Diskussionsforum
Menü

Sattes Weihnachtsgeld für 01053 durch "kleveres Spiel"


28.01.2010 10:12 - Gestartet von eichikarl
Gestern habe ich die Telefonrechnung von Dezember bekommen.
Am 18.12 habe ich um 15 Uhr für einen Anruf nach Ungarn (Festnetz) von 12 Minuten 0,0403 (0,3358 cent + Mwst pro Minute) gezahlt, um 19 Uhr für einen von 51 Minuten 21,3857 (ca. 42 cent + Mwst pro Minute) und leider am kommenden Tag auch für einen von 24 Minuten 10,0639 . So skrupellos und vorsätzlich wurde ich noch nie reingelegt. Das ist immer dieses miese Spiel mit den "Normalpreisen" (49.99 cent) wie ich das nun nachträglich sehe.

Vielleicht wurde schon mal die Frage aufgeworfen, aber könnten in den Teltarifangaben nicht in Klammern auch die "Normalpreise" angeführt werden.

Ich befürchte, ich war nicht allein, der um den Lohn für einige Arbeitststunden durch ein "kleveres Spiel" leichter geworden ist. Alles in allem Finger weg von 01053.

Gruß:
eichikarl
Menü
[1] Resool antwortet auf eichikarl
14.02.2010 12:11
Hallo EichiKarl

leider sind Dumping Tarife nur von kurzer Dauer.
Oft genug werden diese Tarife nach einigen Tagen wesentlich angehoben.

Grundsätzlich sind die Call By Call Anbieter eine sehr gute Ergänzung zu Voip Anbietern (internet erforderlich) und dem eigenem Ambieter.

Gruß Resool