Diskussionsforum
Menü

KOSTENFREI oder nicht?


30.09.2002 11:52 - Gestartet von mic240
Wie von teltarif.de angekündigt, ist das Leistungsmerkmal 'Rückruf bei Besetzt' jetzt auch für Kunden der Deutschen Telekom AG mit einem analogen Telefonanschluss verfügbar. Das Feature ist Bestandteil des Komfortpakets, das ferner die Rufnummernanzeige (eingehend und ausgehend), SMS ins Festnetz, Anrufweiterschaltung, eine T-Net-Box, sowie Anklopfen, Makeln und die Dreier-Konferenz beinhaltet. Das Komfortpaket kostet 2,99 Euro monatlich. Einzeln sind die Bestandteile des Komfortpakets nicht zu haben.

Im Teltarif-Artikel

https://www.teltarif.de/arch/2002/kw18/...

steht hingegen, daß 'Rückruf bei Besetzt' KOSTENFREI eingerichtet wird.

Auch im Artikel

http://www.heise.de/newsticker/data/uma-02.05.02-001/

steht, daß die Telekom dieses Merkmal für alle Analog-Anschlüsse KOSTENFREI aktiviert.

Was ist jetzt richtig?

Übrigens ist der Titel der Meldung ('Rückruf bei Besetzt jetzt auch mit Analog-Anschluss') irreführend, da es dieses Leistungsmerkmal auch bei Analoganschlüssen schon seit Jahren gibt. Bekannte von mir nutzen diesen Dienst schon ziemlich lange an ihrem Analog-Anschluss.
Menü
[1] avatarmerlin antwortet auf mic240
30.09.2002 12:43
Benutzer mic240 schrieb:
Was ist jetzt richtig?

Richtig ist, daß in dem Artikel wieder absoluter Unsinn steht!

Als in dem letzen Artikel davon berichtet wurde, daß die Telekom das "einrichtet", wollte ich das beantragen. Antwort: "Das ist automatisch freigeschaltet."

Und es ist auch so! Bei allen Anschlüssen, auf die ich Zugriff habe, funktioniert RbB ohne Anmeldung, ohne Kosten, sowohl bei T-Net100 als auch beim normalen T-Net. Selbst eine eingerichtete Preselection ist kein Hindernis. Ich weiß es aber noch nicht, aber ich gehe davon aus, daß die RbB Gespräche dann über die Telekom abgerechnet werden. Die nächste Rechnung wird es zeigen. :-)
Menü
[1.1] oli-r antwortet auf avatarmerlin
30.09.2002 13:21
Rückruf bei Besetzt ist 100% KOSTENFREI, der Artikel von teltarif.de ist falsch.

Komfprtpaket für T-Net für 2,99€ beinhaltet:
- T-Net Box (früher ca. 2€)
- Anrufweiterschaltung (früher ca. 2,50€)
- CLIP (früher 1,50€)
- Anklopfen/Rückfragen Dreierkonferenz (früher kostenfrei)
Menü
[1.1.1] Hagen21 antwortet auf oli-r
30.09.2002 13:26
Bei neuen Anschlüssen ist Rückruf kostenfrei enthalten, bei bestehenden sollte das automatisch draufgebucht werden. Sofern nicht erfolgt, kann man bei der Telekom-Hotline anrufen und es kostenfrei aufschalten lassen.
Menü
[2] telecookie antwortet auf mic240
30.09.2002 14:02
Genau.Frag mich ,warum dieser Beitrag.