Diskussionsforum
Menü

Wie lange......?


28.01.2003 10:30 - Gestartet von mollemonch
Morgen zusammen,

wie lange hält dieser Anbieter durch? Ich tippe auf max. 6 Wochen und dann ist das Angebot wieder vom Markt verschwunden. Einwahl vom Handy über 0800 + Einwahl ins Internet für 2 cent ist unter dem Einkaufspreis. Wie sich das rechnet, möchte ich gerne mal wissen!!!!! Das kann gar nicht gehen......

Grüße
Molle :o)
Menü
[1] hoger antwortet auf mollemonch
28.01.2003 10:43
wie lange hält dieser Anbieter durch? Ich tippe auf max. 6 Wochen und dann ist das Angebot wieder vom Markt verschwunden. Einwahl vom Handy über 0800 + Einwahl ins Internet für 2 cent ist unter dem Einkaufspreis. Wie sich das rechnet, möchte ich gerne mal wissen!!!!! Das kann gar nicht gehen......

Das weiß ich auch nicht.

Aber die Idee ist sehr gut, gerade für Genion ohne Festnetz. Aber wie schnell wird denn so ein Handy? Lohnt das überhaupt?
Menü
[1.1] vendril antwortet auf hoger
28.01.2003 11:21
Benutzer hoger schrieb:

>ie sich das rechnet, möchte ich
gerne mal wissen!!!!! Das kann gar nicht gehen......

Das weiß ich auch nicht.

Aber die Idee ist sehr gut, gerade für Genion ohne Festnetz. Aber wie schnell wird denn so ein Handy? Lohnt das überhaupt?

Haaaaaallo, aufwachen! Das Angebot rechnet sich nicht,der Anbieter legt drauf und MUß bald pleite gehen oder sich verdünnisieren mit den eingezahlten Geldern! Wie weit kann Wunschdenken denn bloß gehen? Warum also über die Datenraten diskutieren?
Menü
[1.1.1] tcsmoers antwortet auf vendril
28.01.2003 12:04
Benutzer vendril schrieb:
Benutzer hoger schrieb:

>ie sich das rechnet, möchte ich
gerne mal wissen!!!!! Das kann gar nicht gehen......

Das weiß ich auch nicht.

Aber die Idee ist sehr gut, gerade für Genion ohne Festnetz. Aber wie schnell wird denn so ein Handy? Lohnt das überhaupt?

Haaaaaallo, aufwachen! Das Angebot rechnet sich nicht,der Anbieter legt drauf und MUß bald pleite gehen oder sich verdünnisieren mit den eingezahlten Geldern! Wie weit kann Wunschdenken denn bloß gehen? Warum also über die Datenraten diskutieren?

Welche eingesammelten Gelder ?? Wenn die Rechnung nicht stimmt, hole ich mein Geld zurück.

peso
Menü
[1.2] Geschwindigkeit
E-Plus antwortet auf hoger
28.01.2003 11:32
Benutzer hoger schrieb:
Aber die Idee ist sehr gut, gerade für Genion ohne Festnetz. Aber wie schnell wird denn so ein Handy? Lohnt das überhaupt?

Ich habs grad eben getestet, also HSCSD(Kanalbündelung) geht nicht...
Hab nämlich den HSCSD-Dienst auf meiner E-Plus Karte freigeschaltet und funktioniert auch einwandfrei, bis zu 56000 Bps mit dem S40 sind kein Problem über Internet Mobil.

Mit diesem mobilonline von ASP kann ich deswegen grad mal 9600 Bps erreichen.
Aber immerhin, wenn ich mit E-Plus mal keinen Empfang hab ist es eine Super-Alternative mit der Xtra-Card ins Internet zu gehen, mit D1 hab ich fast überall Empfang und GPRS ist bei t-mobile eh schweineteuer.
Also, Super-Sache das, ich hoffe das Angebot hält sich noch lange!
Menü
[1.2.1] tcsmoers antwortet auf E-Plus
28.01.2003 12:03
Benutzer E-Plus schrieb:
Benutzer hoger schrieb:
Aber die Idee ist sehr gut, gerade für Genion ohne Festnetz. Aber wie schnell wird denn so ein Handy? Lohnt das überhaupt?

