Diskussionsforum
Menü

Tarif-Daytrading


28.09.2002 04:32 - Gestartet von Juan
teltarif, Mittwoch, 25.09., 20:39; Bekanntgabe des neuen 'Spitzenplatztarifes'. 01081 bietet Mobilfunkverbindung für 15 c/Min.
teltarif, Freitag, 27.09., 16:33; 01081 kündigt nach zwei Tagen tapfer verteidigten 'Spitzenplatzes' seinen Abschied von eben diesem an und wird dafür von teltarif auch noch ausdrücklich gelobt. ('...bemerkenswert,weil ... rechtzeitig und vorallem deutlich vor Inkrafttreten bekannt gibt')
Wie lange will teltarif sich das eigentlich noch bieten lassen. Wie lange dürfen telefoncompanien teltarif noch auf der Nase herumtanzen und letztendlich allen Telefonkunden, die sich bei teltarif informieren. Wann hört dieses 'Tarifbörenspiel' endlich auf.
Ich - und wahrscheinlich die allermeisten preisbewußten Telefonierer in deutschen Landen haben die Schnauze voll!!!
Ich habe keine Lust mehr, vor jedem (!) Telefonat bei Teltarif nachzuschauen, 'wer denn wohl mal heute und in diesem Moment' den günstigsten Tarif bietet. Ich fordere teltarif auf, alle Anbieter, die nicht mindestens (!) vier Wochen in der Lage sind, einen Tarif zu halten, gnadenlos zu canceln und frühestens nach einem halben Jahr wieder die Chance zu geben, in Zukunft ein Mindestmaß an tariflicher Kontinuität unter Beweis zu stellen.
Menü
[1] christoph007 antwortet auf Juan
28.09.2002 11:21
Benutzer Juan schrieb:
teltarif, Mittwoch, 25.09., 20:39; Bekanntgabe des neuen 'Spitzenplatztarifes'. 01081 bietet Mobilfunkverbindung für 15 c/Min.
teltarif, Freitag, 27.09., 16:33; 01081 kündigt nach zwei Tagen tapfer verteidigten 'Spitzenplatzes' seinen Abschied von eben diesem an und wird dafür von teltarif auch noch ausdrücklich gelobt. ('...bemerkenswert,weil ... rechtzeitig und vorallem
deutlich vor Inkrafttreten bekannt gibt') Wie lange will teltarif sich das eigentlich noch bieten lassen. Wie lange dürfen telefoncompanien teltarif noch auf der Nase herumtanzen und letztendlich allen Telefonkunden, die sich bei teltarif informieren. Wann hört dieses 'Tarifbörenspiel' endlich auf.
Ich - und wahrscheinlich die allermeisten preisbewußten Telefonierer in deutschen Landen haben die Schnauze voll!!! Ich habe keine Lust mehr, vor jedem (!) Telefonat bei Teltarif nachzuschauen, 'wer denn wohl mal heute und in diesem Moment' den günstigsten Tarif bietet. Ich fordere teltarif auf, alle Anbieter, die nicht mindestens (!) vier Wochen in der Lage sind, einen Tarif zu halten, gnadenlos zu canceln und frühestens nach einem halben Jahr wieder die Chance zu geben, in Zukunft ein Mindestmaß an tariflicher Kontinuität unter Beweis zu stellen.

was regst du dich so auf??? telefonier einfach ohne sparvorwahl über (vermutlich) die telekom. da hast du gleichbleibende tarife und bekommst auch keinen herzinfarkt weil du dich im teltarif-forum aufregen musst. :-)
Menü
[1.1] Juan antwortet auf christoph007
28.09.2002 14:37
Benutzer christoph007 schrieb:
Benutzer Juan schrieb:
teltarif, Mittwoch, 25.09., 20:39; Bekanntgabe des neuen 'Spitzenplatztarifes'. 01081 bietet Mobilfunkverbindung für 15
c/Min.
teltarif, Freitag, 27.09., 16:33; 01081 kündigt nach zwei
Tagen tapfer verteidigten 'Spitzenplatzes' seinen Abschied von eben diesem an und wird dafür von teltarif auch noch ausdrücklich gelobt. ('...bemerkenswert,weil ... rechtzeitig und vorallem
deutlich vor Inkrafttreten bekannt gibt') Wie lange will teltarif sich das eigentlich noch bieten lassen.
Wie lange dürfen telefoncompanien teltarif noch auf der Nase herumtanzen und letztendlich allen Telefonkunden, die sich bei teltarif informieren. Wann hört dieses 'Tarifbörenspiel' endlich auf.
Ich - und wahrscheinlich die allermeisten preisbewußten Telefonierer in deutschen Landen haben die Schnauze voll!!! Ich habe keine Lust mehr, vor jedem (!) Telefonat bei Teltarif nachzuschauen, 'wer denn wohl mal heute und in diesem Moment' den günstigsten Tarif bietet. Ich fordere teltarif auf, alle Anbieter, die nicht mindestens (!) vier Wochen in der Lage sind, einen Tarif zu halten, gnadenlos zu canceln und frühestens nach einem halben Jahr wieder die Chance zu geben, in Zukunft ein Mindestmaß an tariflicher Kontinuität unter Beweis zu stellen.

was regst du dich so auf??? telefonier einfach ohne sparvorwahl über (vermutlich) die telekom. da hast du gleichbleibende tarife und bekommst auch keinen herzinfarkt weil du dich im teltarif-forum aufregen musst. :-)

