Diskussionsforum
Menü

Zeit für echten Wandel!


21.04.2022 12:07 - Gestartet von 38385901
2x geändert, zuletzt am 21.04.2022 12:28
Zeit für echten Wandel? Ist bei Vodafone schon lange überfällig. Die Briten wollten immer größer werden und haben dabei viele Unternehmen aufgekauft. Leider hat man dabei den Ausbau der Netze aus dem Blick verloren. Besonders im Bereich des Kabelfernsehnetz hat man so einiges vor die Wand gefahren. Man bietet immer höher, schneller, weiter an (Gigabit). Leider ist dabei die Stabilität total auf der Strecke geblieben. Man hat nicht nur die Kabelinternetkunden vergrault auch die TV-Kunden. Ich war bislang ein Beförworter der Vermierter-Kabelbetreiber-Verträge besonders wegen den günstigen Altverträgen. Aber seit dem Vodafone hier ein Fastmonopol inne hat muß das neue TKG bald kommen und die Zwangskabel-TV-Verträge beenden werden. Leider wurde dies bei der erteilten Genehmigung zur Unitymedia Übernahme durch die EU übersehen. Lineares Fernsehen macht sowieso kaum noch Spaß siehe Rundfunkbeitrag, Meinungsmache, Kriegstreiber, sowie das Programm der ÖR und privaten Sender. Da streame ich lieber.....