Ich habs grad eben getestet, also HSCSD(Kanalbündelung) geht nicht...
Hab nämlich den HSCSD-Dienst auf meiner E-Plus Karte freigeschaltet und funktioniert auch einwandfrei, bis zu 56000 Bps mit dem S40 sind kein Problem über Internet Mobil.

Mit diesem mobilonline von ASP kann ich deswegen grad mal 9600 Bps erreichen.
Aber immerhin, wenn ich mit E-Plus mal keinen Empfang hab ist es eine Super-Alternative mit der Xtra-Card ins Internet zu gehen, mit D1 hab ich fast überall Empfang und GPRS ist bei t-mobile eh schweineteuer.
Also, Super-Sache das, ich hoffe das Angebot hält sich noch lange!

Regel mal runter auf 28,8. Bei Modemzugängen ist dann meistens Schluss.

peso
Menü
[1.2.1.1] Geschwindigkeit
E-Plus antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 13:33
Benutzer tcsmoers schrieb:
Regel mal runter auf 28,8. Bei Modemzugängen ist dann meistens Schluss.

peso

Ähm...
Das gilt vielleicht für analoge Modemprotokolle, bei ISDN über v.110 und v.120 ist es überhaupt kein Problem mehr zu erreichen!
Bei E-Plus unterstützen sowohl "Internet Mobil" als auch "E-Plus Online" beide digitalen Modemprotokolle...
Wenn ich mit dem S40 online gehe nehm ich also v.120 (läßt sich auch über AT-Befehle manuell einstellen), wenn ich mit meinem 6310i über Bluetooth online geh nehm ich v.110 (ist zwar rein rechnerisch langsamer mit 38400 Bps downstream aber dafür bietet E-Plus über v.110 Softwarekomprimierung an, damit holt man nochmal 30-40% im Schnitt raus...)
Menü
[1.2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf E-Plus
28.01.2003 14:34
Benutzer E-Plus schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Regel mal runter auf 28,8. Bei Modemzugängen ist dann meistens Schluss.

peso

Ähm...
Das gilt vielleicht für analoge Modemprotokolle, bei ISDN über v.110 und v.120 ist es überhaupt kein Problem mehr zu erreichen! Bei E-Plus unterstützen sowohl "Internet Mobil" als auch "E-Plus Online" beide digitalen Modemprotokolle...
Wenn ich mit dem S40 online gehe nehm ich also v.120 (läßt sich auch über AT-Befehle manuell einstellen), wenn ich mit meinem 6310i über Bluetooth online geh nehm ich v.110 (ist zwar rein rechnerisch langsamer mit 38400 Bps downstream aber dafür bietet E-Plus über v.110 Softwarekomprimierung an, damit holt man nochmal 30-40% im Schnitt raus...)

Stimmt. Ich greife auf T-Online in Frankfurt zu. Dort ist ein analoger Zugang.

peso
Menü
[1.2.1.1.1.1] Geschwindigkeit
E-Plus antwortet auf tcsmoers
29.01.2003 00:31
Benutzer tcsmoers schrieb:
Stimmt. Ich greife auf T-Online in Frankfurt zu. Dort ist ein analoger Zugang.

peso

Hallo!

Also, hab jetzt mal mit verschiedenen Karten die Einwahlnummer von ASP getestet, unterstützt tatsächlich nur analoge Protokolle.

E-Plus Karte (für HSCSD freigeschaltet) 28800 Bps
E-Plus Karte (normale Vertragskarte) 9600 Bps
E-Plus Free & Easy Karte keine Verbindung möglich (sind für 0800er Nummern gesperrt!)

