Diskussionsforum
Menü

asp-media was nun?


18.03.2003 11:38 - Gestartet von deflaut
Hatte asp-media nicht für Mitte März eine Wiederaufnahme des Dienstes mobilonline angekündigt?

d.
Menü
[1] Rekordhalter ToTango
mungojerrie antwortet auf deflaut
18.03.2003 12:03
Ja, das haben sie ;) Aber in dem Bereich "Ankündigungen, die nicht umgesetzt werden" führt wohl ToTango. Die ISDN-Flatrate mit Kanalbündelung und Werbeeinblendung soll mitlerweile schon seit über einem Jahr online sein. Die Ankündigung steht immer noch auf deren Seite.

Mungojerrie
Menü
[2] tcsmoers antwortet auf deflaut
18.03.2003 18:09
Benutzer deflaut schrieb:
Hatte asp-media nicht für Mitte März eine Wiederaufnahme des Dienstes mobilonline angekündigt?



Welches Jahr ?

peso
Menü
[2.1] deflaut antwortet auf tcsmoers
18.03.2003 19:01
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer deflaut schrieb:
Hatte asp-media nicht für Mitte März eine Wiederaufnahme des Dienstes mobilonline angekündigt?

Welches Jahr ?

Da die Abschaltung mit vorübergehenden Wartungsarbeiten begründet wurde und der Tarif nach wie vor auf der Homepage beworben wird, bin ich von diesem Jahr ausgegangen...

Vielleicht wäre es besser gewesen, wir hätten uns hier nicht so lautstark über das Angebot von asp-media gefreut. Dann hätte Teltarif (Telefon-Treff, Xdial, etc.) nicht berichtet und wir könnten immer noch billig wappen. Also Geheimtipps in Zukunft lieber geheim halten?

d.

Menü
[2.1.1] tcsmoers antwortet auf deflaut
19.03.2003 00:16
Benutzer deflaut schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer deflaut schrieb:
Hatte asp-media nicht für Mitte März eine Wiederaufnahme des Dienstes mobilonline angekündigt?

Welches Jahr ?

Da die Abschaltung mit vorübergehenden Wartungsarbeiten begründet wurde und der Tarif nach wie vor auf der Homepage beworben wird, bin ich von diesem Jahr ausgegangen...

Vielleicht wäre es besser gewesen, wir hätten uns hier nicht so lautstark über das Angebot von asp-media gefreut. Dann hätte Teltarif (Telefon-Treff, Xdial, etc.) nicht berichtet und wir könnten immer noch billig wappen. Also Geheimtipps in Zukunft lieber geheim halten?

Die Werbekampagne wurde bereitwilligst von diesem Anbieter unterstützt !!! Die waren einfach nicht in der Lage zu rechnen und haben nur laut getönt.

peso
Menü
[2.1.1.1] deflaut antwortet auf tcsmoers
19.03.2003 08:48
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer deflaut schrieb:
Vielleicht wäre es besser gewesen, wir hätten uns hier nicht so lautstark über das Angebot von asp-media gefreut. Dann hätte Teltarif (Telefon-Treff, Xdial, etc.) nicht berichtet und wir könnten immer noch billig wappen. Also Geheimtipps in Zukunft lieber geheim halten?

Die Werbekampagne wurde bereitwilligst von diesem Anbieter unterstützt !!! Die waren einfach nicht in der Lage zu rechnen und haben nur laut getönt.

Eine offizielle Werbekampangne gab es doch gar nicht. Am 24.1. kam hier ein zuerst wenig beachtetes Posting:
https://www.teltarif.de/forum/x-mobilfunk/1828-...
Teltarif hat das erst am 28.1. mit einer Meldung aufgegriffen:
https://www.teltarif.de/arch/2003/kw05/...
Das Angebot von asp-media bestand ja schon länger und hätte mit einem eingeschränkten Nutzerkreis vielleicht auch weiter funktionieren können. Als kleiner defizitärer Umsatzanteil, der in der Bilanz nicht weiter aufgefallen wäre.

d.
Menü
[2.1.1.1.1] dancer antwortet auf deflaut
19.03.2003 09:27
tja, dass kommt davon wenn übereifrige teltarif-redakteure diese klein-ode breit treten

- asp media
- surfen bei e+ prepaid für 5cent
- mms übers ausland billiger
...
...
...

dann werden die produkte halt alle eingestellt

guido
Menü
[2.1.1.1.1.1] tcsmoers antwortet auf dancer
19.03.2003 11:08
Benutzer dancer schrieb:
tja, dass kommt davon wenn übereifrige teltarif-redakteure diese klein-ode breit treten

- asp media
- surfen bei e+ prepaid für 5cent
- mms übers ausland billiger
...
...
...

dann werden die produkte halt alle eingestellt

Quatsch. Im Regelfall wird Werbung gewünscht, damit durch viele Kunden der Dienst günstiger angeboten werden kann. Die sich dann dran verschlucken, konnten von Anfang an nicht rechnen. Das Problem ist, dass diese Leute dann die Schuld bei den Anderen suchen.

peso
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] dancer antwortet auf tcsmoers
21.03.2003 13:45
quatsch; surfen 5ct bei e+ prepaid war nen bug, der dank teltarif gefixt wurde

guido
Menü
[2.1.1.1.2] tcsmoers antwortet auf deflaut
19.03.2003 11:10
Benutzer deflaut schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer deflaut schrieb:
Vielleicht wäre es besser gewesen, wir hätten uns hier nicht so lautstark über das Angebot von asp-media gefreut. Dann hätte Teltarif (Telefon-Treff, Xdial, etc.) nicht berichtet und wir könnten immer noch billig wappen. Also Geheimtipps in Zukunft lieber geheim halten?

Die Werbekampagne wurde bereitwilligst von diesem Anbieter unterstützt !!! Die waren einfach nicht in der Lage zu rechnen und haben nur laut getönt.

Eine offizielle Werbekampangne gab es doch gar nicht. Am 24.1.
kam hier ein zuerst wenig beachtetes Posting:
https://www.teltarif.de/forum/x-mobilfunk/1828-... Teltarif hat das erst am 28.1. mit einer Meldung aufgegriffen:
https://www.teltarif.de/arch/2003/kw05/... Das Angebot von asp-media bestand ja schon länger und hätte mit einem eingeschränkten Nutzerkreis vielleicht auch weiter funktionieren können. Als kleiner defizitärer Umsatzanteil, der in der Bilanz nicht weiter aufgefallen wäre.

Nach der Selbstdarstellung des Herrn Schulz ist diese Aussage unwahr !! Es war jedem klar, dass dieses Angebot sich nicht rechnete und zum Scheitern verurteilt war. Aber diese dummen Ausreden, waren doch das Letzte. Warum gesteht man nicht einfach ein, dass man sich geirrt hat. Gerade ein Wiederverkäufer eines Wiederverkäufers muss mit Tarifänderungen rechnen.

peso