Diskussionsforum
Menü

Wollen nicht wirklich.


26.05.2023 09:55 - Gestartet von Destino
einmal geändert am 26.05.2023 09:56
Das zeigt eine Anfrage der 1&1 Mobilfunk an meine Hausverwaltung.
Standort direkt an der Uni (Augsburg) Pro Jahr wollen sie 5.000€ Miete zahlen. An so einem Standort sind ca 15.000€ üblich.
Wenn man weiß was andere unternehmen zahlen, dann erklärteres vielleicht, warum noch nichts steht.

So können sie sagen: hey, wir wollen ja, aber keiner hat uns lieb heul heul.

Reine Geldverschwendung, dass man sie an der Auktion zugelassen hat.
Menü
[1] oliloli antwortet auf Destino
01.06.2023 05:56
Benutzer Destino schrieb:
Das zeigt eine Anfrage der 1&1 Mobilfunk an meine Hausverwaltung.
Standort direkt an der Uni (Augsburg) Pro Jahr wollen sie 5.000€ Miete zahlen. An so einem Standort sind ca 15.000€ üblich.
Wenn man weiß was andere unternehmen zahlen, dann erklärteres vielleicht, warum noch nichts steht.

Klingt aus meiner Sicht eher so, dass Du den Hals nicht voll kriegst.
Menü
[1.1] Ich mal mir die Welt, wie sie mir gefällt
tue antwortet auf oliloli
03.06.2023 08:32
Also wenn man meint, als Trittbrettfahrer in die Netze anderer mitzufahren, seine eigenen verbindlichen Ausbauvorgaben nicht einhalten zu müssen und hierfür stets nur einen anderen Sündenbock alleinig verantwortlich macht und zu guter Letzt nicht bereit ist, marktübliche Investitionen einzugehen, um Standorte zu bezahlen, dann kann man doch besten Willens diesen Pseudo Mobilfunkanbieter nicht auch noch unterstützen.


Benutzer oliloli schrieb:
Benutzer Destino schrieb:
Das zeigt eine Anfrage der 1&1 Mobilfunk an meine Hausverwaltung.
Standort direkt an der Uni (Augsburg) Pro Jahr wollen sie 5.000€ Miete zahlen. An so einem Standort sind ca 15.000€ üblich.
Wenn man weiß was andere unternehmen zahlen, dann erklärteres vielleicht, warum noch nichts steht.

Klingt aus meiner Sicht eher so, dass Du den Hals nicht voll
kriegst.