O2 Genion Power SMS Karte 14400 Bps
O2 Loop Karte 14400 Bps

D1 Telly Karte 9600 Bps
D1 Xtra Karte 9600 Bps

Grüße, DJ
Menü
[1.2.1.1.1.1.1] E+ F&E und 0800er (was: Geschwindigkeit)
Martin Ramsch antwortet auf E-Plus
30.01.2003 15:08
"E-Plus" schrieb:
E-Plus Free & Easy Karte keine Verbindung möglich (sind für 0800er Nummern gesperrt!)

Falls Du damit meinst, dass 0800er-Nummern prinzipiell nicht erreichbar wären, muss ich widersprechen. Ich habe eine E-Plus "Free & Easy Weekend"-Karte und 0800er-Nummern, z.B. PACTel-Callthough, funktionieren und sind kostenlos.

Ciao,
Martin
Menü
[2] tcsmoers antwortet auf mollemonch
28.01.2003 11:07
Benutzer mollemonch schrieb:
Morgen zusammen,

wie lange hält dieser Anbieter durch? Ich tippe auf max. 6 Wochen und dann ist das Angebot wieder vom Markt verschwunden. Einwahl vom Handy über 0800 + Einwahl ins Internet für 2 cent ist unter dem Einkaufspreis. Wie sich das rechnet, möchte ich gerne mal wissen!!!!! Das kann gar nicht gehen......

Warum soll es nicht gehen ? Man macht eine Mischkalkulation und sieht nach 6 Wochen weiter. Wenn sich genügend Leute dran beteiligen und im Endeffekt alles Kostendeckend arbeitet, wäre eine Weiterführung vorstellbar. Gerade im gewerblichen Bereich wäre es möglich, dass man alles dann über diesen Anbieter abwickelt. Daheim mit dem Notebook über Modem und unterwegs mit der Datenkarte.

Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn meine Datenübertragskosten von derzeit 0,064 € (netto) noch weiter runtergehen :-)

peso
Menü
[2.1] mollemonch antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 11:12
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer mollemonch schrieb:
Morgen zusammen,

wie lange hält dieser Anbieter durch? Ich tippe auf max. 6 Wochen und dann ist das Angebot wieder vom Markt verschwunden. Einwahl vom Handy über 0800 + Einwahl ins Internet für 2 cent ist unter dem Einkaufspreis. Wie sich das rechnet, möchte ich gerne mal wissen!!!!! Das kann gar nicht gehen......

Warum soll es nicht gehen ? Man macht eine Mischkalkulation und sieht nach 6 Wochen weiter. Wenn sich genügend Leute dran beteiligen und im Endeffekt alles Kostendeckend arbeitet, wäre eine Weiterführung vorstellbar. Gerade im gewerblichen Bereich wäre es möglich, dass man alles dann über diesen Anbieter abwickelt. Daheim mit dem Notebook über Modem und unterwegs mit der Datenkarte.

Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn meine Datenübertragskosten von derzeit 0,064 € (netto) noch weiter runtergehen :-)

peso

Im Grunde habe ich auch nichts gegen diesen Tarif!! Der Preis ist gut. Wie soll sich das aber bitte schön rechnen, wenn der IC-Preis zum "einsammeln" von Gesprächen über die 0800-Nummer bei den D-Netzen schon ca. 15 cent beträgt???

Vielleicht ein Werbegag? Ich weiß es nicht .......

Molle
Menü
[2.1.1] floflo antwortet auf mollemonch
28.01.2003 11:56
Im Grunde habe ich auch nichts gegen diesen Tarif!! Der Preis ist gut. Wie soll sich das aber bitte schön rechnen, wenn der IC-Preis zum "einsammeln" von Gesprächen über die 0800-Nummer bei den D-Netzen schon ca. 15 cent beträgt???

Vielleicht ein Werbegag? Ich weiß es nicht .......

