Diskussionsforum
Menü

lahm und besch. display


24.08.2010 08:52 - Gestartet von MrFX
2x geändert, zuletzt am 24.08.2010 08:57
Moin!

Das VF845 kann natürlich HSDPA!!
Selbst getestet.

Also ich bin sehr zufrieden mit dem Teil, zumal man mit einem Custom ROM noch einiges an Geschwindigkeit rausholen kann (indem man das VF-Branding entfernt).

Für mich ist es ein guter Ersatz bzw. Nachfolger für meinen alten xda mini.

Achso, meine Nutzung setzt sich wie folgt zusammen:
Telefongespräche < 100 Minuten/Jahr
SMS < 100/Jahr

keine Spiele
kein Video
keine Musik
(dafür habe ich meinen iPod Touch, mit dem ich nun auch noch über das VF845 unterwegs ins Netz kann)

MfG
MrFX
Menü
[1] StPaulix antwortet auf MrFX
24.08.2010 10:56
Benutzer MrFX schrieb:
Moin!
[...]
(dafür habe ich meinen iPod Touch, mit dem ich nun auch noch über das VF845 unterwegs ins Netz kann)

Welche Software setzt Du zum Tethering ein?

MfG
Menü
[1.1] MrFX antwortet auf StPaulix
24.08.2010 14:28
Moin!

Barnacle Wifi Tether

Allerdings hat das noch einen Bug mit der MTU.
Die muß man momentan noch auf dem Endgerät anpassen (beim iPod 'n bißchen kniffelig übers MobileTerminal).

Kam noch nicht weiter zum testen...

MfG
MrFX
Menü
[] stollen antwortet auf
24.08.2010 18:05
Laut der Vodafone-Homepage sind die Daten im Testbericht und im Datenblatt falsch. Lediglich der heutige Artikel ist korrekt - das Ding kann tatsächlich nur 384kbps. Grusel. Und dann noch mit restistivem Display - wer will denn noch sowas? Auch 50 Euro wäre das Teil nicht wert, weil man damit nicht glücklich werden kann. Vodafone verkauft das HTC Wildfire für 239 Euro. Vom auch sehr schlecht aufgelösenden Display abgesehen aber ein gutes Handy mit allem, was man braucht.

Hallo Zielgruppe!

Also, mein 845er verfügt über HSDPA - zumindest zeigt es nicht nur ein "H" an, sondern überträgt auch entsprechend schnell seine Daten im O2-Netz. Ich habe es schon im letzten Monat im Vodafone-Online-Shop gekauft und bin sehr zufrieden damit. Mein Vorgänger war ein Nokia 6230i und daher bin ich wohl noch nicht so verwöhnt, wie viele andere Leute hier im Forum. Wer nicht mehr als den doppelten Geldbetrag für ein HTC Wildfire ausgeben möchte bzw. nicht das vierfache für ein HTC-Superhandy, was kaum lieferbar ist (HTC Desire), für den eignet sich das Gerät zum Android-Einstieg richtig gut! WLAN, GPS, Android 2.1 und alles klein und handlich. Und wenn an dem Ding mal ein Kratzer dran ist, muss niemand lange rumheulen, da es nicht die Welt kostet.

Ich würde natürlich auch gerne einen Audi oder Porsche fahren, aber auch mit meinem Golf komme ich von A nach B. Damit wird man vielleicht nicht so richtig glücklich wie m.m. mit seinem (wohl extrem) luxuriösen Lamborghini, aber man trotzdem zufrieden genug am Straßenverkehr teilnehmen!

Beste Grüße!