Diskussionsforum
  • 29.08.2009 17:06
    speedcowboy schreibt

    Discountsurfer erkennt Modem nicht

    Hallo,

    ich benutze Windows Vista. Bis vor kurzem hatte ich eine Fritz-Box als ISDN Modem. Das hat auch mit dem Discountsurfer einwandfrei funktioniert.

    Die Fritz-Box ist kaputt gegangen.
    Jetzt habe ich eine (Telekom) EUMEX 401 von Funkwerk.
    Bei der Installation des Discountsurfers werden wird das EUMEX oder deren Treiber nicht erkannt.
    In dem Modem-Auswahlmenü wird mir nur der das alte AVM-Modem angezeigt. Obwohl ich das schon bestmöglich gelöscht und deinstalliert habe.

    Ich habe es auch einmal mit dem Smartsurfer von web.de versucht.
    Dort ist genau das gleiche Problem.


    Was kann ich tun?

    Mit freundlichen Grüßen,
    A. Wilke
  • 31.08.2009 09:19
    Discountsurfer antwortet auf speedcowboy
    Benutzer speedcowboy schrieb:
    > Hallo,
    >
    > Jetzt habe ich eine (Telekom) EUMEX 401 von Funkwerk.
    >
    Bei der Installation des Discountsurfers werden wird das EUMEX
    >
    oder deren Treiber nicht erkannt.
    > In dem Modem-Auswahlmenü wird mir nur der das alte AVM-Modem
    >
    angezeigt. Obwohl ich das schon bestmöglich gelöscht und
    >
    deinstalliert habe.
    >
    > Was kann ich tun?
    >
    > Mit freundlichen Grüßen,
    > A. Wilke

    Hallo Herr Wilke,

    das Problem dürfte sein dass die Treiber für das neue Modem noch nicht korrekt installiert sind oder dass es nicht die richtigen sind.
    Wie wird denn in ded Hardwareinformationen der Systemsteuerung angezeigt?

    Viele Grüße
    Falko Hansen
  • 16.09.2009 08:46
    Hape35 antwortet auf speedcowboy
    Benutzer speedcowboy schrieb:
    > Hallo,
    >
    > ich benutze Windows Vista. Bis vor kurzem hatte ich eine
    >
    Fritz-Box als ISDN Modem. Das hat auch mit dem Discountsurfer
    >
    einwandfrei funktioniert.
    >
    > Die Fritz-Box ist kaputt gegangen.
    > Jetzt habe ich eine (Telekom) EUMEX 401 von Funkwerk.
    >
    Bei der Installation des Discountsurfers werden wird das EUMEX
    >
    oder deren Treiber nicht erkannt.
    > In dem Modem-Auswahlmenü wird mir nur der das alte AVM-Modem
    >
    angezeigt. Obwohl ich das schon bestmöglich gelöscht und
    >
    deinstalliert habe.
    >
    > Ich habe es auch einmal mit dem Smartsurfer von web.de
    >
    versucht.
    > Dort ist genau das gleiche Problem.
    >
    >
    > Was kann ich tun?
    >
    > Mit freundlichen Grüßen,
    > A. Wilke




    Ich denke hier liegt ein Verständnisproblem vor?! Die Eumex 401 besitzt "nur" noch einen ISDN-Router, kein ISDN-Modem. Es ist möglich eine Internet-Wählverbindung auf dem Router direkt einzustellen. Will man aber mehrere Anbieter anwählen, wie es ein Leastcostrouter (Discountsurfer) macht, so muss man den Umweg über die LANCAPI gehen. Es wird sich also nicht mehr ein "ISDN-WAN Driver" oder ähnliches auf dem PC finden lassen. Bei installierter LANCAPI, sollte sich dann beim Discountsurfer unter "Modems" eine CAPI-Verbindung zeigen.

    Gruß
    Hape
  • 30.09.2009 16:53
    speedcowboy antwortet auf Hape35
    > Ich denke hier liegt ein Verständnisproblem vor?! Die Eumex 401
    >
    besitzt "nur" noch einen ISDN-Router, kein
    >
    ISDN-Modem. Es ist möglich eine Internet-Wählverbindung auf dem
    >
    Router direkt einzustellen. Will man aber mehrere Anbieter
    >
    anwählen, wie es ein Leastcostrouter (Discountsurfer) macht, so
    >
    muss man den Umweg über die LANCAPI gehen. Es wird sich also
    >
    nicht mehr ein "ISDN-WAN Driver" oder ähnliches auf
    >
    dem PC finden lassen. Bei installierter LANCAPI, sollte sich
    >
    dann beim Discountsurfer unter "Modems" eine
    > CAPI-Verbindung zeigen.
    >
    > Gruß
    > Hape

    Hallo, in der Theorie verstehe ich was du meinst und ich denke du hast recht.
    Allerdings weiß ich nicht wie ich das in der Praxis umsetzte.

    Im web finde ich nicht viel verständliches zu LANCAPI. Einen möglichen Treiber nur bei LANCOM, der scheint allerdings nur mit LANCOM-Geräten zu funktionieren.

    Könntest du mir eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung geben?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Axel
  • 30.09.2009 17:01
    Hape35 antwortet auf speedcowboy

    >
    > Hallo, in der Theorie verstehe ich was du meinst und ich denke
    >
    du hast recht.
    > Allerdings weiß ich nicht wie ich das in der Praxis umsetzte.
    >
    > Im web finde ich nicht viel verständliches zu LANCAPI. Einen
    >
    möglichen Treiber nur bei LANCOM, der scheint allerdings nur
    >
    mit LANCOM-Geräten zu funktionieren.
    >
    > Könntest du mir eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung geben?
    >
    > Mit freundlichen Grüßen,
    > Axel

    Da bin ich leider genauso rein gefallen. Hab auch noch keine Lösung gefunden (über LANCAPI scheint es bei dieser Anlage nicht zu funktionieren). Werde wahrscheinlich das Teil wieder verkaufen. Dann hole ich mir eine ISDN-Anlage mit integriertem ISDN-Modem. Gibt es leider fast nur noch gebraucht. Eine weitere Möglichkeit wäre noch die Anschaffung einer ISDN-Karte für den PC.

    Gruß
    Hanno