Molle

Die Antwort, wie sich das rechnet, weiß ich natürlich auch nicht. Das Angebot enthält keine Angaben zur Taktung. Vielleicht rechnet ASP Media ja im Stunden- oder gar Tagestakt ab, worauf dann im Vertrag irgendwo im Kleingedruckten kaum sichtbar hingewiesen wird oder auch nicht einmal das. Dann rechnet es sich schon, jedenfalls so lange bis die Sache auffliegt. Und bis dahin lässt sich schon ganz gut Geld scheffeln.

floflo
Menü
[2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf floflo
28.01.2003 12:02
Benutzer floflo schrieb:
Im Grunde habe ich auch nichts gegen diesen Tarif!! Der Preis ist gut. Wie soll sich das aber bitte schön rechnen, wenn der IC-Preis zum "einsammeln" von Gesprächen über die 0800-Nummer bei den D-Netzen schon ca. 15 cent beträgt???

Vielleicht ein Werbegag? Ich weiß es nicht .......

Molle

Die Antwort, wie sich das rechnet, weiß ich natürlich auch nicht. Das Angebot enthält keine Angaben zur Taktung. Vielleicht rechnet ASP Media ja im Stunden- oder gar Tagestakt ab, worauf dann im Vertrag irgendwo im Kleingedruckten kaum sichtbar hingewiesen wird oder auch nicht einmal das. Dann rechnet es sich schon, jedenfalls so lange bis die Sache auffliegt. Und bis dahin lässt sich schon ganz gut Geld scheffeln.

Wenn man sich mit der Seite beschäftigt, stellt man fest, dass fünf Tarife angeboten werden. Der Takt beträgt jeweils 60 Sekunden.

peso
Menü
[2.2] vendril antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 11:23
Benutzer tcsmoers schrieb:

Warum soll es nicht gehen ?

Wegen des Interconnect-Preises der Handynetz-Anbieter?

Warum macht denn wohl keiner seit Jahren dann mehr einen 0800-Callthrough für Handynutzer für 5 cent pro Minute oder so? Weil alle Unternehmen keine RegTP-Tariflisten lesen können, oder was meinst Du?
Menü
[2.2.1] tcsmoers antwortet auf vendril
28.01.2003 12:10
Benutzer vendril schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Warum soll es nicht gehen ?

Wegen des Interconnect-Preises der Handynetz-Anbieter?

Warum macht denn wohl keiner seit Jahren dann mehr einen 0800-Callthrough für Handynutzer für 5 cent pro Minute oder so? Weil alle Unternehmen keine RegTP-Tariflisten lesen können, oder was meinst Du?

Wenn Ihr so bei den Umsonstangeboten rechnen würdet, wären die schon längst verschwunden. Mich interessiert in erster Linie nicht, wie die den Preis erreichen, sondern was ich bezahlen muss und welches Risiko ich eingehe.

peso
Menü
[2.2.1.1] vendril antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 12:13
Benutzer tcsmoers schrieb:

Wenn Ihr so bei den Umsonstangeboten rechnen würdet, wären die schon längst verschwunden.

Hey Peter, in diesem Fall kennen wir beide doch wohl alle Parameter,und wissen daß es nicht gehen kann. Hast Du auch selbst in diesem Thread so geschrieben, daß der IC einfach vorn und hinten nicht hinkommt. Oder ists nur zu kritisieren,weils nicht aus Deinem Munde kam? ;-)
Menü
[2.2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf vendril
28.01.2003 12:19
Benutzer vendril schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Wenn Ihr so bei den Umsonstangeboten rechnen würdet, wären die schon längst verschwunden.

Hey Peter, in diesem Fall kennen wir beide doch wohl alle Parameter,und wissen daß es nicht gehen kann. Hast Du auch selbst in diesem Thread so geschrieben, daß der IC einfach vorn und hinten nicht hinkommt. Oder ists nur zu kritisieren,weils nicht aus Deinem Munde kam? ;-)

Das Angebot rechnet sich nicht (Punkt). Nur, warum soll ich es nicht solange nutzen ? Unseren Kunden werde ich es erstmal nicht empfehlen. Warten wir doch mal 8 Wochen ab.

peso
Menü
[2.2.1.1.1.1] deflaut antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 12:53
Benutzer tcsmoers schrieb:
Das Angebot rechnet sich nicht (Punkt). Nur, warum soll ich es nicht solange nutzen ? Unseren Kunden werde ich es erstmal nicht empfehlen. Warten wir doch mal 8 Wochen ab.

