Diskussionsforum
Menü

Anrufe über 4G oder 5G im Roaming? VolTE


30.06.2022 12:39 - Gestartet von PeterMaa
Wichtiger ist die Frage, ob ich im EU-Ausland mit meinem deutschen Vertrag über das 4G- oder 5G-Netz Anrufe über das Mobilfunknetz tätigen kann. ACHTUNG: Es handelt sich um keine VOIP-Anrufe, denn diese waren mithilfe der Messanger schon möglich.

Ich meine wirklich normale Anrufe über den Mobilfunkanbieter. Das wäre ein Gewinnt. Aktuell werden die Anrufe IMMER über das 3G-Netz realisiert und die Tonqualität ist unterirdisch.
Menü
[1] Bking antwortet auf PeterMaa
30.06.2022 13:08
Benutzer PeterMaa schrieb:
Wichtiger ist die Frage, ob ich im EU-Ausland mit meinem deutschen Vertrag über das 4G- oder 5G-Netz Anrufe über das Mobilfunknetz tätigen kann.

Das ist eine berechtigte Frage!
Die Netzqualität "wie zuhause" bezieht sich hier wohl nur auf die mobile Datennutzung.

Insbesondere VoLTE hingt noch sehr hinterher. Geschweige von VoNR, welches (noch) nicht einmal in unseren nationalen Netzen vorhanden ist. Somit ist das im Roaming mittelfristig auch kein Thema.

Immerhin kann die Telekom etwas VoLTE Roaming anbieten.
https://www.teltarif.de/volte-roaming-ausland/...?...
In der EU überwiegend über ihre T-Mobile Tochtergesellschaften und es besteht auch Einigkeit mit den skandinavischen Telekomunikationsanbietern.

Leider gibt es keine Bewegung im Bereich Intra-EU-Kommunikation. Seit Mai 2019 (erstmalige Entscheidung) besteht hier Stillstand. Das ist mehr als bedauerlich.

Es geht aber insgesamt voran (mit VoLTE Roaming) und ich bin guter Dinge, dass weitere Schritte zügig folgen werden.

Ahoi
Menü
[2] HabeHandy antwortet auf PeterMaa
30.06.2022 14:59
Benutzer PeterMaa schrieb:
Wichtiger ist die Frage, ob ich im EU-Ausland mit meinem deutschen Vertrag über das 4G- oder 5G-Netz Anrufe über das Mobilfunknetz tätigen kann.
Bei Telekom & O2 Telefonica funktioniert es bereits in vielen Ländern. Vodafone plant die Einführung bis zum Jahresende.

In immer mehr Regionen der Welt ist Telefonie ohne VoLTE-Roaming nur sehr eingeschränkt oder sogar unmöglich.
Menü
[2.1] PeterMaa antwortet auf HabeHandy
30.06.2022 15:06
Bis zum Jahresende bei Vodafone? Die Deadline ist heute Nacht!

Benutzer HabeHandy schrieb:
Bei Telekom & O2 Telefonica funktioniert es bereits in vielen
Ländern. Vodafone plant die Einführung bis zum Jahresende.
Menü
[2.2] hotte70 antwortet auf HabeHandy
30.06.2022 15:13
Benutzer HabeHandy schrieb:
Benutzer PeterMaa schrieb:

Bei Telekom & O2 Telefonica funktioniert es bereits in vielen Ländern. Vodafone plant die Einführung bis zum Jahresende.

In immer mehr Regionen der Welt ist Telefonie ohne VoLTE-Roaming nur sehr eingeschränkt oder sogar unmöglich.

Naja, 2G ist aber auch im Ausland noch weit verbreitet. Glaube nicht, dass ausländische Betreiber so eine hohe Prio haben ihr Netz für für VoLTE im Roaming freizuschalten. Das passiert wohl erst, wenn 2G und 3G platt gemacht werden.
Menü
[2.3] Bking antwortet auf HabeHandy
30.06.2022 15:14
Bei Telekom & O2 Telefonica funktioniert es bereits in vielen Ländern.

