Diskussionsforum
Menü

Kostenlos ist anders


07.11.2022 15:37 - Gestartet von Dahut
Tipps zu einem echten kostenlosen Girokonto mit Kreditkarte sind herzlich willkommen.
Mich ärgert es sehr, dass ich jetzt schon 2,49 € monatlich für die Kreditkarte zahle und zukünftig weitere 0,99€ zahlen soll, um auf mein Konto zugreifen zu können.
Die Girokarte ist nämlich die einzige Möglichkeit, um ohne App das Online-Banking nutzen zu können.
Wer hat einen Tipp für ein kostenloses Girokonto mit echter Kreditkarte (keine Debitkarte) für Selbständige, gerne mit Fondsverwahrung, Mietkautionskonto und Tagesgeld.
Menü
[1] elhennig antwortet auf Dahut
07.11.2022 15:45
Benutzer Dahut schrieb:
Tipps zu einem echten kostenlosen Girokonto mit Kreditkarte sind herzlich willkommen.
Mich ärgert es sehr, dass ich jetzt schon 2,49 € monatlich für die Kreditkarte zahle und zukünftig weitere 0,99€ zahlen soll, um auf mein Konto zugreifen zu können.

So geht es mir auch und leider habe ich noch keine wirklich bessere Alternative gefunden. Entsprechend wäre ich für entsprechende Hinweise sehr dankbar
Menü
[1.1] hotte70 antwortet auf elhennig
07.11.2022 16:59
Benutzer elhennig schrieb:
Benutzer Dahut schrieb:
Tipps zu einem echten kostenlosen Girokonto mit Kreditkarte sind herzlich willkommen.
Mich ärgert es sehr, dass ich jetzt schon 2,49 € monatlich für die Kreditkarte zahle und zukünftig weitere 0,99€ zahlen soll, um auf mein Konto zugreifen zu können.

So geht es mir auch und leider habe ich noch keine wirklich bessere Alternative gefunden. Entsprechend wäre ich für entsprechende Hinweise sehr dankbar


Da werdet ihr aber lange suchen....Der Trend geht nun mal leider bei allen Banken zur nur noch kostenlosen Debitkarte, alles andere ist/wird halt kostenpflichtig. In Zeiten der sich immer schneller drehenden Preisspirale in allen unseren Lebensbereichen machen die Banken natürlich keine Ausnahme.
Menü
[2] xxbr0116 antwortet auf Dahut
07.11.2022 16:05
... ja leider, aber vielleicht bekommen ja nun langsam alle mit, dass KOSTENLOS einfach auf Dauer nicht geht, daher lieber wenigstens kostengünstiges Konto als gar keins (die umsonst Banker werden immer seltener) oder unverschämt teuer (übrigens, all die, die nicht online banken - unserer Senioren - zahlen die Zeche dafür dann doppelt). PS.: wer von Euch Arbeitet denn schon und immer für Umme. Schlaraffenland musste ja mal irgendwann enden. Traurig aber die Realität...
Menü
[2.1] telefreak antwortet auf xxbr0116
07.11.2022 18:41
Soweit ich das alles richtig deute,

gibt es bei der Ziraatbank.de das kostenlose kombikonto mit kostenloster maestro Karte (solange es maestro noch gibt).

Dazu vielleicht die kostenlose new barclaycard und eine kostenlose Curve Mastercard und dann zahlt man erstmal nichts...

Comdirect bietet auch noch kostenlos bei Geldeingang + kostenlos v-pay + kostenlos Debit Karte...
Menü
[3] Wechseler antwortet auf Dahut
07.11.2022 17:27
Benutzer Dahut schrieb:
Tipps zu einem echten kostenlosen Girokonto mit Kreditkarte sind herzlich willkommen.

Es gibt nichts kostenlos.

Mich ärgert es sehr, dass ich jetzt schon 2,49 € monatlich für die Kreditkarte zahle und zukünftig weitere 0,99€ zahlen soll, um auf mein Konto zugreifen zu können.

Ich zahle monatliche 1,90 € für Kontoführung inkl. Girocard und 0,25 € pro Buchung. Dazu 19,99 € pro Jahr für eine KK, wo es 0,5 % vom Umsatz zurückgibt.

Die Girokarte ist nämlich die einzige Möglichkeit, um ohne App das Online-Banking nutzen zu können.

Online-Banking nutze ich überhaupt nicht, wozu auch? Mein Kontoauszug und die Kartenabrechnung kommt monatlich mit der Post. Reicht auch.
Menü
[4] d3k3 antwortet auf Dahut
07.11.2022 17:47

einmal geändert am 07.11.2022 17:54
Benutzer Dahut schrieb:
Tipps zu einem echten kostenlosen Girokonto mit Kreditkarte sind herzlich willkommen.
Mich ärgert es sehr, dass ich jetzt schon 2,49 € monatlich für die Kreditkarte zahle und zukünftig weitere 0,99€ zahlen soll, um auf mein Konto zugreifen zu können.
Die Girokarte ist nämlich die einzige Möglichkeit, um ohne App das Online-Banking nutzen zu können.
Wer hat einen Tipp für ein kostenloses Girokonto mit echter Kreditkarte (keine Debitkarte) für Selbständige, gerne mit Fondsverwahrung, Mietkautionskonto und Tagesgeld.

Echte kostenlose Girokonten gibt es kaum noch. Ich habe mich auch über die 2,49 EUR für die Kreditkarte und demnächst dann noch 0,99 EUR für die Girokarte bei der DKB geärgert. Und habe dann gewechselt.

Ich bin jetzt bei der Skatbank im Trumpfkonto.
https://www.skatbank.de/privatkunden/girokonten/kontomodelle/trumpfkonto.html#tab=reiter_2005040570
Dort gibt es eine echte Kreditkarte (Mastercard) kostenlos zum Girokonto. Kleiner Haken: die Girokarte kostet 5 EUR im Jahr, also rechnerisch 0,42 EUR im Monat. Aber günstiger als bei der DKB für dann 3,48 EUR/Monat für Kredit- und Girokarte.

Vielleicht hilft Dir das weiter.