Kennt Google die Zukunft?
http://www.google.de/search?q=insolvenz+asp-media

d.
Menü
[2.2.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf deflaut
28.01.2003 13:14
Benutzer deflaut schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Das Angebot rechnet sich nicht (Punkt). Nur, warum soll ich es nicht solange nutzen ? Unseren Kunden werde ich es erstmal nicht empfehlen. Warten wir doch mal 8 Wochen ab.

Kennt Google die Zukunft?
http://www.google.de/search?q=insolvenz+asp-media

Es dürfte sich hier nur um eine Namensgleichheit handeln. ASP Media in Hattingen ist eine Personengesellschaft gewesen. Hier handelt es sich um die asp media gmbh in Sprockhövel.

peso
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.1] deflaut antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 13:32
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer deflaut schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Das Angebot rechnet sich nicht (Punkt). Nur, warum soll ich es nicht solange nutzen ? Unseren Kunden werde ich es erstmal nicht empfehlen. Warten wir doch mal 8 Wochen ab.

Kennt Google die Zukunft?
http://www.google.de/search?q=insolvenz+asp-media

Es dürfte sich hier nur um eine Namensgleichheit handeln. ASP Media in Hattingen ist eine Personengesellschaft gewesen. Hier handelt es sich um die asp media gmbh in Sprockhövel.

Dann hat da aber Peter Schulz eine neue Heimat gefunden:
http://www.google.de/search?q=%22peter+schulz%22+asp-media

d.
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf deflaut
28.01.2003 14:37
Benutzer deflaut schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer deflaut schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Das Angebot rechnet sich nicht (Punkt). Nur, warum soll ich es nicht solange nutzen ? Unseren Kunden werde ich es erstmal nicht empfehlen. Warten wir doch mal 8 Wochen ab.

Kennt Google die Zukunft?
http://www.google.de/search?q=insolvenz+asp-media

Es dürfte sich hier nur um eine Namensgleichheit handeln. ASP Media in Hattingen ist eine Personengesellschaft gewesen. Hier handelt es sich um die asp media gmbh in Sprockhövel.

Dann hat da aber Peter Schulz eine neue Heimat gefunden: http://www.google.de/search?q=%22peter+schulz%22+asp-media

Kann ja gut sein. Nur, wenn kein Risiko vorhanden ist, sollte man diese Möglichkeit nutzen. Auch wer schon mal Pleite war, kann gute Ideen gehabt haben.

peso
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.1.1.1] deflaut antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 15:14
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer deflaut schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer deflaut schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Das Angebot rechnet sich nicht (Punkt). Nur, warum soll ich es nicht solange nutzen ? Unseren Kunden werde ich es erstmal nicht empfehlen. Warten wir doch mal 8 Wochen ab.

Kennt Google die Zukunft?
http://www.google.de/search?q=insolvenz+asp-media

Es dürfte sich hier nur um eine Namensgleichheit handeln. ASP Media in Hattingen ist eine Personengesellschaft gewesen. Hier handelt es sich um die asp media gmbh in Sprockhövel.

Dann hat da aber Peter Schulz eine neue Heimat gefunden: http://www.google.de/search?q=%22peter+schulz%22+asp-media

Kann ja gut sein. Nur, wenn kein Risiko vorhanden ist, sollte man diese Möglichkeit nutzen. Auch wer schon mal Pleite war, kann gute Ideen gehabt haben.

Klar. Nur wie du oben geschrieben hast: "Das Angebot rechnet sich nicht." Und gute Ideen alleine reichen leider nicht, man muß auch die Finanzierung hinbekommen. Ich fände es allerdings auch schade, wenn ein so gutes Angebot nur aufgrund einer Rechenschwäche zustande käme - und zugrunde ginge.

d.
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.2] WAP
Beschder antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 14:32
Hallo,

funktioniert ASP-Einwahl auch für WAP mit demHandy?

