Diskussionsforum
Menü

Jetzt schon CB-Tests?


07.04.2022 13:55 - Gestartet von peter de valk
Ich habe in den letzten Monaten schon etwa zehnmal CB-Nachrichten aufs Handy bekommen, die jeweils aus einer Zahlenreihe bestanden (ca. acht Ziffern). Meistens habe ich mich dabei im Großraum Mechernich (Nordeifel) aufgehalten.

Ob das Tests für den "neuen" (alten) Service waren?
Menü
[1] gerdroot antwortet auf peter de valk
07.04.2022 14:18
Benutzer peter de valk schrieb:
Ich habe in den letzten Monaten schon etwa zehnmal CB-Nachrichten aufs Handy bekommen, die jeweils aus einer Zahlenreihe bestanden (ca. acht Ziffern). Meistens habe ich mich dabei im Großraum Mechernich (Nordeifel) aufgehalten.

Ob das Tests für den "neuen" (alten) Service waren?

CellBroadcast ist nicht gleich CellBroadcast.

Manche Betreiber senden schon auf manchen CellBroadcast Kanälen irgendwelche Infos aus.

Was hier aufgebaut wird ist ein Public Warning System nach ETSI 3gpp TS23.041, welches auf cell broadcast basiert.
Menü
[2] sdtbluethink antwortet auf peter de valk
23.05.2022 22:23
Wie sehe ich diese Meldungen?
Menü
[3] RFZ42 antwortet auf peter de valk
22.06.2022 13:34
Benutzer peter de valk schrieb:
Ich habe in den letzten Monaten schon etwa zehnmal CB-Nachrichten aufs Handy bekommen, die jeweils aus einer Zahlenreihe bestanden (ca. acht Ziffern). Meistens habe ich mich dabei im Großraum Mechernich (Nordeifel) aufgehalten.

Ob das Tests für den "neuen" (alten) Service waren?

Du warst vermutlich mit einer Basisstation von Telefónica/o2 und möglicherweise im 2G Netz verbunden. Diese senden seit Jahrzehnten auf Kanal 221 die Gauß-Krüger Koordinaten der Basisstation aus.

Wenn du noch so eine Zahlenfolge hast, schneid sie in der Mitte auseinander. Die erste Zahl ist der Rechtswert, die zweite der Hochwert. Evtl. musst du noch ein zwei Nullen rechts an die Zahlen anhängen damit sie jeweils stimmig sind.
Gibt diverse Websites wo du Gauß-Krüger Koordinaten eingeben kannst.
Siehst dann ja ob es geographisch passt ;)