Diskussionsforum
Menü

DS v 3.50.316 und Datumsformat


12.03.2006 13:12 - Gestartet von somali
Hallo zusammen!

Die neue Version des DS finde ich *sehr* gelungen -- insbesondere das geänderte Vorwarn-/Echtzeit-Tarifwechsel-Feature und den einstellbare Leerlauf-Timeout finde ich einfach großartig! Genau, was ich mir lange schon gewünscht habe!

Allerdings gibt's auch in der neuen DS-Version leider wieder ein Problem mit Systemen, auf denen das ISO 8601-Datumsformat (JJJJ-MM-TT) eingestellt ist:
Es tritt auf, nachdem eine Verbindung getrennt und eine neue aufgebaut werden soll (z.B. Echtzeit-Tarifwechsel). Es wird dann ein Fehlerdialog angezeigt, in dem sogar explizit auf die Datumseinstellung hingewiesen wird ('Ein Problem dieser Art tritt normalerweise nicht auf ... unübliche Windows-Landes-Einstellungen ... in Bezug auf ... Zeit- und Datums-Format ...'). Dieser Fehler lässt sich jedoch nicht sauber quittieren, sondern wird in einer Endlosschleife immer und immer wieder gezeigt -- also auch die Fehlerbehandlung selbst ist fehlerhaft. Der DS lässt sich dann nur noch per TaskManager abschießen.

Auslöser könnte m.E. ein Bug bei der Eintragung in das Kostenprotokoll sein, denn die Datumseinträge darin sind bei mir auffallend gemischt zwischen deutschem Standardformat TT.MM.JJJJ und ISO 8601.

Vielleicht kann das Entwickler-Team da nochmal drüberschaun?

Ansonsten weiter so!

LG
somali
Menü
[1] berndleutenecker antwortet auf somali
16.04.2006 22:51
Hallo!

Benutzer somali schrieb:

Allerdings gibt's auch in der neuen DS-Version leider wieder ein Problem mit Systemen, auf denen das ISO 8601-Datumsformat (JJJJ-MM-TT) eingestellt ist:

Auch ich hatte kuerzlich hier im Forum auf dieses
Problem hingewiesen, doch blieb dies leider ohne
Reaktion. Nach meiner Erinnerung erwaehnte ich es
auch schon vor deutlich laengerer Zeit, ebenfalls
ohne Wirkung. Ich wechselte damals zum Smartsurfer,
doch als der angeblich durch die Gebuehr fuer die
aufgefuehrten Anbieter teurer wurde, versuchte ich
mich wieder mit dem Discountsurfer in der damals
aktuellsten Version - um dabei wieder auf dieses
Problem mit dem Datumsformat zu stossen.

Der Fehler ist leicht reproduzierbar: Wird auf das
alte - seit ein paar Jahren ausnahmsweise (!)
wieder zulaessige - Datumsformat (dd.mm.yyyy)
zurueckgestellt, dann ist das Problem nicht mehr
vorhanden.

Mir ist schleierhaft, warum es Probleme mit dem
bereits seit vielen Jahren gueltigen Datumsformat
yyyy-mm-tt (DIN-, EN- und ISO-Norm) gibt!

Gruesse

Bernd Leutenecker
Menü
[1.1] Discountsurfer antwortet auf berndleutenecker
19.04.2006 17:16
Hallo Herr Leutenecker,

ich habe hier auf mehreren Testsystemen auch yyyy-mm-tt als Datumsformat eingestellt und konnte im normalen Betrieb keine Probleme feststellen.

Ein Problem trat erst auf wenn während der Discountsurfer läuft das Datumsformat umgestellt wird, dabei ist dann auch egal zwischen welchen Formaten man umschaltet.
Dies halte ich aber für kein schwerwiegendes Problem, da das Format ja nicht ständig gewechselt wird.

Sollte ich noch wichtige Punkte übersehen haben würde ich Sie bitten das Problem mit einem Screenshot zu dokumentieren und mit genauer Beschreibung per Mail an den Support zu schicken.
Wenn ein generelles Problem vorliegt würden wir dies gern beseitigen.

Viele Grüße
Falko Hansen