Danke im voraus für eure Hilfe
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.2.1] tcsmoers antwortet auf Beschder
28.01.2003 14:39
Benutzer Beschder schrieb:
Hallo,

funktioniert ASP-Einwahl auch für WAP mit demHandy?

Danke im voraus für eure Hilfe

Bitte diese Frage nicht zig-mal stellen.

peso
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.2.1.1] Beschder antwortet auf tcsmoers
28.01.2003 14:44
Liebe(r) peso!

Danke für Hinweis:

Kannst du mir die Frage dennoch bitte beantworten, habe nämlich keine Antwort darauf in den Beiträgen gefunden.

B

Menü
[2.2.1.1.1.1.1.2.1.1.1] lucasw antwortet auf Beschder
28.01.2003 14:47
Benutzer Beschder schrieb:
Kannst du mir die Frage dennoch bitte beantworten, habe nämlich keine Antwort darauf in den Beiträgen gefunden.

Mich würde es auch interessieren - kann auch keine antwort finden.

Lucas
Menü
[2.2.1.1.1.1.1.2.1.1.2] tcsmoers antwortet auf Beschder
28.01.2003 14:47
Benutzer Beschder schrieb:
Liebe(r) peso!

Danke für Hinweis:

Kannst du mir die Frage dennoch bitte beantworten, habe nämlich keine Antwort darauf in den Beiträgen gefunden.

B


Schau mal bei de.comm.anbieter.mobil nach:

Über Handy ins Internet für ca. 2 Cent pro Minute

Angeblich soll es funktionieren.

peter



Menü
[2.2.1.1.1.1.2] Martin Ramsch antwortet auf deflaut
28.01.2003 13:23
"deflaut" schrieb:
Kennt Google die Zukunft? http://www.google.de/search?q=insolvenz+asp-media

Im Klartext meinst Du wohl Ziffer 4880 in dem Text
http://www.brd.nrw.de/BezRegDdorf/autorenbereich/Dezernat_12/PDF/23oe12_02_2.pdf
| 4880 In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über
| das Vermögen des Peter Schulz – handelnd unter
| ASP Media –, Am Homberg 10, 45529 Hattingen, ist
| heute, am 11.3.2002, um 14.45 Uhr, angeordnet
| worden (§§21,22 InsO): Zum vorläufigen Insol-
| venzverwalter wird Rechtsanwalt Dr. Jens M.
| Schmittmann, Zweigertstraße 28–30, 45130 Essen
| bestellt. Verfügungen des Schuldners über Gegen-
| stände seines Vermögens sind nur noch mit Zu-
| stimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters
| wirksam (§21 Abs.2 Nr.2 InsO). Den Schuldnern
| des Schuldners (Drittschuldnern) wird verboten,
| an den Schuldner zu zahlen. Der vorläufige Insol-
| venzverwalter wird ermächtigt, Bankguthaben
| und sonstige Forderungen des Schuldners einzu-
| ziehen sowie eingehende Gelder entgegenzuneh-
| men. Die Drittschuldner werden aufgefordert, nur
| noch unter Beachtung dieser Anordnung zu leisten
| (§23 Abs.1 Satz 3 InsO). Maßnahmen der Zwangs-
| vollstreckung einschließlich der Vollziehung eines
| Arrests oder einer einstweiligen Verfügung gegen
| den Schuldner werden untersagt, soweit nicht
| unbewegliche Gegenstände betroffen sind; bereits
| begonnene Maßnahmen werden einstweilen einge-
| stellt (§21 Abs.2 Nr.3 InsO). (161 IN 135/01)
|
| Essen, den 12.März 2002
| Amtsgericht Essen

Ich kenne mich nun mit diesen Dingen kaum aus ...
Was bedeutet das konkret? Wo könnte man nachlesen, was aus diesem - immerhin fast ein Jahr alten - Insolvenzeröffnungsverfahren geworden ist?

Kompetente Juristen mit verständlicher Sprache vor (aber nur die bitte :-)!

