Diskussionsforum
Menü

Beim Recherieren mal wieder geschlampt


25.01.2003 18:53 - Gestartet von tcsmoers
Bei Nutzung eines SMS-PC-Programmes mit sekundengenauer Einwahl kostet eine SMS ca. 1-2 Cent.

peso
Menü
[1] michel antwortet auf tcsmoers
25.01.2003 18:59
Benutzer tcsmoers schrieb:
Bei Nutzung eines SMS-PC-Programmes mit sekundengenauer Einwahl kostet eine SMS ca. 1-2 Cent.

peso

Das musst du aber nochmal genauer ausführen. Diese Möglichkeit besteht meines Wissens nämlich nicht (mehr). SMS im Festnetz kostet so um die 20 cent, übers Internet kenne ich nur noch kostenplichtige Dienste (ausser O2).

A.
Menü
[1.1] spunk_ antwortet auf michel
25.01.2003 19:02
Benutzer michel schrieb:

Das musst du aber nochmal genauer ausführen. Diese Möglichkeit besteht meines Wissens nämlich nicht (mehr). SMS im Festnetz kostet so um die 20 cent, übers Internet kenne ich nur noch kostenplichtige Dienste (ausser O2).

einfach direkt die netzzentrale anrufen (wie die sofrtware heisst weiss ich nicht aber da steht dann drinn wie es geht)

kostenlos im internet geht ja überallhin... kostet allerdings nichts
Menü
[2] deflaut antwortet auf tcsmoers
25.01.2003 19:00
Benutzer tcsmoers schrieb:
Bei Nutzung eines SMS-PC-Programmes mit sekundengenauer Einwahl kostet eine SMS ca. 1-2 Cent.

Leider nur mit ISDN. Mit Modem wirds dann doch etwas teurer.

d.
Menü
[3] cf antwortet auf tcsmoers
25.01.2003 19:24
Benutzer tcsmoers schrieb:
Bei Nutzung eines SMS-PC-Programmes mit sekundengenauer Einwahl kostet eine SMS ca. 1-2 Cent.

peso

Welche Software benutzt du denn da ?
Ich habe mal die ausprobiert, die es auf (damals noch) D2-Mannesmann.de runterladen konnte - und da hat das Versenden einer SMS ewig lange gedauert...

Chris
Menü
[3.1] voodoobaby antwortet auf cf
25.01.2003 19:44
probiers mal mit phoner - zwischen 1 cent und 5 cent - netzabhängig
Menü
[3.1.1] tcsmoers antwortet auf voodoobaby
25.01.2003 22:29
Benutzer voodoobaby schrieb:
probiers mal mit phoner - zwischen 1 cent und 5 cent - netzabhängig

Bitte genaue Adresse mal angeben.

peso
Menü
[3.1.1.1] cf antwortet auf tcsmoers
25.01.2003 22:35
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer voodoobaby schrieb:
probiers mal mit phoner - zwischen 1 cent und 5 cent - netzabhängig

Bitte genaue Adresse mal angeben.

peso

www.phoner.de

c.
Menü
[3.1.1.2] voodoobaby antwortet auf tcsmoers
25.01.2003 22:50
http://www.phoner.de
Menü
[3.2] tcsmoers antwortet auf cf
25.01.2003 22:27
Benutzer cf schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Bei Nutzung eines SMS-PC-Programmes mit sekundengenauer Einwahl kostet eine SMS ca. 1-2 Cent.

peso

Welche Software benutzt du denn da ?
Ich habe mal die ausprobiert, die es auf (damals noch) D2-Mannesmann.de runterladen konnte - und da hat das Versenden einer SMS ewig lange gedauert...

Ich nutze der ShortCall und D 2 Message mit Tiscali Vorwahl.

peso

Chris
Menü
[3.2.1] cf antwortet auf tcsmoers
25.01.2003 22:34
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer cf schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Bei Nutzung eines SMS-PC-Programmes mit sekundengenauer Einwahl kostet eine SMS ca. 1-2 Cent.

peso

Welche Software benutzt du denn da ?
Ich habe mal die ausprobiert, die es auf (damals noch) D2-Mannesmann.de runterladen konnte - und da hat das Versenden einer SMS ewig lange gedauert...

Ich nutze der ShortCall und D 2 Message mit Tiscali Vorwahl.

peso

Chris

OK, Danke.. Werde ich mal probieren

Chris