Du hast überhaupt nicht begriffen, worauf es mir ankam. Vielleicht liest du das Posting noch mal in Ruhe durch.
Menü
[2] koelli antwortet auf Juan
28.09.2002 16:15
Benutzer Juan schrieb:
teltarif, Mittwoch, 25.09., 20:39; Bekanntgabe des neuen 'Spitzenplatztarifes'. 01081 bietet Mobilfunkverbindung für 15 c/Min.
teltarif, Freitag, 27.09., 16:33; 01081 kündigt nach zwei Tagen tapfer verteidigten 'Spitzenplatzes' seinen Abschied von eben diesem an und wird dafür von teltarif auch noch ausdrücklich gelobt. ('...bemerkenswert,weil ... rechtzeitig und vorallem
deutlich vor Inkrafttreten bekannt gibt') Wie lange will teltarif sich das eigentlich noch bieten lassen. Wie lange dürfen telefoncompanien teltarif noch auf der Nase herumtanzen und letztendlich allen Telefonkunden, die sich bei teltarif informieren. Wann hört dieses 'Tarifbörenspiel' endlich auf.
Ich - und wahrscheinlich die allermeisten preisbewußten Telefonierer in deutschen Landen haben die Schnauze voll!!! Ich habe keine Lust mehr, vor jedem (!) Telefonat bei Teltarif nachzuschauen, 'wer denn wohl mal heute und in diesem Moment' den günstigsten Tarif bietet. Ich fordere teltarif auf, alle Anbieter, die nicht mindestens (!) vier Wochen in der Lage sind, einen Tarif zu halten, gnadenlos zu canceln und frühestens nach einem halben Jahr wieder die Chance zu geben, in Zukunft ein Mindestmaß an tariflicher Kontinuität unter Beweis zu stellen.

Wenn du das so siehst, darfst du auch nicht mehr an die Tankstelle fahren. Da ändern sich die Preise noch häufiger.
Im Übrigen muss man gar nicht jedesmal auf Teltarif gehen, um den günstigsten Anbieter zu finden. Einfach auf ProSieben die Videotextseite 555 aufrufen. Dort gibts die aktuell billigsten Anbieter auf Grundlage der Telatarif-Datenbank.
Menü
[3] talk antwortet auf Juan
28.09.2002 22:51
Hallo,

Benutzer Juan schrieb:
teltarif, Mittwoch, 25.09., 20:39; Bekanntgabe des neuen 'Spitzenplatztarifes'. 01081 bietet Mobilfunkverbindung für 15 c/Min.
teltarif, Freitag, 27.09., 16:33; 01081 kündigt nach zwei Tagen tapfer verteidigten 'Spitzenplatzes' seinen Abschied von eben diesem an und wird dafür von teltarif auch noch ausdrücklich gelobt. ('...bemerkenswert,weil ... rechtzeitig und vorallem deutlich vor Inkrafttreten bekannt gibt') Wie lange will teltarif sich das eigentlich noch bieten lassen.

Sorry, aber da hast Du Dich geirrt.

01081 hat seit Mitte August den 15 Ct/Min-Tarif in die Mobilfunknetze.

Siehe https://www.teltarif.de/arch/2002/kw33/...

Die Meldung am Mittwoch bezog sich darauf, daß eben einige Konkurrenzangebote, die noch unter dem 01081-Preis lagen, teurer wurden - weshalb 01081 nun die Preisführerschaft übernahm.

Erst jetzt zieht auch 01081 nach und erhöht seinen Preis.

cu talk

Menü
[3.1] Franticek antwortet auf talk
30.09.2002 10:19
Benutzer talk schrieb:
Hallo,

Benutzer Juan schrieb:
teltarif, Mittwoch, 25.09., 20:39; Bekanntgabe des neuen 'Spitzenplatztarifes'. 01081 bietet Mobilfunkverbindung für 15
c/Min.
teltarif, Freitag, 27.09., 16:33; 01081 kündigt nach zwei Tagen tapfer verteidigten 'Spitzenplatzes' seinen Abschied von eben diesem an und wird dafür von teltarif auch noch ausdrücklich gelobt. ('...bemerkenswert,weil ... rechtzeitig und vorallem deutlich vor Inkrafttreten bekannt gibt') Wie lange will teltarif sich das eigentlich noch bieten lassen.

Sorry, aber da hast Du Dich geirrt.

01081 hat seit Mitte August den 15 Ct/Min-Tarif in die Mobilfunknetze.

Siehe https://www.teltarif.de/arch/2002/kw33/...

Die Meldung am Mittwoch bezog sich darauf, daß eben einige Konkurrenzangebote, die noch unter dem 01081-Preis lagen, teurer wurden - weshalb 01081 nun die Preisführerschaft übernahm.

Erst jetzt zieht auch 01081 nach und erhöht seinen Preis.

cu talk

Stimmt! Die letzte Önderung vorher überhaupt war am 6.9. )aber meines wissens nicht der Tarif nach Mobilfunk). Nichtsdestotrotz kommt es doch öfter zu Tarifänderungen. Hier kommt die "Verwandtschaft" zu 01051 heraus, deren Töchter ja ein wirklich munteres Tarif-Verwirr-Spielchen treiben.
Menü
[4] spunk_ antwortet auf Juan
29.09.2002 10:48
Benutzer Juan schrieb:

Wie lange will teltarif sich das eigentlich noch bieten lassen. Wie lange dürfen telefoncompanien teltarif noch auf der Nase herumtanzen und letztendlich allen Telefonkunden, die sich bei teltarif informieren. Wann hört dieses 'Tarifbörenspiel' endlich auf.

habe damit irgendwie kein problem.

zumal der billigste nicht unbedingt der günstigste ist (allein schon wegen der unterschiedlichen taktungen)

und wenn da lle monat mal ein wechsel ist (der aber auch nur im cent-bereich ist) kann ich mir das fast schon merken