > Kommt ein bis zweimal im Monat vor das
    >
    keine Warnung kommt,obwohl ich ein Häkchen gemacht habe.

    Hallo mobilfalke,

    wie viele Einwahlen hast Du denn pro Monat?
    Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte wann genau das passiert?
    Sofern sich das eingrenzen lässt, würden wir der Sache gerne nachgehen, um dieses Problem (das bei Tests bisher nicht aufgetreten ist) zu beseitigen.

    Viele Grüße
    Falko