Diskussionsforum
Menü

Vorwiegend Müll und Wiederholungen


19.04.2022 01:05 - Gestartet von justii
Nachdem die konventionellen TV-Anbieter vorwiegend dadurch glänzen, dass sie im free-TV nur entweder Müll oder Wiederholungen bringen um die Kunden zu kostenpflichtigen Angeboten zu locken, bei denen dann ein nicht recht viel besseres Programm läuft, müssen sie sich nicht wundern, dass diese aus diesem Verhalten Konsequenzen gezogen haben. Viele junge Leute haben dem konventionellen TV bereits gänzlich den Rücken gekehrt, was meines Erachtens absolut nachvollziehbar ist.
Es liegt also am jeden Anbieter, an jeder Sendeanstalt selbst, daraus zu lernen oder eben so weiter zu machen wie bisher und damit am Ende "zu sterben".
Ich selber finde das angebotene free-Fernsehprogramm inzwischen auch oftmals als pure Frechheit und schalte dann einfach ab.
Menü
[1] Erugan antwortet auf justii
19.04.2022 08:00
Benutzer justii schrieb:
Nachdem die konventionellen TV-Anbieter vorwiegend dadurch glänzen, dass sie im free-TV nur entweder Müll oder Wiederholungen bringen...

Naja. Dergleichen zu senden, verursacht halt geringe bis keine Kosten.
Die Privaten können an dieser Stelle sparen, solange die Quote zur Werbepause noch genügend Zuschauer hergibt.
Und den zwangsgebührenverheizenden Staatsvertragssendern ist ohnehin egal, was sie so wegsenden, solange es vorlksverdummend wirkt und auf Regierunsliene ist. Die wirst du noch bezahlen müssen, wenn das Benzin 5 Euro kosten wird, und du dein Auto verschenken msstest.
Menü
[2] 38385901 antwortet auf justii
22.04.2022 16:52
Benutzer justii schrieb:
Nachdem die konventionellen TV-Anbieter vorwiegend dadurch glänzen, dass sie im free-TV nur entweder Müll oder Wiederholungen ......
Ich selber finde das angebotene free-Fernsehprogramm inzwischen auch oftmals als pure Frechheit und schalte dann einfach ab.
Stimme dir vollkommen zu.
Menü
[2.1] Karlsbraeupreis antwortet auf 38385901
22.04.2022 17:48

3x geändert, zuletzt am 22.04.2022 20:49
Benutzer 38385901 schrieb:
Benutzer justii schrieb:
Nachdem die konventionellen TV-Anbieter vorwiegend dadurch glänzen, dass sie im free-TV nur entweder Müll oder Wiederholungen ......
Ich selber finde das angebotene free-Fernsehprogramm inzwischen auch oftmals als pure Frechheit und schalte dann einfach ab.
Stimme dir vollkommen zu.

Wem oder was stimmst du zu?
Dass die privaten Fernsehsender ein zeitgemäßes, der Verblödung der Zuschauer entsprechendes Programm bieten?
Oder dass es dem ÖRR gelungen ist, die Verdummung durch eigene niveaulose Unterhaltungssendungen als Grundversorgung deklarieren zu dürfen.