Diskussionsforum
Menü

auch SMS kann stören


13.09.2010 22:27 - Gestartet von koelli
"Telefonate will die Fluglinie technisch blockieren lassen, um Passagiere, die Ruhe suchen, nicht zu stören. Möglich seien aber der Versand und Empfang von SMS."

Aha. Und Lufthansa ist der Meinung, es würde mehr Ruhe herrschen, wenn statt Telefonaten nun alle 10 Sekunden das "Piep-Piep" für den SMS-Empfang ertönt?
Menü
[1] Telly antwortet auf koelli
13.09.2010 22:34
Aha. Und Lufthansa ist der Meinung, es würde mehr Ruhe herrschen, wenn statt Telefonaten nun alle 10 Sekunden das "Piep-Piep" für den SMS-Empfang ertönt?

Statt das Handy auszuschalten werden die Passagiere dann wohl gebeten, ihr Handy lediglich auf "lautlos" oder "Vibrationsalarm" zu stellen.

Telly
Menü
[2] Beschder antwortet auf koelli
14.09.2010 00:16
Benutzer koelli schrieb:

Aha. Und Lufthansa ist der Meinung, es würde mehr Ruhe herrschen, wenn statt Telefonaten nun alle 10 Sekunden das "Piep-Piep" für den SMS-Empfang ertönt?

es werden die alten raucher/nichtraucherschilder reaktiviert und umlackiert:

"telefonierer/nicht telefonierer"

und beim einchecken wird dann gefragt: wo möchten sie sitzen? ach fenster.... da haben wir aber nur noch im nichttelefonierer-abteil etwas frei...

haha
gruss
beschder
Menü
[2.1] Kai Petzke antwortet auf Beschder
14.09.2010 10:55
Benutzer Beschder schrieb:

es werden die alten raucher/nichtraucherschilder reaktiviert und umlackiert:

"telefonierer/nicht telefonierer"

Im ICE ist es schon seit einigen Jahren so. Ist dann besonders lustig, wenn Mr. Oberlehrer im Handy-Wagen von den Mitfahrern das Abschalten der Handys verlangt, statt sich einfach in den Ruhewagen zu setzen...


Kai
Menü
[2.2] taeve antwortet auf Beschder
14.09.2010 12:42

einmal geändert am 14.09.2010 12:43
...ich nehm den Fensterplatz, wegen der besseren Indoorversorgung in den E-Netzen :-P