Ciao,
Martin
Menü
[2.2.1.1.1.1.2.1] Martin Ramsch antwortet auf Martin Ramsch
28.01.2003 13:26
Ich schrieb:
Im Klartext meinst Du wohl Ziffer 4880 in dem Text http://www.brd.nrw.de/BezRegDdorf/autorenbereich/Dezernat_12/PD
/23oe12_02_2.pdf
| 4880 In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über | das Vermögen des Peter Schulz – handelnd unter | ASP Media –, Am Homberg 10, 45529 Hattingen, [...]
[...]
Was bedeutet das konkret? [...]

Zeitgleich schrieb peso, dass es sich vermutlich um unterschiedliche Firmen mit zufälliger Namensgleichheit/-ähnlichkeit handelt ...
Dir Frage hat sich damit schon wieder erledigt. :)

Ciao,
Martin
Menü
[3] lucasw antwortet auf mollemonch
28.01.2003 12:21
Hat sich da schon jemand erfolgreich registriert? Funktioniert der Zugang?

Lucas
Menü
[3.1] E-Plus antwortet auf lucasw
28.01.2003 13:37
Benutzer lucasw schrieb:
Hat sich da schon jemand erfolgreich registriert? Funktioniert der Zugang?

Lucas

Ja, heute morgen!
Funktionierte schon nach 10 Minuten etwa, hab auch beide Paßwörter geändert mittlerweile, ziemlich coole Sache...
Werd heut abend noch gucken ob ein anderer Tarif vielleicht noch günstiger ist für mich.

Grüße, DJ
Menü
[3.2] Oliver.Riedel antwortet auf lucasw
28.01.2003 14:14
Hat sich da schon jemand erfolgreich registriert? Funktioniert der Zugang?

Vor ca. einem halben Jahr habe ich den Anbieter entdeckt - seitdem läuft alles völlig problemlos.

Oliver
Menü
[3.2.1] tcsmoers antwortet auf Oliver.Riedel
28.01.2003 14:31
Benutzer Oliver.Riedel schrieb:
Hat sich da schon jemand erfolgreich registriert? Funktioniert der Zugang?

Vor ca. einem halben Jahr habe ich den Anbieter entdeckt - seitdem läuft alles völlig problemlos.

Mobil mit 28,8 klappte heute.

peso
Menü
[4] Kosten bei e-plus?
pscholl antwortet auf mollemonch
29.01.2003 13:45
Hallo Leute,

mir fällt da grade so ein:
in meinem e-plus-Vertrag steht drin, daß alle Datenverbindungen mindestens 10cent kosten, egal zu welcher Nummer!
Sonst könnte man ja auch über Friends&Family für 5 cent surfen...
Also müßte einem doch e-plus 10 cent abköpfen, auch auf eine 0800-Nummer, oder? Hat hier jemand schon eine Rechnung von e-plus bekommen, seit er diesen Service benutzt?

Gruß
P.
Menü
[4.1] tcsmoers antwortet auf pscholl
29.01.2003 17:32
Benutzer pscholl schrieb:
Hallo Leute,

mir fällt da grade so ein:
in meinem e-plus-Vertrag steht drin, daß alle Datenverbindungen mindestens 10cent kosten, egal zu welcher Nummer! Sonst könnte man ja auch über Friends&Family für 5 cent surfen...
Also müßte einem doch e-plus 10 cent abköpfen, auch auf eine 0800-Nummer, oder? Hat hier jemand schon eine Rechnung von e-plus bekommen, seit er diesen Service benutzt?

Du musst einfach mal nachschauen, was im Tarifheft bei 0800 steht. Dort steht ganz klar, dass die Verbindung kostenlos ist. Eine Verbindungsart wird nicht genannt.

peso
Menü
[4.1.1] Pilsfreund antwortet auf tcsmoers
29.01.2003 20:13
So ist es.
Laut Eplus Cost-Control wurde mir meine gestrige 5 Min Verbindung auch nicht berechnet.

Gruss,
Pilsfreund