Diskussionsforum
Menü

O2 active pack flat ?


05.03.2004 11:54 - Gestartet von arni1984
Damit haben die Anwender nun die Möglichkeit, den für sie jeweils günstigsten Zugang zu nutzen. o2-Kunden, die einen der o2 Active Packs gebucht haben, können somit ICQ, AIM, MSN und Jabber auch im Rahmen ihres Pauschaltarifs nutzten. Der Hersteller hat auf seiner Homepage eine Bedienungsanleitung hinterlegt, die auch eine Liste der für das Tool geeigneten Telefone enthält. Hier sind auch Installationshinweise zu finden.

=> kann mir jemand sagen, wo diese information herkommt? Auf meinem Handy Siemens S55 versucht der Java Client über das Internet profil und nicht über das WAP profil zu verbinden, würde mich also extra kosten und nicht wie im artikel beschrieben über mein active pack abgewickelt werden :-(

Kann das mal jmd richtig stellen ?
Menü
[1] volker schäfer antwortet auf arni1984
05.03.2004 12:03
Benutzer arni1984 schrieb:

=> kann mir jemand sagen, wo diese information herkommt?

Direkt von Shape Services. Wir haben es natürlich aber auch getestet. Es geht einwandfrei.

Auf meinem Handy Siemens S55 versucht der Java Client über das Internet profil und nicht über das WAP profil zu verbinden, würde mich also extra kosten und nicht wie im artikel beschrieben über mein active pack abgewickelt werden :-(

Halt. Das ist dann aber der Original-ICQ-Client, nicht IM Plus. Bei der Original-Soft wird auf den Internet-APN zugegriffen, das ist richtig.
Menü
[1.1] arni1984 antwortet auf volker schäfer
05.03.2004 12:12
ich habe mir die demo version des im+ clients von der im artikel verlinkten seite heruntergeladen, diese auf mein handy übertragen.

Lief erst einmal problemlos, doch da ich ein misstrauischer mensch bin habe ich einfach mal das internet profil abgeschaltet und nur das GPRS WAP Profil übrig gelassen, da ich das Internet Profil sowiso nicht benutze und mich so vor extra kosten schützen kann.

=> Aber nach abschaltung des nach traffic abgerechneten internet profils konnte der IM+ nicht mehr verbinden. Also muss er vorher über dieses profil verbunden haben, oder sehe ich das falsch ?

mfg, Hendrik
Menü
[1.1.1] erfurtklaus antwortet auf arni1984
06.03.2004 00:28
ja du hast recht , so gehts mir auch , hab schon nachgefragt das geht nur ,wenn dein handy java ..............
ich hab einen xda1 da geht das leider auch nicht :-)
Menü
[1.1.2] mokuso antwortet auf arni1984
16.10.2004 17:14
Du sprichst wahrscheinlich auf die Surf- & E-Mailflaterate an.

Daten die über die Ports 9201 oder 8080 gehen, und dort nochmals explizit Bilder (jpg und die anderen WAP-Fähigen Bildformate) sowie WML-Seiten sind kostenfrei abrufbar. Alle anderen Verbindugen kosten Geld. Wenn du nun über den eingebauten WAP-Browser Seiten abrufst ist dies gebührenfrei, Java nicht. Ich hoffe deine Frage ist damit beantowrtet.

Benutzer arni1984 schrieb:
ich habe mir die demo version des im+ clients von der im artikel verlinkten seite heruntergeladen, diese auf mein handy übertragen.

Lief erst einmal problemlos, doch da ich ein misstrauischer mensch bin habe ich einfach mal das internet profil abgeschaltet und nur das GPRS WAP Profil übrig gelassen, da ich das Internet Profil sowiso nicht benutze und mich so vor extra kosten schützen kann.

=> Aber nach abschaltung des nach traffic abgerechneten internet profils konnte der IM+ nicht mehr verbinden. Also muss er vorher über dieses profil verbunden haben, oder sehe ich das falsch ?

mfg, Hendrik