Diskussionsforum
Menü

Unsinnige Verallgemeinerung!


14.01.2003 13:30 - Gestartet von Lars
Folglich geschieht der Datentransfer zu den Telekom-üblichen Geschwindigkeiten von maximal 768 kBit/s im Downstream und maximal 128 kBit/s im Upstream.

Also so eine unbrauchbare Aussage! Das wäre ja so wie wenn man behaupten würde, mit Tiscali DSL Flat könnte man in Verbindung mit T-DSL 768 kBit/s im Downstream nutzen. Wenigstens den verwendeten Backbone hättet ihr dazuschreiben können! Tiscali ist derzeit Betrug am Kunden bei der katastrophalen Performance. Andere Mediaways-Reseller sind auch nicht das Gelbe vom Ei.

Lars
Menü
[1] DSL-Joerg antwortet auf Lars
14.01.2003 14:34
Ich kann Dir nur Recht geben: Ich mache momentan gerade eine Mega-Auseinandersetzung mit eXpressNet mit. Habe dort den Tarif "ADSL-Flat", der ja angeblich ohne jede Begrenzung nutzbar ist. In Wirklichkeit Beschränkungen an allen Ecken und Enden. Mit jedem Analog-Anschluß hast Du bessere Download-Raten! Ich rate jedem: Finger weg von einer "Billig-Flat". Der Preis wird erkauft!!! Auch wenn es anfangs wunderbar funktioniert. Irgendwann ist dann doch die Luft raus!
Menü
[2] kuschi antwortet auf Lars
14.01.2003 20:37
Benutzer Lars schrieb:

[...]

verwendeten Backbone hättet ihr dazuschreiben können! Tiscali ist derzeit Betrug am Kunden bei der katastrophalen Performance. Andere Mediaways-Reseller sind auch nicht das Gelbe vom Ei.

AFAIK nutzt Tiscali sein eigenes Backbone! Nix is mit Mediaways-Reseller!

kuschi