Diskussionsforum
Menü

T-Dorf....


09.12.2022 10:25 - Gestartet von anotherplayer
Bin mir sicher das auf kurz oder lang irgendwie + mal wieder die Telekom bevorzugt wird, "Staatsaktionären" sei dank....
Menü
[1] Blue_Fire antwortet auf anotherplayer
09.12.2022 19:23
Benutzer anotherplayer schrieb:
Bin mir sicher das auf kurz oder lang irgendwie + mal wieder die Telekom bevorzugt wird, "Staatsaktionären" sei dank....

Es wäre schön wenn man auch mal was konkretes hervorbringen könnte außer Vermutungen. Ich sehe nicht wo eine Bevorzugung stattfindet. Im Gegenteil werden durch die Förderung überhaupt erst kommunale Netze möglich die hätten sonst komplett überhaupt gar keine Chance. Es ist leider ein Irrweg Netze unter 100.000 Wohneinheiten zu betreiben aber nichtsdestotrotz es gibt sie nur wegen Förderung. Ich weiß nicht wo ist denn konkret ein Punkt wo du von Bevorzugung sprichst?

Das ist wieder so der Stammtisch Kommentar das muss bestimmt so sein weil das klingt ja logisch aber nein es gibt einen Rechtsstaat und alle sind gleich. Aber es werden eben Geschäftsentscheidungen belohnt und bestraft und die vectoring-entscheidung hat eine Telekom erstmal über Wasser gehalten im Festnetz. Im Gegenteil in einem hoch Verwaltungs technisch aufwendigem Land wie Deutschland dafür gesorgt, dass man überhaupt mittelfristig gute Geschwindigkeiten haben kann. Ohne diese fttc Netze wären wir heute aufgeschmissen.