Diskussionsforum
Menü

weniger POP UPs!!!


01.01.2003 01:12 - Gestartet von fonfux
Werbung ok,aber so'ne wie hier teilweise ist nun wirklich nervig!
Menü
[1] tcsmoers antwortet auf fonfux
01.01.2003 02:41
Benutzer fonfux schrieb:
Werbung ok,aber so'ne wie hier teilweise ist nun wirklich nervig!

Stimmt. Hier wird vor allem Negativwerbung gemacht. Unternehmen, die so aggressiv und unverschämt werben, würde ich niemals in die engere Wahl ziehen. Mich widert diese Art der Werbung einfach an.

peso
Menü
[2] meco antwortet auf fonfux
01.01.2003 15:00
Benutzer fonfux schrieb:
Werbung ok,aber so'ne wie hier teilweise ist nun wirklich nervig!

Stimmt. Und deshalb habe ich Abhilfe geschafen und mir eine Firewall installiert... die auch keine PopUps zuläst... Super Sache, kann ich Empfehlen. :-)
Menü
[2.1] CEO antwortet auf meco
01.01.2003 18:52
Ihr solltet mal daran denken wieso diese Webseite hier existiert, nämlich gerade UM die Pop Ups anzuzeigen. Diese Seite hier ist nur zu dem Zweck online Geld zu verdienen und dazu sind halt die Pop Ups notwendig, anders würde diese Seite nicht existieren.

Wenn ihr Pop Ups sperrt denkt ihr zu kurzfristig und egoistisch. Was denkt ihr was teltarif jeden Monat für Unsummen für Traffic/Serverhosting hinlegen muss. Diesen Betrag wieder mit Werbung reinzubekommen, da sage ich Hut ab!
Menü
[2.1.1] comedian antwortet auf CEO
01.01.2003 19:00
Richtig! Wären die Werbeeinnahmen nicht, dann wäre vieles im Web nämlich entweder nicht da oder kostenpflichtig! Mich stören die Popups generell auch nicht - und wenn eins mal nicht zugeht, dann schieß ich halt mal kurz den Prozess ab...

Gruß
Comedian
Menü
[2.1.1.1] tcsmoers antwortet auf comedian
01.01.2003 19:04
Benutzer comedian schrieb:
Richtig! Wären die Werbeeinnahmen nicht, dann wäre vieles im Web nämlich entweder nicht da oder kostenpflichtig! Mich stören die Popups generell auch nicht - und wenn eins mal nicht zugeht, dann schieß ich halt mal kurz den Prozess ab...

Es könnte ein Eigentor werden. Mir jedenfalls ist diese Werbung teilweise so aufdringlich, dass ich keinesfalls das beworbene Produkt nehmen würde. Wer derart aufdringlich wirbt, hat es dringend nötig.

peso
Menü
[2.1.1.1.1] meco antwortet auf tcsmoers
01.01.2003 21:45
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer comedian schrieb:
Richtig! Wären die Werbeeinnahmen nicht, dann wäre vieles im Web nämlich entweder nicht da oder kostenpflichtig! Mich stören die Popups generell auch nicht - und wenn eins mal nicht zugeht, dann schieß ich halt mal kurz den Prozess ab...

Es könnte ein Eigentor werden. Mir jedenfalls ist diese Werbung teilweise so aufdringlich, dass ich keinesfalls das beworbene Produkt nehmen würde. Wer derart aufdringlich wirbt, hat es dringend nötig.

peso

Ich weiß selbst was eine Seite kostet (da ich auch eine betreibe), und noch dazu eine so große Seite die viel Platz und viel traffic Monat für Monat verursacht. Ich habe auch nichts gegen Bannerwerbung, aber es ist auch nicht richtig eine Seite mit PopUps voll zu pflastern... Damit erreicht man genau das Gegenteil, denn die Besucher bleiben weg oder benutzen Software gegen PopUps.

