Diskussionsforum
Menü

Der Name Luca ist verbrannt...


18.04.2022 18:39 - Gestartet von RollinCHK
Der Name Luca ist schon verbrannt. Lassen wir mal das Thema Datenschutz usw. außen vor. Irgendwann ist Corona zwar nicht vorbei, aber bedeutungsloser. Da tut sich ja bereits jetzt schon etwas. Die Menschen wollen schlussendlich nicht mehr durch den Namen "Luca" an eine sehr unangenehme und schwierige Phase in ihrem Leben erinnert werden. So einfach ist das. Da greift die psychologische Komponente. Dann bleibt am Ende nur noch die Frage, kann Luca etwas, was andere nicht können? Die Antwort ist wohl NEIN!

Wäre ich Investor, hätte ich keinen Cent mehr in das Projekt investiert.
Menü
[1] Uwe 64 antwortet auf RollinCHK
19.04.2022 14:50
Wäre ich Investor, hätte ich keinen Cent mehr in das Projekt investiert.

Da hat jemand die große Ahnung. Der eine oder andere Investor benötigt ein Abschreibungsobjekt..

Ein Abschreibungsobjekt ist eine Sachinvestition mit dem Ziel, Betriebsausgaben oder Werbungskosten im Sinne des Einkommensteuergesetzes zu verursachen und damit das zu versteuernde Einkommen des Steuerpflichtigen temporär zu vermindern.