Allgemeines Forum
Menü

So wird geschummelt


22.08.2008 20:04 - Gestartet von Albi aus Kiel
Unter http://www.ideeo-online.de/ steht eine Rückrufaktion für Toaster mit folgendem Hinweis:

Für eventuelle Rückfragen rufen Sie unsere kostenlose Hotline unter 0180 / 110 11 11 an.

Leider merken das viele nicht, daß die 0180 nicht kostenlos ist. Ist das eigentlich erlaubt, für eine solche Aktion eine überteuerte Nummer einzusetzen? Wie sieht es mit der Erstattung aus?
Menü
[1] Viel-Telefonierer antwortet auf Albi aus Kiel
22.08.2008 20:47
Hallo,

das ist eine interessante Sache! Die 01801-Nummern kosten ja 3,9 Cent pro Minute, also etwa soviel wie ein Ortsgespräch mit Call Plus ISDN der Telekom. Zurzeit müssen die Betreiber ja auch immer dazu schreiben und ich glaube auch zusätzlich zum Gesprächsbeginn sagen, wieviel ihre Nummer kostet.

Ich bin leider kein Anwalt, der dir das genau sagen kann! Trotzdem würde mich das auch interessieren!
Menü
[2] marbri antwortet auf Albi aus Kiel
23.08.2008 01:39
Hallo,

das ist eigentlich ein Verstoß gegen die Preisangabenverordnung
und sollte angezeigt werden!

Gruß Marbri