Diskussionsforum
Menü

Pannen bei der Auslieferung des Splitters


06.11.2002 15:50 - Gestartet von Illuminatus
Hallo Zusammen!

Die Telekom hat mal wieder Probleme im Zusammenhang mit DSL. Ein Mitarbeiter der Kundenbetreuung sprach von einer "Splittersperre" und einem Fehler bei der Bestellung der Splitter.

Ich selbst habe am 19.10. im T-Punkt DSL bestellt. Am 4.11. hätte es freigeschaltet sein sollen. Doch leider hat es die Telekom verpennt den Splitter zu schicken. Auch heute ist der Splitter wieder mal nicht mit der Post gekommen, die Kundenbetreuung hat immer wieder neue Ausreden. Angeblich wurde der Splitter am 4.11. verschickt, anhand der angegebenen Packetnumer konnte ich aber bei der Post erfahren, dass das Packet bis heute (6.11. 13 Uhr) nicht bei der Post angekommen ist.

Ab wann ich also DSL nutzen kann bleibt weiter offen.

Hat jemand im Momenht ähnliche Probleme ?
Menü
[1] DSL-Joerg antwortet auf Illuminatus
15.11.2002 19:05
Kein Beitrag
Menü
[2] DSL-Joerg antwortet auf Illuminatus
15.11.2002 19:12
Hallo,
ich kenne diese Splitter-Probleme nur zu gut. Da heißt es einmal: Da hat der Kollege/die Kollegin wohl vergessen, einen Splitter zu bestellen. Als ob das nicht automatisch ginge! Hahaha! Ich selbst habe vor knapp 3 Wochen DSL bekommen. Mein Splitter kam am Freischalttag. Aber auch nur, weil ich eine gute Freundin bei der Telekom habe. Die hat frühzeitig gesehen, daß (wieder mal) was aus der Bahn läuft. Am gleichen Tag haben noch 4 Leute (die ich kenne) T-DSL bekommen, aber keiner von ihnen hatte einen Splitter. Ich habe auch mittlerweile erfahren, woran es liegt: Angeblich war die Telekom auf die "DSL-Massenbestelleingänge" nicht vorbereitet, denn durch die Neufestlegung von internen Werten konnten seit 14.10.2002 sehr viele Leute DSL bekommen, denen vorher nicht die leiseste Hoffnung gemacht wurde (siehe mich selbst)! Also ein reines Telekom-Dispositionsproblem. Ich hoffe für Dich, daß es sich bald von selbst löst!
Menü
[2.1] Illuminatus antwortet auf DSL-Joerg
15.11.2002 23:21
Hi!
Danke, hat sich gelöst. Ich hab mehrere Male mit der Telekom telefoniert und einige Faxe geschrieben. Ich hab jetzt sogar 2 Splitter :-)
Nur leider kam der Splitter halt später als verreinbart.

cu Illuminatus