Diskussionsforum
Menü

Bauernfängerei


16.08.2022 09:30 - Gestartet von pfungpfeur
Das hat schon mit VoLTE und VoWLAN angefangen, das oft nicht im Roaming funktioniert und geht mit 5G weiter. Das gab es bei UMTS nicht und warum? Geldgier!
Menü
[1] Uwe 64 antwortet auf pfungpfeur
16.08.2022 14:13
Benutzer pfungpfeur schrieb:
Das hat schon mit VoLTE und VoWLAN angefangen, das oft nicht im Roaming funktioniert und geht mit 5G weiter. Das gab es bei UMTS nicht und warum? Geldgier!

Oder es gab die Technik noch nicht.
Menü
[1.1] pfungpfeur antwortet auf Uwe 64
16.08.2022 16:15
Natürlich gab es die Technik noch nicht aber warum braucht man ein Handy und ein Vertrag das VoLTE kann, wenn es das bei GSM und UMTS auch ohne VoUMTS ging? Ganz absurd wird es wenn es nur LTE Empfang gibt und im Roaming kein VoLTE geht und aufgrund eines Funklochs auch kein Notruf geht, da geht die Geldgier zu weit!
Menü
[1.1.1] Uwe 64 antwortet auf pfungpfeur
16.08.2022 16:23
Benutzer pfungpfeur schrieb:
Natürlich gab es die Technik noch nicht aber warum braucht man ein Handy und ein Vertrag das VoLTE kann, wenn es das bei GSM und UMTS auch ohne VoUMTS ging? Ganz absurd wird es wenn es nur LTE Empfang gibt und im Roaming kein VoLTE geht und aufgrund eines Funklochs auch kein Notruf geht, da geht die Geldgier zu weit!

Na mach mal halblang. Die Tarife werden doch immer billiger. Als ich mit dem Mobilfunk im D2-Netz angefangen habe, hatte ich 99,95 DM nur an Grundgebühr bezahlt. Die Minuten Hauptzeit 1,85 DM, Nebenzeit 0,69 DM. Heute gibt es doch für ein Apfel und ein Ei, eine Flatrate in alle Netze. Das ist jammern auf hohem Niveau.
Menü
[1.1.1.1] rudiruessel antwortet auf Uwe 64
16.08.2022 19:16
Benutzer Uwe 64 schrieb:
Na mach mal halblang. Die Tarife werden doch immer billiger. Als ich mit dem Mobilfunk im D2-Netz angefangen habe, hatte ich 99,95 DM nur an Grundgebühr bezahlt. Die Minuten Hauptzeit 1,85 DM, Nebenzeit 0,69 DM. Heute gibt es doch für ein Apfel und ein Ei, eine Flatrate in alle Netze. Das ist jammern auf hohem Niveau.

Schön Uwe, als du mit Mobilfunk angefangen hast, war wohl Mitte der 1990er. Wenn für dich die seinerzeitige Technik das Maß und der Stand der Dinge sind, gehörst du wohl zu den Menschen die man gemeinhin als Technikverweigerer bezeichnet.
Falls dem nicht so ist, ist dein Beitrag allerdings nicht mal heiße Luft.
>> Grad das was gsagt ist <<
Menü
[1.1.1.1.1] Uwe 64 antwortet auf rudiruessel
17.08.2022 08:53
Benutzer rudiruessel schrieb:

Schön Uwe, als du mit Mobilfunk angefangen hast, war wohl Mitte der 1990er. Wenn für dich die seinerzeitige Technik das Maß und der Stand der Dinge sind, gehörst du wohl zu den Menschen die man gemeinhin als Technikverweigerer bezeichnet. Falls dem nicht so ist, ist dein Beitrag allerdings nicht mal heiße Luft.
>> Grad das was gsagt ist <<

Blödsinn, mich regt es nur auf, das hier von Betrug gesprochen wird. An der nächsten Ecke wird man abgezogen. An der überlegten Ecke findet der nächste irgendetwas was zum Meckern. Es wird niemand gezwungen irgendwelche Produkte zu kaufen. Die Mobilfunkanbieter sind weder die Wohlfahrt, die Heilsarmee noch die Bahnhofsmission.
Menü
[1.1.2] Uli1 antwortet auf pfungpfeur
17.08.2022 11:32
Weißt Du überhaupt, was DATEN sind?