Diskussionsforum
Menü

Überfällig


22.09.2022 19:31 - Gestartet von wayne_757
In 74740 Adelsheim (am "Eckenberg") gibt es zwei Schulen mit um die 1000 Schüler im Wohngebiet. Da war die Telekom bislang ziemlich schlecht vertreten, oft Fallback auf EDGE, teilweise nicht mal das Indoor. Seit einigen Wochen wird MOCN über Vodafone gemacht und seitdem ist der Empfang ordentlich.

Kurioserweise weiß die Telekom, dass ihre Netzkarte nicht stimmt. Schon vorher zeigten weite Teile 5G/4G. Hätte die Karte gestimmt wäre MOCN nicht nötig gewesen.
Menü
[1] schinge antwortet auf wayne_757
22.09.2022 21:46

einmal geändert am 22.09.2022 21:50
Benutzer wayne_757 schrieb:
In 74740 Adelsheim (am "Eckenberg") gibt es zwei Schulen mit um die 1000 Schüler im Wohngebiet. Da war die Telekom bislang ziemlich schlecht vertreten, oft Fallback auf EDGE, teilweise nicht mal das Indoor. Seit einigen Wochen wird MOCN über Vodafone gemacht und seitdem ist der Empfang ordentlich.

Kurioserweise weiß die Telekom, dass ihre Netzkarte nicht stimmt. Schon vorher zeigten weite Teile 5G/4G. Hätte die Karte gestimmt wäre MOCN nicht nötig gewesen.
Interessant, dass die Telekom am selben Standort schon LTE auf Band 1, 8, 20 und 28 anbietet und trotzdem da oben nicht richtig versorgen kann. Dass der Sender unten in der Lachenstr. nicht bis dort oben reicht (liegt in dem Bereich ja sozusagen "hinterm Berg") war klar.
Ich hab mich schon gewundert, warum da der VF-Sender mit MOCN in Cellmapper aufgetaucht ist
Menü
[1.1] wayne_757 antwortet auf schinge
22.09.2022 22:43
Leider blicke ich bei der Legende vom Cellmapper nicht so wirklich durch, aber wenn die Telekom von dort sendet wird der komplette Eckenberg ausgespart.
B1 gibt es hier nur von o2.
Menü
[1.1.1] schinge antwortet auf wayne_757
22.09.2022 23:44
Benutzer wayne_757 schrieb:
Leider blicke ich bei der Legende vom Cellmapper nicht so wirklich durch, aber wenn die Telekom von dort sendet wird der komplette Eckenberg ausgespart.
B1 gibt es hier nur von o2.

Hier mal ein extremer Zoom von dem Standort, damit man beide Sender sieht:
https://www.cellmapper.net/map?MCC=262&MNC=1&type=LTE&latitude=49.410556650062915&longitude=9.391557543098001&zoom=23.533118752444476&showTowers=true&showTowerLabels=true&clusterEnabled=false&tilesEnabled=true&showOrphans=true&showNoFrequencyOnly=false&showFrequencyOnly=false&showBandwidthOnly=false&DateFilterType=Last&showHex=false&showVerifiedOnly=false&showUnverifiedOnly=false&showLTECAOnly=false&showENDCOnly=false&showBand=0&showSectorColours=true&mapType=osm_street
Die eNB 102067 ist von der Telekom und da sind ja direkt am Marker die verwendeten Bänder 1, 8, 20 und 28 zu sehen. Eine der Band-1-Zellen wurde am 05.09.2022 zuletzt von einem User mit Cellmapper gefunden - da scheint also doch was auf Band 1 aktiv zu sein.
Die eNB 72914 ist der Vodafone-MOCN-Standort mit Band 20.
Vielleicht fahre ich am WE mal mit ner Telekom-Karte nach Adelsheim und schau was Cellmapper da alles findet (normalerweise hab ich nur o2 aktiv wenn ich da durchfahre).
Menü
[1.1.1.1] wayne_757 antwortet auf schinge
23.09.2022 08:01
Ich bezweifle, dass die Cellmapper Daten so ganz korrekt sind. Der 123316 in der Lachenstraße hat angeblich nur Band 8 und 20. Steht man allerdings in der Lachenstraße so hat man dort 5G mit teilweise an die 200 MBit/s. Das hat man dann bis zum Kirchbergweg, sobald man aber etwa die häfte der Dresdner Treppe hinter sich hat, dann gibt es nur noch 72914.
Menü
[1.1.1.1.1] spezi10 antwortet auf wayne_757
23.09.2022 13:32
Benutzer wayne_757 schrieb:
Ich bezweifle, dass die Cellmapper Daten so ganz korrekt sind. Der 123316 in der Lachenstraße hat angeblich nur Band 8 und 20. Steht man allerdings in der Lachenstraße so hat man dort 5G mit teilweise an die 200 MBit/s.

Die Daten von Cellmapper haben natürlich immer das Potential unvollständig zu sein.

Speziell die 5G Daten sind sehr lückenhaft, weil 5G Standorte nach meinem Verständnis nur dann erfasst werden wenn für 5G SA ("Stand alone") aktiviert ist, wenn die 5G Verbindung also nicht nur als Zusatz zu einer LTE-Verbindung läuft.

Und die Person die die Daten erfasst muss einen Vertrag haben der 5G SA unterstützt. Das sind wohl derzeit nur Business Verträge.