Diskussionsforum
Menü

zu schön


19.10.2013 00:37 - Gestartet von cdg
ach, das wäre zu schön um wahr zu sein.
Eine Firma, die sich im Businessbereich auskennt, und den Markt mit frischen Geräten bedienen kann.
(wobei ich zugeben muss, dass mir die letzten Thinkpads wegen kurzem Tastenhub u Fest eingebautem Akku nicht gefallen, aber ein Phone von denen wäre spannend.

Menü
[1] ttfried antwortet auf cdg
30.10.2013 10:58
Hmmmpppf???

Blackberry = Bussiness = Firmengeheimnisse
Facebook = Tratsch

Einer Firma wie Facebook, die jeden Tratsch weltweit breitschmiert und alles mit allem verknüpft, eine Bussiness-Kommunikation anzuvertrauen, halte ich für blauäugig. Blackberry wäre in dem Fall wohl für viele überhaupt nicht mehr diskutabel.
Menü
[1.1] taeve antwortet auf ttfried
30.10.2013 13:25
die Antwort von cdg war auf den Hardware-Hersteller LENOVO bezogen und nicht auf FB!
Menü
[1.1.1] cdg antwortet auf taeve
30.10.2013 16:52
ja danke euch beiden,
ich fand die Idee Lenovo echt klasse, aber mit Facebook ist das ja komplett abschreckend.
Aber irgendwie scheint BB ja auch etwas wahllos zu sein.
Zwischen Lenovo (Profibereich) und Facebook sind ja dermaßen große Welten, dass ich nicht weiß, wo BB überhaupt hin will.

Ihr Betriebssystem wäre auf jeden Fall aus technischer Sicht wesentlich Besser im geschäftlichen Bereich angesiedelt.

Facebook wollte doch neulich noch ohnehin nur Anwendung, bzw Launcher sein.
Das würde ich auch besser finden, vor allem, wenn man es nicht installiert hat :)
Menü
[1.1.1.1] Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf cdg
30.10.2013 19:53
Benutzer cdg schrieb:
Aber irgendwie scheint BB ja auch etwas wahllos zu sein. Zwischen Lenovo (Profibereich) und Facebook sind ja dermaßen große Welten, dass ich nicht weiß, wo BB überhaupt hin will.

Als ob BB noch irgendeine Wahl hätte. Die gehen doch gerade überall hausieren und betteln um eine Komplettübernahme um die sich bereits abzeichnende Zerschlagung und den Filetverkauf zu verhindern. Es sieht jedoch danach aus, dass sich diesen fetten Klotz keiner freiwillig ans Bein binden will. Da müsste BB wohl massiv runter mit den Übernahmeforderungen. Was wiederum aber nicht geht, da sonst das eigene Aktionärspack aufschreien wird wie's Schwein am Spieß...

Die Firma ist schon den Bach runter. Da hilft nichts mehr. Echt tragisch. Es hätte ganz anders kommen können.
Menü
[1.1.1.1.1] aleman64 antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
31.10.2013 07:00
Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:


Die Firma ist schon den Bach runter. Da hilft nichts mehr. Echt tragisch. Es hätte ganz anders kommen können.

ist ja wie bei Nokia.... die haben es auch versemmelt und sind den Bach runter :D