Diskussionsforum
Menü

Preiserhöhungen am laufenden Band - Wo features?


15.09.2022 07:03 - Gestartet von oliloli
Der DKB fällt nichts ein ausser bestehende Features teurer zu machen. Erst die Kreditkarte, EC Karte und nun das Girokonto/Pärchenkonto.

Noch, vermutlich dem volatilem Marktumfeld geschuldet, scheuen sich digitale attacker und neobanken anzugreifen - aber die Zeiten werden sich ändern und dann könnt ihr mich mal liebe DKB.

Ich habe nie verstanden, mit welchem Hochmut Unternehmen glauben, langfristig dadurch erfolgreich zu sein, die Bestandskunden zu verärgern.

Das wäre fast so als würde fraenk den preis aus 15€ erhöhen und für eine sms 30 cent verlangen.

Die DKB wird von einem Leistungsführer und Kundenliebling zu einer beliebig austauschbaren Bank. Sobald jemand mit neuen Features an den Markt geht und regelmäßig neue Dinge entwickelt, siehts schlecht aus für die DKB. Als Bsp. nehme ich mal die wallets von n26 oder cashback und aktieninvestment von vivid. Auch eine kombi mit cashback für mobilfunkguthaben könnt ich mir gut vorstellen.