Ich musste so schmunzeln, als ich das gelesen habe!
Insbesondere bei o2 sind es aktuell ganze ZWEI Länder!
Gezwungenermaßen die USA und Spanien als Heimatland von Telefonica.
Auch T-Mobile als Weltkonzern ist mit seinen 22 VoLTE-Roaming Ländern nicht besonders gut aufgestellt. Aber hier gehe ich noch mit Dir d'accord.

Bin immer noch am Wegbrechen....viele bei o2....rolf

Ahoi
Menü
[3] hotte70 antwortet auf PeterMaa
30.06.2022 15:08
Benutzer PeterMaa schrieb:
Wichtiger ist die Frage, ob ich im EU-Ausland mit meinem deutschen Vertrag über das 4G- oder 5G-Netz Anrufe über das Mobilfunknetz tätigen kann. ACHTUNG: Es handelt sich um keine VOIP-Anrufe, denn diese waren mithilfe der Messanger schon möglich.

Ich meine wirklich normale Anrufe über den Mobilfunkanbieter. Das wäre ein Gewinnt. Aktuell werden die Anrufe IMMER über das 3G-Netz realisiert und die Tonqualität ist unterirdisch.

Stimmt, das habe ich letztes Jahr in Italien/Österreich auch festgestellt, dass die Telefonie über 3G läuft und die Qualität war wirklich immer bescheiden. Bin mal gespannt, ob VoLTE inzwischen auch für Roaming-Kunden aktiv ist.
Menü
[3.1] PeterMaa antwortet auf hotte70
30.06.2022 15:10
Ich frage einfach bei Vodafone nach.

Benutzer hotte70 schrieb:
Stimmt, das habe ich letztes Jahr in Italien/Österreich auch festgestellt, dass die Telefonie über 3G läuft und die Qualität war wirklich immer bescheiden. Bin mal gespannt, ob VoLTE
inzwischen auch für Roaming-Kunden aktiv ist.
Menü
[4] Uwe 64 antwortet auf PeterMaa
01.07.2022 08:52
Das wäre ein Gewinnt. Aktuell werden die Anrufe IMMER über das 3G-Netz realisiert und die Tonqualität ist unterirdisch. Wo gibt es denn noch ein 3G Netz? In Deutschland und vielen anderen Ländern auch.
Menü
[4.1] PeterMaa antwortet auf Uwe 64
01.07.2022 08:55
Fahre einmal kurz bitte ins EU-Ausland und tätige von dort aus einen normalen Anruf. Dein Netz wechselt ins 3G-Netz, selbst wenn du davor im 4G- oder 5G-Netz des dortigen Anbieters eingebucht warst.

Benutzer Uwe 64 schrieb:
Das In Deutschland und vielen
anderen Ländern auch.
Menü
[4.1.1] Uwe 64 antwortet auf PeterMaa
02.07.2022 06:54
Erst einmal hast du Nerven. Fahre mal kurt ins Ausland. Selten so gelacht. Schon mal gesehen wo die Spritpreise liegen? In den 9€ Corona-Express bekommt mich niemand hinein. Die sind doch zum bersten voll. An Abstand ist da nicht zu denken. Wo ich vor 2 Jahren im Ausland war, habe ich immer stabil über 4G bzw. 4G+ telefoniert. Ich kann das nämlich verfolgen, da ich immer mit einem Headset telefoniere. Ich kann daher deine Aussage nicht bestätigen. Vielleicht liegt das Problem an deinem Endgerät.
Menü
[4.1.1.1] PeterMaa antwortet auf Uwe 64
02.07.2022 12:15
Uwe, du weißt nicht, wovon du redest. Im EU-Roaming wird die Telefonie immer über das 3G-Netz realisiert.

Endgerät? Oh Gott..

Benutzer Uwe 64 schrieb:
Wo ich vor 2 Jahren im Ausland war, habe ich immer stabil über 4G bzw. 4G+
telefoniert. Ich kann das nämlich verfolgen, da ich immer mit einem Headset telefoniere. Ich kann daher deine Aussage nicht
bestätigen. Vielleicht liegt das Problem an deinem Endgerät.
Menü
[4.1.1.1.1] Uwe 64 antwortet auf PeterMaa
03.07.2022 11:48
Wenn er meint. Aber Gott braucht er mich aber nicht zu nennen.