Diskussionsforum
Menü

Wir Deutsche werden immer noch über den Tisch gezogen.


19.06.2022 23:08 - Gestartet von DurdenTyler
Ich war letzte Woche ein paar Tage in Österreich und LIDL bewirbt dort gerade Lidl Connect Black Edition!

Preis: 8,90€ für 30 Tage
2000 Min/SMS nach Österreich und anderen EU-Ländern
30GB Daten mit max 100/50 Mbits

Das ganze als PrePaid Tarife im Drei Netz

Für 19,50€ / 30 Tage bekommt man LTE Surfen ohne Limit

Oder auch der Tarif M finde ich sehr interessant für nur 5,90€ bekommt man 7GB Daten, Telefonieren oder eine SMS kostet 3,9Cent
Nicht jeder braucht heutzutage eine Telefon oder SMS Flat.
Menü
[1] koelli antwortet auf DurdenTyler
20.06.2022 07:34
Benutzer DurdenTyler schrieb:
Ich war letzte Woche ein paar Tage in Österreich und LIDL bewirbt dort gerade Lidl Connect Black Edition!

Preis: 8,90€ für 30 Tage
2000 Min/SMS nach Österreich und anderen EU-Ländern

Da hast du dich verlesen. Die 2000 Minuten gelten nicht in andere EU-Länder, sondern IN anderen EU-Ländern. Also wenn sich ein Österreicher im Ausland aufhält. Normales Roaming eben.
Aber natürlich sind 8,90 für 30 GB super günstig
Menü
[1.1] DurdenTyler antwortet auf koelli
20.06.2022 07:42
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer DurdenTyler schrieb:
Ich war letzte Woche ein paar Tage in Österreich und LIDL bewirbt dort gerade Lidl Connect Black Edition!

Preis: 8,90€ für 30 Tage
2000 Min/SMS nach Österreich und anderen EU-Ländern

Da hast du dich verlesen. Die 2000 Minuten gelten nicht in andere EU-Länder, sondern IN anderen EU-Ländern. Also wenn sich ein Österreicher im Ausland aufhält. Normales Roaming eben. Aber natürlich sind 8,90 für 30 GB super günstig

Stimmt, mein Fehler. In Österreich werden die Roaming Volumen direkte als main Detail hervorgehoben, das bin ich als deutscher nicht gewohnt. Bei uns stehen die Roaming frei Volumen irgendwo in einer Preisliste versteckt.
Menü
[1.1.1] sleepyjoe antwortet auf DurdenTyler
20.06.2022 09:11

einmal geändert am 20.06.2022 09:12
Die Preise und Leistungen für Mobilfunk ähneln sich in anderen sogenannten "Entwicklungsländern" mit denen in Deutschland.

Fortschrittlichere Länder haben meist mehr zu bieten. Bei uns kommt das vielleicht auch noch.

Zum Beispiel bietet in Schwellenland und Atommacht Indien Vodafone 39,2 GB (1,4 GB/d) für € 2,43 pro "Monat" (28d). Nationale Anrufe unlimitiert und weitere Extras, wie unlimited Data nachts, usw.
https://prepaid-data-sim-card.fandom.com/wiki/India#Vodafone
Hier herrscht an zahlreichen Orten, wie etwa Bahnhöfen, Festivalatmosphäre. Das Netz bleibt stabil. Das geht also auch anders, während es hierzulande als Normalfall gilt, wenn auf einem mittelgroßen Volksfest schon das Mobilfunknetz zusammenbricht. Oder auf S-Bahn-Strecken die Mobilfunkversorgung mehr helle Flecken hat als eine deutsche Milchkuh.

Im kriegsgebeutelten Ukraine bietet Vodafone unlimited Daten für € 8,34.
https://prepaid-data-sim-card.fandom.com/wiki/Ukraine#Vodafone_(formerly:_MTS_Ukraine)
Menü
[1.1.1.1] DurdenTyler antwortet auf sleepyjoe
20.06.2022 09:16
Benutzer sleepyjoe schrieb:
Zum Beispiel bietet in Schwellenland und Atommacht Indien Vodafone 39,2 GB (1,4 GB/d) für € 2,43 pro "Monat" (28d).
Nationale Anrufe unlimitiert und weitere Extras, wie unlimited Data nachts,

Im kriegsgebeutelten Ukraine bietet Vodafone unlimited Daten für € 8,34.

Naja ich würde jetzt weder Indien noch die Ukraine mit Deutschland vergleichen wollen. Auch wenn du natürlich mit dem Kern deiner Aussage recht hast ist die Kaufkraft und die Höhe der monatlichen Einkommen sehr verschieden.