Diskussionsforum
Menü

Nur vom Festnetz aus?


08.05.2003 12:40 - Gestartet von valjean
Ob man das Angebot auch vom Handy bzw. Genion wahrnehmen kann? Es heißt ja, dass man 100 EUR Guthaben hat, also müsste man die doch vertelefonieren können, wie man will...
Allerdings würde das der Telekom ja Mehrkosten verursachen, wenn man aus nem fremden Handynetz telefoniert statt aus dem telekomeigenen Festnetz.
Menü
[1] puporti antwortet auf valjean
08.05.2003 14:36
Mich würde das auch interessieren, ob das nur vom Festnetz aus gilt ???
Menü
[1.1] bertramz antwortet auf puporti
08.05.2003 16:12
mich auch! ...und ist das guthaben irgendwie befristet?
Menü
[1.1.1] m_maier antwortet auf bertramz
08.05.2003 16:53
Benutzer bertramz schrieb:
mich auch! ...und ist das guthaben irgendwie befristet?

Ja, auf Sonntag... :-)

Marcus
Menü
[2] m_maier antwortet auf valjean
08.05.2003 16:49
Benutzer valjean schrieb:
Ob man das Angebot auch vom Handy bzw. Genion wahrnehmen kann? Es heißt ja, dass man 100 EUR Guthaben hat, also müsste man die doch vertelefonieren können, wie man will...
Allerdings würde das der Telekom ja Mehrkosten verursachen, wenn man aus nem fremden Handynetz telefoniert statt aus dem telekomeigenen Festnetz.

In den ersten 3 Monaten nach Freischaltung hat man ein 3 Euro-Startguthaben bei der Happy-Digits-Callingcard. Wenn man diese dann benutzt hat, kam vor Verbindungsaufbau die Ansage "Sie fuehren dieses Gespraech bis zu einem Betrag von 3 Euro kostenfrei."

So ist es vermutlich auch am Sonntag: Wahrscheinlich wird einem vor jedem Gespraech das noch vorhandene Guthaben angesagt. Solange man sich beim Minutenpreis nicht verschaetzt, kann eigentlich nichts schiefgehen...

Bisher habe ich nichts gegenteiliges gehoert, dass der Zugang aus *allen* Netzen (auch aus dem Ausland) bis 100 Euro kostenfrei ist.

Marcus