Bannerwerbung ja - PopUps Nein!!!
Menü
[2.1.1.1.1.1] RE: weniger POP UP hab ich mit AMIGA-OS!!!
amiudo antwortet auf meco
02.01.2003 03:22
hallo,

da ist es wohl ganz gut,mit einem underground-compi im netz zu sein:

-keine popups
-kein virus-attachement in e-mails
-keine spionage
-keine windows-lade-wartezeiten
-keine temp-dateien
-keine verbindungs-umleitungen
-keine .exe-installationen
usw....

gruss
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] comedian antwortet auf amiudo
03.01.2003 20:21
Benutzer amiudo schrieb:
hallo,

da ist es wohl ganz gut,mit einem underground-compi im netz zu sein:

-keine popups
-kein virus-attachement in e-mails
-keine spionage
-keine windows-lade-wartezeiten
-keine temp-dateien
-keine verbindungs-umleitungen
-keine .exe-installationen
usw....

gruss

Vollkommen richtig! Am wenigsten Probleme hast du mit einem Betriebssystem, das für Hacker kein Ziel darstellt. Wenn du mit deine Lösung dich auch sonst zufrieden stellt, dann Glückwunsch!

Alternative Betriebssysteme gibt es mehr als genug:

http://www.golem.de/0010/10205.html
http://www.ulm.ccc.de/chaos-seminar/alternativeos/
http://www.3sat.de/neues/downloads/15125/

Gruß
Comedian
Menü
[2.1.1.1.1.1.1.1] RE: weniger POP UP mit Crazy Browser
fonpfutzi antwortet auf comedian
07.01.2003 13:18
Unter Windows geht's mit Crazy Browser ...
Absolut Kompatibel zu MS Internet Explorer !

Benutzer comedian schrieb:
Benutzer amiudo schrieb:
hallo,

da ist es wohl ganz gut,mit einem underground-compi im netz zu sein:

-keine popups
-kein virus-attachement in e-mails
-keine spionage
-keine windows-lade-wartezeiten
-keine temp-dateien
-keine verbindungs-umleitungen
-keine .exe-installationen
usw....

gruss

Vollkommen richtig! Am wenigsten Probleme hast du mit einem Betriebssystem, das für Hacker kein Ziel darstellt. Wenn du mit deine Lösung dich auch sonst zufrieden stellt, dann Glückwunsch!

Alternative Betriebssysteme gibt es mehr als genug:

http://www.golem.de/0010/10205.html
http://www.ulm.ccc.de/chaos-seminar/alternativeos/
http://www.3sat.de/neues/downloads/15125/

Gruß
Comedian
Menü
[2.1.2] tcsmoers antwortet auf CEO
01.01.2003 19:01
Benutzer CEO schrieb:
Ihr solltet mal daran denken wieso diese Webseite hier existiert, nämlich gerade UM die Pop Ups anzuzeigen. Diese Seite hier ist nur zu dem Zweck online Geld zu verdienen und dazu sind halt die Pop Ups notwendig, anders würde diese Seite nicht existieren.

Wenn ihr Pop Ups sperrt denkt ihr zu kurzfristig und egoistisch. Was denkt ihr was teltarif jeden Monat für Unsummen für Traffic/Serverhosting hinlegen muss. Diesen Betrag wieder mit Werbung reinzubekommen, da sage ich Hut ab!

Kennst Du die finanziellen Interna ?

peso
Menü
[2.1.3] Keks antwortet auf CEO
01.01.2003 21:04
Benutzer CEO schrieb:
Ihr solltet mal daran denken wieso diese Webseite hier existiert, nämlich gerade UM die Pop Ups anzuzeigen. Diese Seite hier ist nur zu dem Zweck online Geld zu verdienen und dazu sind halt die Pop Ups notwendig, anders würde diese Seite nicht existieren.

Sie ist nicht da, um Popups anzuzeigen, sondern Infos zu liefern. Der Zweck ist auch nicht nur, Geld zu verdienen, sondern neben den Infos für uns ist es auch zumindest anfangs ein Hobbyprojekt gewesen, das Kai aus Spaß begonnen hat.

Nun muss man, wenn ma viel Zeit investiert, auch Geld damit verdienen. Dazu dient die Werbung. (Das war's, was du meintest.) Ich blockiere auch keine Werbung, sondern klicke auch ab und zu mal auf einen Banner, zumindest bei Teltarif.

Aber wann sich auf meinem PC ein neues Fenster öffnet, das bestimme immer noch ich allein.

Liebe Grüße, Keks.
blitztarif.de