Diskussionsforum
Menü

'Volumentarif = Flatrate'


21.11.2002 08:51 - Gestartet von tokoerber
Hallo,

ich habe mich bei GMX für eine Volumentarif (2000er) angemeldet, eigentlich nur aus Not, weil ich einen Router einsetzen wollte und die Flatrate-Tarife das nicht akzeptieren.

Mittlerweile bin ich sehr froh darüber, denn für alle, die nicht ständig Videos über DSL schauen, reichen 2 GB (ca. 40000 Webseiten) bei weitem aus, und da es keine Zeitbegrenzung gibt, bin ich mit 2 PCs für schlappe 6,99 Euro im Monat rund um die Uhr online. Für mich ist das eindeutig die 'bessere Flatrate'.

Zudem kann man bei GMX ein Limit setzen, so daß man sicher gehen kann, nie mehr als einen bestimmten Betrag zu versurfen.

Gruß, Torsten
Menü
[1] CHEFE antwortet auf tokoerber
21.11.2002 10:13
Zudem kann man bei GMX ein Limit setzen, so daß man sicher gehen kann, nie mehr als einen bestimmten Betrag zu versurfen.

Da GMX meines Wissens mit 1&1 zusammenarbeitet, wird das die gleiche Funktion wie bei denen sein.
Das einzige was Du dort bekommst, ist eine Information per Mail. Und falls die Daten seit ein paar Tagen nicht aktualisiert wurden, ist diese Info auch nicht sonderlich aktuell.