Diskussionsforum
Menü

Gute Idee aber...


07.10.2022 08:43 - Gestartet von 0177-München
... bis hier alle benötigten Apps auf dem System verfügbar sind, vergehen Jahre oder die Apps werden nie für dieses System geschrieben.
Hoffe, dass es sich durchsetzt aber ich bin skeptisch :-/
Menü
[1] Klassischer Fall von FUD
s10t2z3r antwortet auf 0177-München
13.10.2022 09:39
Benutzer 0177-München schrieb:
... bis hier alle benötigten Apps auf dem System verfügbar sind, vergehen Jahre oder die Apps werden nie für dieses System geschrieben.

Das ist blanker Unsinn.

[_] Du hast die Meldung gelesen und verstanden.

Zitat: "Basis ist aber Googles Android 11".
Was nicht ganz stimmt, denn der Name Android gehört Google und ist immer auch mit Googles Diensten verknüpft, die ja hier gerade entfernt wurden. Richtig wäre: Basis ist AOSP 11, aber sei's drum.
Das bedeutet: Sämtliche Android-Apps laufen! Die FOSS Apps kann man sich von f-droid holen, die anderen aus dem PlayStore (über Aurora auch anonym).
Menü
[2] amaralina antwortet auf 0177-München
16.11.2022 11:00
Benutzer 0177-München hat geschrieben:
... bis hier alle benötigten Apps auf dem System verfügbar sind, vergehen Jahre oder die Apps werden nie für dieses System geschrieben.
Hoffe, dass es sich durchsetzt aber ich bin skeptisch :-/

es gibt neben iodee noch /e/. Das ist ein Android-Betriebssystem, das ohne Google auskommt. Über murena.com kann man eine Reihe "entgugelter" Neu- und Gebrauchtgeräte erwerben, auf denen /e/ vorinstalliert ist. Für zahlreiche andere Geräte steht /e/ zum Herunterladen und Installieren bereit. Ich z.B. habe ein Fairphone 3 mit /e/ darauf, benutze es seit 1,5 Jahren. Die allermeisten Apps laufen darauf.